AUS DEM ALTEN FORUM: 2003-08-23 DZM Signal P8 für...

Hier ist Platz für Fragen und Hinweise zu Technik, Reparaturen etc.
Benutzeravatar
starletdriver
Moderator
Beiträge: 3940
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 20:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: SG / BAR
Kontaktdaten:

Beitrag von starletdriver » Fr 20. Feb 2004, 20:08

Und Feldwedel! Wie weit bist du nu mitm DZM, hast dir schon einen besorgt???
the grey one is long gone
the white has died
BUT I'M BACK IN BLACK

Bild

tobi
Starlet-Lehrling
Beiträge: 179
Registriert: Sa 21. Feb 2004, 22:37
Kontaktdaten:

Beitrag von tobi » Fr 19. Mär 2004, 19:28

Ich hab mal noch eine Frage den DZM betreffend, ich hab mir heute meinen eingebaut, nur leider hab ich es nicht geschafft die Beleuchtung an die des Zigarettenanzünders anzuschliessen, ich glaube Blacky hatte das gemacht, deshalb hauptsächlich an ihn

Wie kommt man andas Kabel ran, quasie wie den Zigarettenanzünder raus und weisst du noch welches Kabel es von den genau war?

Benutzeravatar
starletdriver
Moderator
Beiträge: 3940
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 20:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: SG / BAR
Kontaktdaten:

Beitrag von starletdriver » Fr 19. Mär 2004, 19:38

@tobi: geh einfach an das Kabel vom Radio! Es müsste ein grünes sein, mit der Bezeichnung REM drauf.
the grey one is long gone
the white has died
BUT I'M BACK IN BLACK

Bild

tobi
Starlet-Lehrling
Beiträge: 179
Registriert: Sa 21. Feb 2004, 22:37
Kontaktdaten:

Beitrag von tobi » Fr 19. Mär 2004, 19:55

Auf dem remote ausgang des Radios ist ja auch am tage strom wenn ich nur radio höre, ich will ja das der DZM beleuchtet ist wenn die Tachobeleuchtung usw. angeht, deshalb wollte ich wie blacky an die lampe des Zigarettenanzünders gehen, nur bekomm ich den nicht raus und komm so nicht an das Kabel ran.

Benutzeravatar
starletdriver
Moderator
Beiträge: 3940
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 20:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: SG / BAR
Kontaktdaten:

Beitrag von starletdriver » Fr 19. Mär 2004, 20:11

bist du am 28. nu mit auf dem Alex?? Wenn dann kann man sich das ja mal genauer anschauen.
the grey one is long gone
the white has died
BUT I'M BACK IN BLACK

Bild

Blacky
Moderator
Beiträge: 1262
Registriert: Do 19. Feb 2004, 20:14
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Meiningen
Kontaktdaten:

Beitrag von Blacky » So 21. Mär 2004, 13:25

Wenn du bloss an das kabel für die Lampe im zig.anzünder willst, musst du den nicht ausbauen. Wenn du die die untere Verkleidung (die mit dem Fach) ab hast kommt man gleub ich auch bei. ansonsten halt über den Achenbecher. Einfach mit den Fingern nen bisschen suchen, da ist hinten unten rechts die Lampe. Die hat die sone Standard ToyoFassung. Da gehen halt zwei Kabel rein. Die kann man einfach raus drehen. Wenn du die draussen hast nen Stückchen vorziehen, dann siehst du nen dünnes weisses und nen dickeres Grünes. Das grüne ist das ankommende Minus, einfach durchschneiden und die Beleuchtung fürn DZM mit draufklemmen. Musst aber n bisschen vorsichtig sein, weil das grüne Kabel nich allzu lang ist.

tobi
Starlet-Lehrling
Beiträge: 179
Registriert: Sa 21. Feb 2004, 22:37
Kontaktdaten:

Beitrag von tobi » So 21. Mär 2004, 19:59

Also hab heute etwas dran umhergefummelt und mein DZM leuchtet jetzt, nur leider ist mir sofort nachdem ich das licht angemacht habe die birne vom Zigarettenanzünder durchgebrannt, beim versuch die rauszu operieren ist mir die dann auch noch geplatz..naja alles in allem kein durchschlagender erfolg, wo bekommt man eine neue Birne her und warum ist die eigentlich durchgebrannt? lohnt sich eine neue überhaupt? oder brennt die auch gleich durch?

Benutzeravatar
starletdriver
Moderator
Beiträge: 3940
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 20:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: SG / BAR
Kontaktdaten:

Beitrag von starletdriver » So 21. Mär 2004, 22:26

tobi ich bring am 28. mal meinen Vorrat an Lämplis mit. Wenn das so eine wie im Tacho oder bei den Schaltern in der Mittelkonsole ist hab ich genug da, damit wir das probieren können ;)
the grey one is long gone
the white has died
BUT I'M BACK IN BLACK

Bild

FeldWedel
Starlet-Tieferleger
Beiträge: 253
Registriert: Do 19. Feb 2004, 20:46
Kontaktdaten:

Beitrag von FeldWedel » So 21. Mär 2004, 22:27

bekommste bei toyo, preis geht so glaube irgendwas um 2.50
Wenn Autofahren verboten ist wenn man alkohol zu sich genommen hat warum haben bars und kneipen dann parkpl

tobi
Starlet-Lehrling
Beiträge: 179
Registriert: Sa 21. Feb 2004, 22:37
Kontaktdaten:

Beitrag von tobi » Mo 22. Mär 2004, 00:08

Mein grösstes Problem ist ja erstmal die alte Fassung da raus zu bekommen, hab schon ewig gesessen um da überhaupt ranzukommen

@starletdriver danke wär nett, aber wie gesagt, weiss erst am we obs klappt

Blacky
Moderator
Beiträge: 1262
Registriert: Do 19. Feb 2004, 20:14
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Meiningen
Kontaktdaten:

Beitrag von Blacky » Mo 22. Mär 2004, 12:39

Wenn du an der Fassung dran bist, einfach drehen und ziehen. Sind übrigens die gleichen kleinen Birnen, wie überall in der Mittelkonsole.

tobi
Starlet-Lehrling
Beiträge: 179
Registriert: Sa 21. Feb 2004, 22:37
Kontaktdaten:

Beitrag von tobi » Mo 22. Mär 2004, 15:34

Sorry hatte mich falsch ausgedrück, ich will doch die kaputte birne aus der fassung haben...sind die birne da reingesteckt oder gedreht?

@blacky danke nochmal für den Hinweis, sonst hätt ich wahrscheinlich noch länger gebraucht

Blacky
Moderator
Beiträge: 1262
Registriert: Do 19. Feb 2004, 20:14
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Meiningen
Kontaktdaten:

Beitrag von Blacky » Mo 22. Mär 2004, 17:40

Die sind einfach nur gesteckt, musst mal mit ner Pinzette oder so probieren.

FeldWedel
Starlet-Tieferleger
Beiträge: 253
Registriert: Do 19. Feb 2004, 20:46
Kontaktdaten:

Beitrag von FeldWedel » Mo 22. Mär 2004, 18:02

aber die dinger sitzen gut fest, ich hab die immer mit nem kleinem uhrmacherschraubendreher rausgehebelt, damit gings gut aber nur so rauszihen is zumindest beim p9 ehr schlecht
Wenn Autofahren verboten ist wenn man alkohol zu sich genommen hat warum haben bars und kneipen dann parkpl

tobi
Starlet-Lehrling
Beiträge: 179
Registriert: Sa 21. Feb 2004, 22:37
Kontaktdaten:

Beitrag von tobi » Mo 22. Mär 2004, 22:48

Ich werd das mal mit ner pinzette versuchen, son Schlüssel wie feldi hab ich natürlich nicht...mal sehen was wird:)

FeldWedel
Starlet-Tieferleger
Beiträge: 253
Registriert: Do 19. Feb 2004, 20:46
Kontaktdaten:

Beitrag von FeldWedel » Di 23. Mär 2004, 15:18

ne is nen schraubenziher nur nen zimlich kleiner, müste auch einer gehen den du benutzt um lüsterklemmen auf und zu zuschrauben. aber pinzette müste auch passen
Wenn Autofahren verboten ist wenn man alkohol zu sich genommen hat warum haben bars und kneipen dann parkpl

Shiguli
Ganz Neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 10:59

Anschluss Nachrüst-Drehzahlmesser Equus

Beitrag von Shiguli » Fr 13. Mai 2005, 11:10

Hallo,

vielen Dank für die sehr hilfreichen Tips und Bilder zum Einbau eines Nachrüst-DZM.
In meinem Fall hatte ich einen Equus-DZM aus einem Unfall-Wagen, aber keine Einbauanleitung.

Trotzdem hat es folgendermassen geklappt:
Der DZM hat 5 Kabel, von denen zwei für die Beleuchtung sind (schwarz Masse, rot an + Beleuchtung Radio). Diese Kabel stecken in einem schwarzen Gummistopfel, den man leicht nach hinten entfernen kann.
Von den drei Kabeln aus dem DZM selbst (hinten in der Mitte) ist das grüne an den IG-Anschluss am Service Stecker anzuschliessen (siehe Bilder in diesem Beitrag), das rote an den + Pol des Radios (geschalten über den Zündschlüssel) und das schwarze (wiedermal) an Masse.

Bei der ersten Probefahrt war ich sehr erstaunt, wie hoch der Starlet P8 dreht, meiner macht bei 100km/h ca. 3.000 Umdrehungen. Mein Mazda 626 GD 2,0i (90PS, 4-Stufen Automat) macht bei 100 km/h nur ca. 2.200 Umdrehungen. Trotzdem ist der Starlet deutlich spritziger und sparsamer (liegt vielleicht auch am Gewicht...)

Benutzeravatar
KIKAO
Forumsonkel
Beiträge: 1903
Registriert: Do 25. Mär 2004, 13:54
Fahrzeugtyp: Starlet P7
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von KIKAO » Fr 13. Mai 2005, 11:14

glückwunsch das es geklappt hat mit dem anschliessen!
nur leider fehlen die bilder ;)

jo, der starlet dreht schon hoch (das ersetzt fast den fehlenden hubraum) - da bleibt manch anderem auto die luft weg :D
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich h

Benutzeravatar
starletdriver
Moderator
Beiträge: 3940
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 20:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: SG / BAR
Kontaktdaten:

Beitrag von starletdriver » Fr 13. Mai 2005, 12:21

KIKAO hat geschrieben:glückwunsch das es geklappt hat mit dem anschliessen!
nur leider fehlen die bilder ;)

jo, der starlet dreht schon hoch (das ersetzt fast den fehlenden hubraum) - da bleibt manch anderem auto die luft weg :D
Bilder vom Anschluss hast doch bei mir auf der Seite oder meinst vom DZM selber? Die würd ich auch sehen wollen. Wo hast ihn denn verbastelt.
the grey one is long gone
the white has died
BUT I'M BACK IN BLACK

Bild

Shiguli
Ganz Neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Mai 2005, 10:59

Beitrag von Shiguli » So 22. Mai 2005, 23:36

Hallo,

die Bilder sende ich euch gerne per E-Mail (Shiguli@gmx.de).
Bei mir befindet sich der DZM links neben der Armaturentafel, über der linken Luftdüse.

Gruss Shiguli

Benutzeravatar
eyekeyfun
Administrator
Beiträge: 2292
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 21:21
Fahrzeugtyp: Starlet P7
Wohnort: Burgenland
Kontaktdaten:

Beitrag von eyekeyfun » So 22. Mai 2005, 23:42

Da habt ihr ja nen sehr Alten Thread ausgegraben.... :D

Ãœbrigens.... Wie gehts dem "FeldWedel" ?!? :confused:
lang nix mehr von ihm gehört... :nixweis:
MfG EyeKeyFun
Bild

Deathgod
Starlet-Tieferleger
Beiträge: 284
Registriert: Di 17. Mai 2005, 22:03
Wohnort: Berlin Steglitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Deathgod » Di 24. Mai 2005, 08:10

Tja also ich war auch sehr erstaunt als ich das erste mal in meinem P9 sass und merkte wie wahnsinnig schnell er an Geschwindigkeit zunahm. Ich war sehr beeindruckt. Ok wenn man bedenkt das ich zuvor nen VW Golf II mit 55 PS gefahren bin is das schon nen Krasser Unterschied. :)
H

Benutzeravatar
starletdriver
Moderator
Beiträge: 3940
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 20:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: SG / BAR
Kontaktdaten:

Beitrag von starletdriver » Di 24. Mai 2005, 12:40

eyekeyfun hat geschrieben:Ãœbrigens.... Wie gehts dem "FeldWedel" ?!? :confused:
lang nix mehr von ihm gehört... :nixweis:
Keine Ahnung! Er hat keinen Starlet mehr und ne neue Telefonnummer scheint er auch zu haben :nixweis:
the grey one is long gone
the white has died
BUT I'M BACK IN BLACK

Bild

Antworten