Der blaue Sauser

Hier können sich unserere neuen MitgliederInnen vorstellen
Antworten
Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 76
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Der blaue Sauser

Beitrag von zettosaurus » Sa 16. Feb 2019, 15:33

Hallo,
meine Name ist Dirk und ich wohne in Wald-Michelbach.
Das ist ein kleines Ka... im Odenwald in der Nähe von Heidelberg, Mannheim und Weinheim. Durch einen örtlichen Toyota Händler in Affolterbach, sieht man auch heute noch Starlets P9 in allen möglichen Farben hier rumsausen. In meiner Familie gibt es davon gleich zwei.
Meine Frau fährt einen silbernen Starlet schon seit 10 Jahren mit jetzt 150tkm und ich habe mir den Blue letztes Jahr aus Erstbesitz als Alltaghu... gekauft, um zur Arbeit zu kommen. Der blaue Sauser hat inzwischen stolze 305tkm auf dem Tacho und läuft und läuft...
Ich habe mich hier angemeldet, weil ich vorhabe meine Anlage etwas zu verbessern und hier auf Tipps hoffe. Wenn man jeden Tag 50 Kilometer Arbeitsweg hat, braucht man schon ein bißchen Klang. Der Vorbesitzer hat mir gnädigerweise einen neueren Kenwoodradio mit USB und 4x50 Watt hinterlassen und das möchte ich dann erweitern. Mehr dazu in einen anderen Thread.
http://www.starletforum.de/forum/viewto ... 14&t=12928
Also wünsche ich euch eine unfallfreies Jahr 2019
Gruß aus dem Wald
Dateianhänge
20170828_193726-1.jpg
20170828_193726-1.jpg (670.08 KiB) 2162 mal betrachtet
20181202_070136.jpg
20181202_070136.jpg (444.36 KiB) 2162 mal betrachtet
20170930_165113.jpg
20170930_165113.jpg (317.92 KiB) 2162 mal betrachtet
Zuletzt geändert von zettosaurus am Sa 6. Apr 2019, 21:43, insgesamt 9-mal geändert.
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 76
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von zettosaurus » Sa 16. Feb 2019, 15:35

Hier noch ein paar Bilder
Dateianhänge
20170828_193802-1.jpg
20170828_193802-1.jpg (575.55 KiB) 2161 mal betrachtet
20170828_193749-1.jpg
20170828_193749-1.jpg (627.64 KiB) 2161 mal betrachtet
20170828_193735-1.jpg
20170828_193735-1.jpg (435.38 KiB) 2161 mal betrachtet
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Sterni
Moderator
Beiträge: 806
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von Sterni » Sa 16. Feb 2019, 18:26

Herzlich Willkommen im Forum. :clap:
Gleich zwei 4/5-türer! Die sind ja so selten verkauft worden, obwohl gerade mal 700 Mark teurer.
Beim Thema Musikanlage kann ich Dir nicht helfen, ist nicht mein Ding.
Ich denke, @carat wird sich bestimmt noch melden. Da bist Du an der richtigen Adresse.
Bis bald

Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 76
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von zettosaurus » Sa 16. Feb 2019, 18:39

Danke!
Hier der Frechdachs meiner Frau. Wie gesagt, hier in der Umgebung von Wald-Michelbach fahren noch viele Starlets rum. Auch 5-Türer.
Wir hatten auch schonmal scherzhalber an ein Treffen auf dem Aldi Parkplatz gedacht. Nie wäre ich auf den Gedanken gekommen, daß sogar ein eigenes Forum existiert :D
Gruß aus dem Wald
Dateianhänge
20190216_171847[1].jpg
20190216_171847[1].jpg (389.24 KiB) 2142 mal betrachtet
20190216_171828[1].jpg
20190216_171828[1].jpg (379.5 KiB) 2142 mal betrachtet
Zuletzt geändert von zettosaurus am Sa 16. Feb 2019, 21:43, insgesamt 1-mal geändert.
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 76
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von zettosaurus » Sa 16. Feb 2019, 18:55

Die sind hier überall zu finden 8-)
Klasse ist der gelbe von einer Sozialstation.
Obwohl ... die original Alus hätte ich gerne...
Gruß Dirk
Dateianhänge
20180423_183445.jpg
20180423_183445.jpg (438.99 KiB) 2137 mal betrachtet
20180621_161918.jpg
20180621_161918.jpg (304.59 KiB) 2137 mal betrachtet
Zuletzt geändert von zettosaurus am Sa 16. Feb 2019, 21:44, insgesamt 1-mal geändert.
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Sterni
Moderator
Beiträge: 806
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von Sterni » Sa 16. Feb 2019, 21:26

Der gelbe sieht ja wirklich schick aus.
Der ist aber neu lackiert worden, denn soweit mir bekannt, gab es die Farbe nicht ab Werk.

Wenn ich gewußt hätte, daß bei Euch noch soooo viele Starlets rumfahren, hätte ich letzten Sommer mal einen Abstecher machen können. Da war ich 3 Tage in der Heidelberger Gegend.
Ich habe da auf 2500 Km Fahrstrecke gerade einmal 2 P9 gesehen.
Nur beim Treffen in Köln waren es etwas mehr.....

Wenn Du mal ein Treffen beim Aldi organisierst, gib mir rechtzeitig Bescheid. Muß sowieso wiedermal zum Aldi. :lol:
Die lumpigen 600 Km pro Strecke sind ja nicht der Rede wert. :roll:

Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 76
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von zettosaurus » Sa 16. Feb 2019, 21:48

Für Starlet kucken lohnt sich doch der Weg, oder etwa nicht? ;-)
Du wärst auf jeden Fall willkommen.
Gruß Dirk
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Sterni
Moderator
Beiträge: 806
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von Sterni » Sa 16. Feb 2019, 22:07

Aber sicher lohnt das! Hab Dir ne PN geschickt.

Benutzeravatar
Fox
Starlet-Bastler
Beiträge: 447
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:15
Fahrzeugtyp: Starlet P6
Wohnort: Hessen

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von Fox » Sa 16. Feb 2019, 23:25

Willkommen bei den bekloppten Fans von zuverlässigen Kleinwagen

Das sind ja viele viele bunte Smarties und dein blauer Sauser ist ein Paradebeispiel dafür, dass die Laufleistung nichts über den Pflegezustand aussagt.

Und wenn ihr ein Parkplatztreffen planen solltet - postet es hier unbedingt. ;)

Sterni
Moderator
Beiträge: 806
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von Sterni » So 17. Feb 2019, 08:11

Fox hat geschrieben:
Sa 16. Feb 2019, 23:25
Willkommen bei den bekloppten Fans von zuverlässigen Kleinwagen
:lol: :clap:

Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 76
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von zettosaurus » So 17. Feb 2019, 09:45

Und wenn ihr ein Parkplatztreffen planen solltet - postet es hier unbedingt. ;)
[/quote]

Das ist ein Gedanke, den ich schon die ganze Zeit im Hinterkopf habe.
Eine Anzeige in der Odenwälder Zeitung in der steht, daß alle Starlet Besitzer der Umgebung sich am Sonntag den XX.XX.XXXX auf dem Aldi Parkplatz in Wamiba treffen. Sozusagen ein Starlet Flashmob :D
Dann mit einer Drohne eine Luftbild gemacht. Das wäre bestimmt cool, falls überhaupt jemand kommt.

Jaja der zuverlässige Kleinwagen. Das war auch der Grund, warum ich mich für den Blue entschied. Ich habe alle möglichen günstigen Kleinwagen aus deutscher Produktion mir angeschaut. Die sind fast alle so verrostet gewesen, daß es mir graute.
Dann dachte ich an meine Frau ihren Kleinen, der noch nie Probleme gemacht hat. Zufällig hatte der gleiche Händler, der den Silbernen uns verkaufte, den Blue stehen. Für 1100,- und frischen Tüv war er dann mein.

Da es bei uns sehr kurvig ist, werde ich vielleicht noch andere Federn und die original Alus verbauen. Damit sollte er dann etwas besser liegen.
Wie gesagt, ich bin mir nicht ganz sicher wielange der blaue Sauser noch hält. Der hintere rechte Radlauf fängt an zu rosten und dann möchte ich nicht so viel mehr investieren. Oder ich kaufe mir ein besser erhaltenes Exemplar.

Nur leider liebe ich den Kleinen...
Wenn ich mehr Kohle hätte, wäre er mir es Wert in neu aufzubauen :wink:
Gruß aus dem Wald
Zuletzt geändert von zettosaurus am Mi 27. Feb 2019, 21:29, insgesamt 1-mal geändert.
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2134
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Mo 18. Feb 2019, 08:17

Willkommen im Forum. Ja die 4-Türer sind wirklich relativ selten. Ich bin froh, dass ich vor 10 Jahren einen bekommen habe. Das gute an denen ist auch, dass die Vordersitze nicht so durchgesessen sind, wie die beim 2 Türer. Das hat einfach den Grund, dass man nicht ständig über die Kante rutscht.

Dein blauer sieht wirklich nicht nach 300.000km aus. Das bisschen Rost hinten rechts hat meiner auch. Geh da vor und nach dem Winter mit Rostschutzfarbe rüber, wenn dir das aussehen nicht so wichtig ist. Dann hält das noch 10 Jahre.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 76
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von zettosaurus » Mo 18. Feb 2019, 17:42

Dein blauer sieht wirklich nicht nach 300.000km aus. Das bisschen Rost hinten rechts hat meiner auch. Geh da vor und nach dem Winter mit Rostschutzfarbe rüber, wenn dir das aussehen nicht so wichtig ist. Dann hält das noch 10 Jahre.
[/quote]

Ja, das ist schon komisch.
Mein Blauer hatte erst Tageszulassung vom Autohaus und dann hat ihn der Vorbesitzer gekauft. Dort war er dann 19 Jahre, bis ich ihn sah. Im Prinzip ist er aus Erstbesitz.
Der hat ihn auch immer gut gepflegt und wirklich jede Inspektion machen lassen.
Natürlich haben aber die 20 Jahre und die 300tkm Spuren hinterlassen wie den Rost am Radlauf und etwas fadenscheinige Sitze. Da muß demnächst ein Überzug her.
Ich war auch überrascht über die Extras wie Klimaanlage, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber usw. Damit ziehe ich immer meine Frau auf mit ihrem Standardmodell hihi :mrgreen:
Wobei wenn die Klima an ist , hat der Sauser gefühlt nur noch 30 PS.
Und natürlich gefällt mir auch die Farbe.
Gruß aus dem Wald
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Sterni
Moderator
Beiträge: 806
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von Sterni » Mo 18. Feb 2019, 20:48

Deine "Beobachtung" betreffs Leistungaufnahme der Klimaanlage kann ich nicht nachvollziehen.
Bei 3 P9 habe ich da noch nie etwas wesentliches gemerkt. Auch bei Dauerbetrieb entsteht höchsten 0,5L Mehrverbrauch.

Um nochmal auf das Thema Pollenfilter zu kommen:
Bei 5 P9 mit Pollenfilter habe ich nur völlig verdreckte Filter rausgeholt.
Ich vermute, das da oft noch die ersten drin waren. Auch in "werkstattgepflegten" Fahrzeugen.
Hier mein Beitrag im ToyotaForum:
https://www.toyota-forum.de/threads/inn ... p9.171292/

grand
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 81
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 18:15

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von grand » Mo 18. Feb 2019, 21:26

willkommen im Forum !!
Für 300 Tausend Km sieht der blaue ja noch Top aus
den Pollenfilter würde ich auch mal kontrollieren....und einige der wenigen Schwachstellen des Starlets :
die Wasserabläufe !! Sterni gibt dir bestimmt den Link...
sage nur Kompoßt :clap:

Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 76
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von zettosaurus » Mo 18. Feb 2019, 21:52

Sterni hat geschrieben:
Mo 18. Feb 2019, 20:48
Deine "Beobachtung" betreffs Leistungaufnahme der Klimaanlage kann ich nicht nachvollziehen.
Bei 3 P9 habe ich da noch nie etwas wesentliches gemerkt. Auch bei Dauerbetrieb entsteht höchsten 0,5L Mehrverbrauch.

Um nochmal auf das Thema Pollenfilter zu kommen:
Bei 5 P9 mit Pollenfilter habe ich nur völlig verdreckte Filter rausgeholt.
Ich vermute, das da oft noch die ersten drin waren. Auch in "werkstattgepflegten" Fahrzeugen.
Hier mein Beitrag im ToyotaForum:
https://www.toyota-forum.de/threads/inn ... p9.171292/
Mmh,ob es einen Mehrverbrauch gibt habe ich noch nie getestet. Was ich aber schon gemerkt habe ist folgendes:
Auf dem Heimweg vom flachen Weinheim in den Odenwald, fahre ich ich immer eine steile Kurvenstrecke hoch. Im Sommer mit voll eingeschalteter Klimaanlage tut er sich schwerer die Steigungen zu bewältigen, als mit ausgeschalteter. Das ist aber rein subjektiv.
Der Pollenfilter im Link sieht schon etwas unappetitlich aus. Da werde ich mal nachschauen? Sieht aus, als befände er sich hinterm Handschuhfach?
Am Besten baue ich den Kleinen wohl komplett auseinander. Die Zu-Tun Liste wird immer länger :shock:
Ölwechsel, Luftfilterwechsel und Zündkerzen wollte ich auch mal tauschen...
Gruß
Zuletzt geändert von zettosaurus am Mi 27. Feb 2019, 21:32, insgesamt 2-mal geändert.
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Sterni
Moderator
Beiträge: 806
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von Sterni » Mo 18. Feb 2019, 23:11

An den Pollenfilter kommt man vom Beifahrerfußraum ran. Die Bilder sind leider in falscher Reihenfolge gespeichert. Also von unten nach oben betrachten.
Und wie schon beschrieben, vor dem
Wechsel/Ausblasen die Heizung auf "Kalt" stellen!

Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 76
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von zettosaurus » Di 19. Feb 2019, 17:11

Also,
ich habe mal nachgeschaut. Der Silberne hat keinen Pollenfilter, mein Blauer hat ihn. Ich habe ihn geöffnet und nachgeschaut.
Auch der Filter ist bei der Inspektion nicht vergessen worden. Er hatte zwar an einer Stelle etwas Kompost, der lies sich aber leicht ausblasen. Der Rest vom Filter ist noch gut. Ich lasse aber trotzdem vor dem Urlaub eine Inspektion machen und die ganzen Filter tauschen.
Gruß Dirk
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Sterni
Moderator
Beiträge: 806
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von Sterni » Di 19. Feb 2019, 21:16

OK. Wann wurde denn der Zahnriemen zuletzt getauscht?

Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 76
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von zettosaurus » Di 19. Feb 2019, 21:53

Das weiß ich jetzt nicht.
Beim Kauf wurde es mir gesagt.
Schaue mal morgen nach.
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Sterni
Moderator
Beiträge: 806
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von Sterni » Mo 25. Feb 2019, 20:52

Ich habe heute bei meinem aktuellen BLUE einmal die Pollenfilter gezogen.
Die sehen so aus wie eigentlich immer, wurden bestimmt von japanischen Händen eingebaut:
Bild

Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 76
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von zettosaurus » Di 26. Feb 2019, 16:13

Igitt.
Meiner war noch weiß.
Nur an einer Ecke war etwas Kompost.
Habe ich einfach frei geblasen
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2805
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von carat » So 3. Mär 2019, 20:56

Hallo und herzlich Willkommen.
Bezüglich Hifi: Wenn Du Dir nicht unbedingt den Kofferraum verbauen, Du auch keinen Hörschaden haben möchtest und nur was für einen besseren Klang suchst, dann kann ich Dir nur empfehlen, nimm einen Aktiv-Subwoofer für unter den Sitz. Die gibt es von mehreren Herstellern, z. B. Pioneer oder Blaupunkt. Zuletzt habe ich mir noch den von Blaupunkt, Blue Magic XLf 200A zugelegt. Bin sehr zufrieden, der hat einen schönen Klang.

Benutzeravatar
zettosaurus
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 76
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 10:08
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Der blaue Sauser

Beitrag von zettosaurus » Mo 4. Mär 2019, 09:46

Ah,
Da ist ja der Beitrag :-)
Gruß Dirk
Putzen ist verschwendete Lebenszeit

Antworten