Starlet P8 Achsmanschettentausch Achse geht nicht aus Radlager

Hier ist Platz für Fragen und Hinweise zu Technik, Reparaturen etc.
Antworten
P8_Austria
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 72
Registriert: Do 18. Nov 2010, 23:55
Wohnort: Berndorf, N
Kontaktdaten:

Starlet P8 Achsmanschettentausch Achse geht nicht aus Radlager

Beitrag von P8_Austria » Mi 14. Nov 2018, 22:30

Hallo Leute,

will bei meinem P8 gerade die äußere linke Achsmanschette erneuern, habe alles abgebaut Bremssattel, Federbein etc jedoch geht die Achse nicht aus dem Radlager, Achsmutter ist natürlich gelöst und Lenkung so eingeschlagen dass Sie eigentlich einfach rausgehen sollte auch leichte Hammerschläge helfen nicht. Ist die Welle im Achsschenkel noch orgendwie gesichert? Bei einem Toyota Picnic hab ich sie letztens sofort rausdrücken können aus dem Lager ohne jeglichen Kraftaufwand.

Bitte um Hilfe und vielen Dank im Voraus :)

Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 621
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Starlet P8 Achsmanschettentausch Achse geht nicht aus Radlager

Beitrag von Sterni » Mi 14. Nov 2018, 22:41

Die wird in der Verzahnung festgegammelt sein. Ich würde Rostlöser/Kriechöl o. ä. reinsprühen.
Nach einigen Stunden unter hin und herdrehen der Radnabe mit kräftigeren Hammerschlägen rausklopfen.

P8_Austria
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 72
Registriert: Do 18. Nov 2010, 23:55
Wohnort: Berndorf, N
Kontaktdaten:

Re: Starlet P8 Achsmanschettentausch Achse geht nicht aus Radlager

Beitrag von P8_Austria » Mi 14. Nov 2018, 23:36

Alles klar,

es gibt aber keinen Sprengring etc unter der Manschette hinten der die Welle irgendwie hält oder? Auch aufs Radlager wirken keine Kräfte oder? Hab bis jetzt nur mit nem leichten 500g Hammer dran geklopft, würde die Sache mal über Nacht einwirken lassen, nach hinten hin hab ich geschaut dass die Welle Platz zum Wandern hat, ein paar mm sollte Sie sich meiner mMn. sowieso bewegen lassen wenn die Zentralmutter gelöst ist. Wenn die Mutter nur ein paar mm gelöst ist sollte nix kaputt werden oder weil die Welle dann maximal bis zur Radnabe wandern kann.

LG und vielen Dank schonmal

P8_Austria
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 72
Registriert: Do 18. Nov 2010, 23:55
Wohnort: Berndorf, N
Kontaktdaten:

Re: Starlet P8 Achsmanschettentausch Achse geht nicht aus Radlager

Beitrag von P8_Austria » Do 15. Nov 2018, 01:38

Hab die Achse rausgebracht mit nem 3-Klauen Abzieher an der Radnabe angesetzt und dann ist sie gekommen, ging aber echt schwer bis zu nem gewissen Punkt.

Vielen Dank, mit welchem Drehmoment gehört diese dann von mir morgen wenn die neue Manschette drauf ist wieder angezogen? Habe 170, 212 und 220Nm gelesen und angeblich reagiert das Radlager ziemlich schnell auf falsches Anzugsmoment.

Vielen Dank

Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 621
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Starlet P8 Achsmanschettentausch Achse geht nicht aus Radlager

Beitrag von Sterni » Do 15. Nov 2018, 08:41

220 Nm ist richtig.

Dyo
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 55
Registriert: So 18. Jun 2017, 13:20

Re: Starlet P8 Achsmanschettentausch Achse geht nicht aus Radlager

Beitrag von Dyo » Fr 16. Nov 2018, 09:44

Tu dir selbst einen Gefallen und pack Fett, optimalerweise Kupferfett dran, dann hast du nie wieder Ärger damit.

Antworten