Klima Kondensator

Sonstige Themen
Antworten
Suchender
Starlet-Neuling
Beiträge: 39
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 10:18
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Fürth

Klima Kondensator

Beitrag von Suchender » Mi 3. Apr 2019, 08:16

Hallo,
wo könnte ich einen Klimakondensator herbekommen? Meiner hält das Kühlmittel nicht mehr.

Sterni
Moderator
Beiträge: 785
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Sterni » Mi 3. Apr 2019, 11:31

Gibt es Neu evtl. noch beim FTH( für sehr viele Euronen), im Zubehör nirgendwo!
Ich bräuchte selber 2 Stück.

Suchender
Starlet-Neuling
Beiträge: 39
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 10:18
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Fürth

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Suchender » Mi 3. Apr 2019, 14:11

Was ist FTH?

grand
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 80
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 18:15

Re: Klima Kondensator

Beitrag von grand » Mi 3. Apr 2019, 14:26

Freundlicher Toyota Händler

Suchender
Starlet-Neuling
Beiträge: 39
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 10:18
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Fürth

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Suchender » Mi 3. Apr 2019, 14:40

Danke!!!

Sterni
Moderator
Beiträge: 785
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Sterni » Mi 3. Apr 2019, 15:13

Hier ist noch ein älterer Beitrag.
viewtopic.php?t=9652

Suchender
Starlet-Neuling
Beiträge: 39
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 10:18
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Fürth

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Suchender » Mi 3. Apr 2019, 15:51

Hm, mir wurde schon geraten, einen Industriekondensator einzubauen, da die Anschlüsse passen würden.

Benutzeravatar
Skayo
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 65
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 18:14
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wismar
Kontaktdaten:

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Skayo » Sa 6. Apr 2019, 09:48

Ist leider nahezu unmöglich, die Dinger sind unglaublich selten und wenn dann auch defekt oder sofort verkauft. Hatte mal einen rumliegen, den kam zwei Tage nach eBay Inserat jemand aus Frankreich abholen.

Ich wünsche dir also viel Glück 🍀
Stichwort: Leistungsgewicht :P

Suchender
Starlet-Neuling
Beiträge: 39
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 10:18
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Fürth

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Suchender » Sa 6. Apr 2019, 10:13

Danke, das kann ich wohl gebrauchen

Benutzeravatar
Skayo
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 65
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 18:14
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wismar
Kontaktdaten:

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Skayo » Sa 6. Apr 2019, 10:20

Ansonsten aus nem anderen Auto nehmen und „was nicht passt wird passend gemacht“. Musst dezent kreativ werden, aber die Anschlüsse bekommt man schon irgendwie hin, Halterungen kann man sich basteln. Ob der dann die gleiche Leistung hat... keine Ahnung, aber wäre der einzige Gangbare Weg, wenn du nicht 600€ ausgeben magst.
Stichwort: Leistungsgewicht :P

Floyd
Gebrauchtwagen-Tester
Beiträge: 17
Registriert: Sa 27. Mai 2017, 17:53
Wohnort: 26434 Wangerland

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Floyd » So 14. Apr 2019, 09:07

Bei Toyota ist der nicht mehr lieferbar. Ich habe mir jetzt diesen bestellt, hoffe das er passt! Werde dann berichten! https://www.autoteiledirekt.de/magneti- ... 38646.html

Suchender
Starlet-Neuling
Beiträge: 39
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 10:18
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Fürth

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Suchender » So 14. Apr 2019, 09:48

Da bin ich mal gespannt

Benutzeravatar
Skayo
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 65
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 18:14
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wismar
Kontaktdaten:

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Skayo » So 14. Apr 2019, 12:09

Ich drücke die Daumen, dass der passt und qualitativ was taugt. Ich glaube wenn ja, wird das hier einige freuen :D
Stichwort: Leistungsgewicht :P

Sterni
Moderator
Beiträge: 785
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Sterni » So 14. Apr 2019, 12:16

Floyd hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 09:07
Bei Toyota ist der nicht mehr lieferbar. Ich habe mir jetzt diesen bestellt, hoffe das er passt! Werde dann berichten! https://www.autoteiledirekt.de/magneti- ... 38646.html
Den brauchst Du gar nicht auspacken!!! :cry:
Den hatte ich mir auch schon bestellt, der ist für Hyundai.,..... Warum da der P9 mit dabei steht, weis der Kuckuck!
Der Kondensator vom P9 hat ca. die Maße 720 x 310.

https://www.pkwteile.de/magneti-marelli/8038646

Ich hatte auch bei Nissens und van Wezel nachgegfragt, ob die Teile noch oder mal wieder produziert werden.
Leider Nein!

Floyd
Gebrauchtwagen-Tester
Beiträge: 17
Registriert: Sa 27. Mai 2017, 17:53
Wohnort: 26434 Wangerland

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Floyd » So 14. Apr 2019, 15:15

Oh danke dir! Mist, dachte ich hätte einen gefunden.

Sterni
Moderator
Beiträge: 785
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Sterni » So 14. Apr 2019, 17:15

Floyd hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 15:15
Oh danke dir! Mist, dachte ich hätte einen gefunden.
Das ärgerliche ist noch, daß man trotz meiner Info die Beschreibung noch nicht geändert hat.
Ich begreife auch nicht, warum es "Wasser"-Kühler wie Sand am Meer gibt, Kondensatoren aber gar nicht. :cry:

Benutzeravatar
Skayo
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 65
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 18:14
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wismar
Kontaktdaten:

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Skayo » So 14. Apr 2019, 17:31

Sterni hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 17:15
Das ärgerliche ist noch, daß man trotz meiner Info die Beschreibung noch nicht geändert hat.
Ich begreife auch nicht, warum es "Wasser"-Kühler wie Sand am Meer gibt, Kondensatoren aber gar nicht. :cry:
Ich denke, das liegt einfach daran, dass der Starlet außerhalb von Japan nur sehr selten mit Klima verkauft wurde. Vielerorts wie in Latein Amerika gab es den Starlet nicht mal mit Klima. Auch werden genug Leute einfach ignorieren, wenn sie nicht mehr geht, da die Autos inzwischen zu alt sind. Es ist also wahrscheinlich einfach nicht rentabel, Klimakondensatoren für das Auto herzustellen, da der Kundenkreis zu gering wäre.

Aber eigentlich sollte es doch möglich sein, einen Kondensator mit ähnlicher Größe zu verbauen mit etwas Aufwand und Zeiteinsatz, wenn es einem wichtig ist :)
Stichwort: Leistungsgewicht :P

Sterni
Moderator
Beiträge: 785
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Sterni » So 14. Apr 2019, 18:14

Skayo hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 17:31
Aber eigentlich sollte es doch möglich sein, einen Kondensator mit ähnlicher Größe zu verbauen mit etwas Aufwand und Zeiteinsatz, wenn es einem wichtig ist :)
Wenn es etwas annähernd passendes gibt!?? Ansonsten wird wohl der Aufwand zu groß sein.
Es müßen ja alle Maße so ungefähr stimmen und die Aufhängungen, Halterungen, Anschlüße....auch.
Schon bei den Nachbau-"Wasser"-Kühlern passt nicht Alles.
Der NRF war glaube ich etwas zu hoch und beim Nissens stimmten die Befestigungsabstände für das Gebläse nicht.
Das ließ sich aber irgendwie "hinbiegen" (feilen/unterlegen....).

Suchender
Starlet-Neuling
Beiträge: 39
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 10:18
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Fürth

Re: Klima Kondensator

Beitrag von Suchender » Mi 17. Apr 2019, 16:41

Ich habe jetzt mal bei einer Kühlerbaufirma in München angerufen und mich nach einem evtl. Preis gerkundigt. Er meinte, das koste zwischen 300 und 750 Euro. Er müßte ein Bild von dem Kondensator sehen, um mir genaueres sagen zu können. Bei einer Mehrfachbestellung wäre evtl. ein Rabatt möglich. Hat jemand ein Bild von diesem Klimakondensator und könnte es an mich senden?

Antworten