Innenraum-Filter P9 (Update)

Hier ist Platz für Fragen und Hinweise zu Technik, Reparaturen etc.
Antworten
Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 632
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von Sterni » Di 21. Mär 2017, 22:42

Nachdem hier vor einigen Jahren schon mal darüber geschrieben wurde, hier ein Update.
Nach meinen "Recherchen" habe alle Facelift-P9, also die mit dem 3-Speichenlenkrad einen Innenraum/Pollen-Filter.
Und zwar auch die ohne Klimaanlage.
Die Filter (2 gleiche) gibt es im Zubehör ab 6,- € das Stück.
Nach meinen Erfahrungen sind die Filter in den meisten Fahrzeugen noch nie erneuert worden und dementsprechend verdreckt.

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2107
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Mi 22. Mär 2017, 09:57

Oh, das ist ja gut zu wissen. Wenn ich wirklich so einen habe ist der auch noch nie neu gekommen.
Wo sitzt der genau?
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2791
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von carat » Mi 22. Mär 2017, 12:18

Unter dem Handschuhfach.

Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 632
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von Sterni » Mi 22. Mär 2017, 14:59

Ich kann in diesem Forum hier nur Bilder bis 800 KB hochladen.
Ich mache das deshalb mal im Toyota-Forum, da sind ja auch einige P9-Piloten unterwegs.

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2107
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Do 23. Mär 2017, 15:02

Ah hab das Thema gerade gefunden.
https://www.toyota-forum.de/threads/inn ... p9.171292/

Danke dir für die Bilder!
Meiner ist dann vermutlich schon 232.000 drin. Würde auch erklären, warum bei starkem Regen die schreiben nicht mehr Frei werden, wenn man nicht gerade nur auf Scheibe und Stufe drei gestellt hat.

Du hast ja geschrieben, dass es zwei gleiche sind. Sollten ja bei dem Artikel hier gleich beide sein oder? http://www.mister-auto.de/de/innenraumf ... _g424.html
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 632
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von Sterni » Do 23. Mär 2017, 16:15

Leider NEIN!!! Immer 2x bestellen!
Herth & Buss verpackt die Einsätze einzeln. Weshalb konnte man mir dort nicht sagen. :roll:
Ich habe die Filter hier bestellt: https://profiteile.de/filter-innenrauml ... 5?tid=5400
Die Lieferung dauert zwar manchmal 3-5 Tage, ist aber oft am Wochenende ab 30 € kostenlos!
Da auch viele andere Teile sehr günstig sind, kriegt man die 30 € schnell "zusammen".

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2107
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Fr 24. Mär 2017, 09:01

Ok danke, dann werde ich mal bestellen. Ich frag auch gleich mal in der Familie rum wer noch einen haben will.
Für z.B. Corolla Verso und so gibt es auch noch unterschiede: Aktivkohlefilter, Pollenfilter und Frischluftfilter. Was ist da zu empfehlen?
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 632
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von Sterni » Fr 24. Mär 2017, 10:36

Sgt.Maulwurf hat geschrieben:Ok danke, dann werde ich mal bestellen. Ich frag auch gleich mal in der Familie rum wer noch einen haben will.
Für z.B. Corolla Verso und so gibt es auch noch unterschiede: Aktivkohlefilter, Pollenfilter und Frischluftfilter. Was ist da zu empfehlen?
Beim Corolla mußte Du mal schauen, was da verbaut ist, da habe ich keine Ahnung. Da Aktivkohle- und Innenraumfilter die selben Abmessungen haben, sind die evtl. hintereinander verbaut. Vielleicht steht ja auch in der Bedienungsanleitung was drin.

nEx944
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 54
Registriert: Fr 12. Feb 2016, 18:13

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von nEx944 » Fr 24. Mär 2017, 15:08

Ich habe mir auch den Herth und Buss Innenraumfilter bestellt, aber nur einmal. Bin mal gespannt am Wochenende. Vllt. mach ich ein Video, das wird nach 20 Jahren mit einem Filter bestimmt herrlich widerlich :lol: :lol: :lol:
Bild

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2107
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Do 17. Aug 2017, 09:09

Moin,
da ich jetzt mal wieder ein paar Tage Starlet fahren werde und der RAV4 Pause hat, bin ich gestern dazu gekommen, den Filter zu tauschen. Man braucht wirklich zwei davon.
Da ich nicht davon ausgehe, dass der bei der Vorbesitzerin getauscht wurde und ich die letzten 9 Jahre auch keinen Filter gewechselt habe, denke ich, dass der 19 Jahre alt ist.
So sieht er aus.
Dateianhänge
20170816_191953.jpg
20170816_191953.jpg (440.13 KiB) 4535 mal betrachtet
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
motorsport-e9
Starlet-Geselle
Beiträge: 248
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 12:12
Wohnort: 311**

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von motorsport-e9 » Do 17. Aug 2017, 14:30

Hmmm süffig.
Wenn du bei ausgebautem Filter mal mit Druckluft in das Luftleitsystem gepustet hättest,
wäre da vermutlich die gleiche Menge an Zeug hinterher gekommen. :)

Aber immerhin sorgt das jetzt wieder für etwas bessere Luft im Auto.

Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 632
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von Sterni » Do 17. Aug 2017, 18:48

So ähnlich sahen alle Filter die ich bisher "gezogen" habe aus. Manchmal war sogar Schimmel drauf.

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2107
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Fr 18. Aug 2017, 13:01

Ich habe bei ausgebautem Filter die Lüftung auf HI gestellt. Hatte den gleichen Effekt, ich saß zumindest in ner Wolke aus trockenen Blüten und Staub :D

Die bessere Luft kann ich bestätigen. Riecht nicht mehr ganz so muffig wenn das Auto ein paar Tage gestanden hat.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

BuddyWE85
Gebrauchtwagen-Tester
Beiträge: 16
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 12:50

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von BuddyWE85 » So 10. Dez 2017, 14:53

Hallo Zusammen,

ich habe mir jetzt auch so einen neuen Filter bestellt und er kam die Woche mit anderen Teilen.

Bei meinem 99er Starlet mit jetzt knapp 75.000 Km weg muss kurz vorm TÜV noch sämtliche Gummis gewecshelt werden. Also Achsmanchetten, Stoßdämpfermanchetten, Keilrippemriemen. Und da habe mich mir gleich auch mal so nen Innenraumfilter mitbestellt.

Wo sitzt der Filter nochmal genau? Hat jemand ein Bild?

EDIT: Das sind ja 2 Filter, wie ich gerade für den Thread im Toyota-Forum gesehen habe. Dann brauche ich ja noch einen. Habe nur einen. Sitzen die beide wie bei den Bilder hintereinander in dem Filtergehäuseschlitz drin? Das ist nicht genau zu erkennen.

VG Buddy

Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 632
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von Sterni » So 10. Dez 2017, 17:36

Hallo, die sitzen nebeneinander, wie Du (im Toyota-Forum) auf dem 3. Bild von oben sehen kannst (der alte grünliche Filter steckt noch drin).
Beim Wechseln der Filter die Heizung auf "Kalt" stellen, damit beim Ausblasen des Gehäuses kein Dreck in den Heizungswärmetauscher gerät!

BuddyWE85
Gebrauchtwagen-Tester
Beiträge: 16
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 12:50

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von BuddyWE85 » So 10. Dez 2017, 21:20

Ok Danke dir. Wenn man genauer hin schaut sehe ich es.

Werde ich beherzigen wegen Lüftung kalt stellen.

Mfg

Buddy

Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 632
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Innenraum-Filter P9 (Update)

Beitrag von Sterni » So 10. Dez 2017, 22:23

Bitte schön!

Antworten