Gurtpeitsche locker

Hier ist Platz für Fragen und Hinweise zu Technik, Reparaturen etc.
Antworten
freya04
Starlet-Praktikant
Beiträge: 123
Registriert: Do 10. Sep 2015, 21:13

Gurtpeitsche locker

Beitrag von freya04 » Sa 10. Aug 2019, 13:24

Moin
Die Gurtpeitsche am Fahrersitz wackelt wie ein Entenarsch. Gibt es einen Trick wie ich sie festbekomme ohne alles auszubauen?
Das Gurtschloss hängt auch manchmal 8-)
Danke schon mal für eure Tips
freya04

Sterni
Moderator
Beiträge: 949
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Gurtpeitsche locker

Beitrag von Sterni » Sa 10. Aug 2019, 17:09

Die Gurtpeische ist angeschraubt, die kann man wechseln.
Frage mal bei Backi an, er hat bestimmt noch etwas am Lager.

Benutzeravatar
Skayo
Starlet-Praktikant
Beiträge: 134
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 18:14
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wismar
Kontaktdaten:

Re: Gurtpeitsche locker

Beitrag von Skayo » Mo 12. Aug 2019, 11:54

Beim P9 nimmst du einfach das Plastik am Sitz ab. dazu die eine Schraube lösen und dann ein wenig frimeln, ist oben eingehängt und unten verclipst, verträgt aber ordentlich Gewalt wenns sein muss.

Dann guckst dir dahinter an, ab nicht einfach nur die Schraube locker ist vom Gurtschloss. Wenn es das nicht ist, ist eventuell eine der zwei Unterlegscheiben gebrochen und nicht mehr anwesend. In dem Fall besorg dir die flachsten Unterlegscheiben im Baumarkt die du finden kannst (die originalen haben gerade mal 0,4 mm nach einigen Jahren...) und bau es alles zusammen.

Gegen das Hängen hilft Kriechöl, nimm aber bitte ganz wenig, das Gurtschloss selbst soll ja nicht rutschen... Wenn es nicht hilft, habe ich noch ein paar Gurtschlösser da :)
Stichwort: Leistungsgewicht :P

Benutzeravatar
23.Dirk
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 12. Nov 2008, 18:29
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: L
Kontaktdaten:

Re: Gurtpeitsche locker

Beitrag von 23.Dirk » Mo 12. Aug 2019, 12:31

Teflonspray oder silikonöl hilft bei klemmenden Gurtschlössern auch ganz gut.
Meine Picasapage rund um meinen Starlet!

http://picasaweb.google.com/10388398032 ... uHm9YXoCg#

Bild

Benutzeravatar
Skayo
Starlet-Praktikant
Beiträge: 134
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 18:14
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wismar
Kontaktdaten:

Re: Gurtpeitsche locker

Beitrag von Skayo » Mo 12. Aug 2019, 15:13

Stimmt, das meinte ich eigentlich, nicht Kriechöl (wird zwar sicher auch gehen, meinte ich aber nicht...) Sorry und Danke Dirk :(
Stichwort: Leistungsgewicht :P

Benutzeravatar
23.Dirk
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 12. Nov 2008, 18:29
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: L
Kontaktdaten:

Re: Gurtpeitsche locker

Beitrag von 23.Dirk » Di 13. Aug 2019, 11:58

Naja... wenn es nur um das schmieren des Gelenkes unten am Sitz geht kann man auch als ganz harte Lösung einmal den Ölpeilstab ziehen, einen Tropfen an das Gelenk kleckern lassen und gut ist ;)
Meine Picasapage rund um meinen Starlet!

http://picasaweb.google.com/10388398032 ... uHm9YXoCg#

Bild

grand
Starlet-Praktikant
Beiträge: 119
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 18:15

Re: Gurtpeitsche locker

Beitrag von grand » Fr 16. Aug 2019, 01:32

Da ist nur die Gewölbte Unterlegscheibe abgenutzt oder gebrochen !! hatte ich bei einigen Starlets,,,
falls du die kleine Kreuzschlitzschraube der Verkleidung nicht abbekommst Empfehle ich die Mittelkonsohle um den Handbremshebel abzuschrauben,,,,vorn unterm miniablagefach 2 Schrauben....und seitlich 2 Dübel....dann einfach hochziehen

Antworten