Mein Moonlight...........

Hier könnt Ihr Links und Bilder posten
Antworten
Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Beitrag von carat » Fr 7. Jan 2011, 21:13

Ein kleiner weisser Schneemann, der steht vor meiner Tür.......................... :D













Bild

Der Schnee ist mittlerweile aber wieder weg. Aufnahme ist vom 1. Weihnachtstag. Fiel mir gerade nur in die Hände.

Benutzeravatar
Bananajoe888
Starlet-Modellierer
Beiträge: 1122
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 16:37
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: St.Margarethen an der Raab
Kontaktdaten:

Beitrag von Bananajoe888 » Sa 8. Jan 2011, 00:42

sieht eher wie ein eingeschneiter Käfer aus, wo seine Fühler rausstehen^^
Bild

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2144
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Sa 8. Jan 2011, 01:11

Bananajoe888 hat geschrieben:sieht eher wie ein eingeschneiter Käfer aus, wo seine Fühler rausstehen^^
Genau das hab ich auch gedacht; schaut lustig aus der kleine.

@Carat: Ja das ist der Grill von HELLA. Bei eurem E9 sieht das aber auch nicht schlecht aus.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

stroke
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1647
Registriert: Di 20. Dez 2005, 00:31
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von stroke » Sa 8. Jan 2011, 11:28

jetzt weiss ich wie die auf die Form vom Yaris gekommen sind :D
Allradantrieb bedeutet, da

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2144
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Sa 8. Jan 2011, 15:43

stroke hat geschrieben:jetzt weiss ich wie die auf die Form vom Yaris gekommen sind :D
:rofl
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Beitrag von carat » Sa 8. Jan 2011, 20:52

Sgt.Maulwurf hat geschrieben:
stroke hat geschrieben:jetzt weiss ich wie die auf die Form vom Yaris gekommen sind :D
:rofl
Ja, stimmt..........jetzt wo du es sagst. Oder, einfach ein Starlet VERSO :D .

Benutzeravatar
Koxx
Starlet-Tuner
Beiträge: 862
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 11:02
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Thedinghausen

Beitrag von Koxx » So 9. Jan 2011, 14:32

Umbedingt Starlet Verso XD
Lieber 1x teuer
als 10x billig

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von carat » Di 11. Okt 2011, 20:52

So, der Winter steht ja schon bald vor der Tür und es gibt neue Winterschuhe ......................

Habe vor ein paar Monaten meine alten Moonlight-Felgen zurück erhalten. Ich hatte sie vor vier Jahren meinem Nachbarn für seinen P7 geschenkt. Da der P7 aber mittlerweile nach Afrika ausgewandert ist, habe ich meine Felgen zurückbekommen :D . Leider waren sie nun ziemlich verwüstet. Immer schön am Bordstein entlang, auf beiden Seiten :( .

Jetzt sind sie wieder schön geschliefen und neu lackiert :D. Bin mal gespannt, wie sie jetzt in grau am P9 aussehen.

Bild

Bild

Benutzeravatar
shArki_p9
Starlet-Tuner
Beiträge: 865
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Mahlow / Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von shArki_p9 » Di 11. Okt 2011, 22:44

steht dem moonlight bestimmt gut ! schicke farbe ;)

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2144
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Mi 12. Okt 2011, 09:12

Hast du die selbst geschliffen und lackiert? Wenn ja dann müssen wir uns mal unterhalten wegen meinen Moonlight Felgen. Aber erstmal gucken wie die aussehen, Robert hat die gestern losgeschickt.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
shArki_p9
Starlet-Tuner
Beiträge: 865
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Mahlow / Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von shArki_p9 » Mi 12. Okt 2011, 12:17

ALso wenn die Felgen nich zu abgefuckt sind, kann man durchaus selbst schleifen und lackieren (spreche da auch aus erfahrung :P )

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von carat » Mi 12. Okt 2011, 12:48

shArki_p9 hat geschrieben:ALso wenn die Felgen nich zu abgefuckt sind, kann man durchaus selbst schleifen und lackieren (spreche da auch aus erfahrung :P )
Also, meine waren schon ziemlich abgerockt! Die Kanten wurden alle einmal ganz neu rundgeschliffen.
Der Weg vor unserem Haus ist nur ein paar cm breiter als ein Auto und der Nachbar hat immer wie wild am Lenker gedreht beim rein- und rausfahren, obwohl der Weg gerade ist :confused: . Ich habe oft gehört, wenn er am Bordstein entlanggezogen ist. Jetzt macht er das mit seinem Audi :D . Also, es gibt auch Männer, die kein Auto fahren können :P .

@Sgt. Maulwurf: Nein, da habe meine Männer für :D . Aber, was willst du wissen?

Benutzeravatar
shArki_p9
Starlet-Tuner
Beiträge: 865
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Mahlow / Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von shArki_p9 » Mi 12. Okt 2011, 13:47

@carat: ich hab hier n rieesen parkplatz vor meiner tür und kann jeden tag aufs neue beobachten wie schlecht meine geschlechts-genossen autofahren :(

Benutzeravatar
Katana
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 13:38
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Gosau - Österreich
Kontaktdaten:

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von Katana » Mi 12. Okt 2011, 14:52

also, ich hab mich auch mal versucht als felgenreperateur!

also wenns sie nicht zu abgefuckt sind kann man das schon selber wegschleifen! schleifbackerl und dahin gehts, schön weg schleifen den grad!


naja, lackieren würd ich doch lieber einen fachmann überlassen, da das bei den felgen denk ich nicht so einfach ist!

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2144
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Mi 12. Okt 2011, 20:40

Ok, also Flex, Gummiteller rauf und vorsichtig runterschleifen.
Muss man dann noch was anfüllen mit irgendeinem speziellen Zeugs?
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
shArki_p9
Starlet-Tuner
Beiträge: 865
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Mahlow / Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von shArki_p9 » Mi 12. Okt 2011, 21:17

mit der flex wäre ich da vorsichtitg ... lieber grobkörniges papier und überstehendes material wegschleifen .. um dann die tiefen rillen auszufüllen nimmste aluspachtel ;)

Benutzeravatar
Katana
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 13:38
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Gosau - Österreich
Kontaktdaten:

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von Katana » Mi 12. Okt 2011, 22:14

ich würde die flex lieber auch beiseite legen!

also ich habs händisch gemacht! grober schleifbackerl und grobes schleifpapier und fertig!

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2144
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Do 13. Okt 2011, 21:57

Ok danke für die Tipps. Erstmal gucken wie schlimm die Felgen wirklich aussehen. Nach Roberts Aussage ist nur eine einmal ringsrum kaputt, eine ein bisschen und die beiden hinten sollen noch sehr gut sein.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Overdrive
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1420
Registriert: So 22. Mai 2005, 19:56
Wohnort: Bergheim

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von Overdrive » So 23. Okt 2011, 03:48

Dat Felgen Bailackieren / Schönheitsreparaturen bieten ja einige an.

Wenn nur Lack schaden ist könnte runterschleifen und beilackieren klappen.

Hab vor 1/2 jahr meine 5€ Radkappe angekratzt, die könnte man auch beilackieren. Könnte man aber auch sein lassen. :D

Bei ner guten Alu Felge, auf die man aufpasst, achtet man ja auf so Dinger und hät lieber einmal zuviel an oder fährt den grossen Bogen....

Durch das Abdrehen wird das Felgen-Horn wieder perfekt.

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2144
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von Sgt.Maulwurf » So 23. Okt 2011, 19:07

Also eine Felge hat ringsrum einen Kranz wos abgekratzt ist. Aber ich denke ich geh da einmal leicht mit schleifpapier rüber und dann lass ich das so.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von carat » So 23. Okt 2011, 21:06

Sgt.Maulwurf hat geschrieben:Also eine Felge hat ringsrum einen Kranz wos abgekratzt ist. Aber ich denke ich geh da einmal leicht mit schleifpapier rüber und dann lass ich das so.
Willst du sie danach nicht lackieren?

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2144
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Mo 24. Okt 2011, 18:41

die sehen noch top aus sonst. das ist echt nur minimal.
wenn dann müsst ich ja alle lackieren lassen und das wird mir zu teuer.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von carat » Sa 29. Okt 2011, 21:44

So, die Felgen sind jetzt montiert.
Gestern den Kleinen schon mal soweit winterfest gemacht:
poliert, die Türgummis mit Gummipflege eingeschmiert und die Schlösser sowie Scharniere geölt.
Der Winter kann jetzt kommen.

Bild

Bild

Bild

Ich finde, die grauen Felgen stehen ihm ganz gut, sie passen gut zu den Zierleisten ;) .

Benutzeravatar
shArki_p9
Starlet-Tuner
Beiträge: 865
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Mahlow / Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von shArki_p9 » Sa 29. Okt 2011, 23:09

schick ! passen gut auf blau ;)

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2144
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Mein Moonlight...........[update S.14]

Beitrag von Sgt.Maulwurf » So 30. Okt 2011, 01:00

Jup, gefällt mir auch sehr gut!
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Antworten