Ein P7 aus Bonn

Hier können sich unserere neuen MitgliederInnen vorstellen
Antworten
StarletBn
Ganz Neu hier
Beiträge: 2
Registriert: So 30. Sep 2018, 13:59

Ein P7 aus Bonn

Beitrag von StarletBn » So 30. Sep 2018, 14:13

Hallo erstmal,
Ich habe meinen 88er Starlet P7 jetzt seit einem Jahr.
Er ist in einem Sehr guten Zustand, 114.000 jetzt gelaufen aus erster Hand.
Kein Rost, alles in Ordnung soweit. Momentan stehen noch ein paar Kleinigkeiten an (Zahnriemen neu und neue Bremsen), dann bekommt er auch demnächst sein H Kennzeichen.
Dateianhänge
7B9B216A-4AC9-42D5-89A9-40937B405303.jpeg
7B9B216A-4AC9-42D5-89A9-40937B405303.jpeg (386.18 KiB) 650 mal betrachtet

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2791
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Ein P7 aus Bonn

Beitrag von carat » So 30. Sep 2018, 19:40

Hallo und herzlich Willkommen :) .

Der P7 macht einen guten Eindruck, und wenn alles soweit okay ist, dann kannst du ja froh sein, dass du so ein gutes Exemplar gefunden hast ;) .

Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 622
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Ein P7 aus Bonn

Beitrag von Sterni » So 30. Sep 2018, 21:08

Auch von mir ein herzliches Willkommen. :D
Du hast doch nicht etwa ein Exemplar ohne lädierte Stoßfänger erwischt? ;)

StarletBn
Ganz Neu hier
Beiträge: 2
Registriert: So 30. Sep 2018, 13:59

Re: Ein P7 aus Bonn

Beitrag von StarletBn » So 30. Sep 2018, 23:49

Ja ich muss aber ehrlich sagen, der Starlet hat mich gefunden und nicht Ich ihn.
Hab ihn für 600€ während meiner Ausbildung (die ich auch bei Toyota gemacht habe) im Betrieb gekauft.
Auf einmal kam ein Verkäufer mit den Wagen vors Hallentor gefahren (ich hatte bis dahin noch nie einen P7 gesehen) und da habe ich mich verliebt :lol:
Um ehrlich zu sein habe ich den Wagen noch nichtmal auf die Bühne gefahren, bin direkt zum Chef gegangen und hab gefragt ob ich den haben kann.
Zu den Stoßstangen, sind die denn öfters beschädigt? Ich habe bis auf zwei, drei kleine Dellen keine äußerliche Schäden.

Benutzeravatar
eyekeyfun
Administrator
Beiträge: 2287
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 21:21
Fahrzeugtyp: Starlet P7
Wohnort: Burgenland
Kontaktdaten:

Re: Ein P7 aus Bonn

Beitrag von eyekeyfun » Mi 10. Okt 2018, 22:24

Willkommen im Forum!!!

Wow, endlich mal wieder ein P7 und nochdazu ein sehr schöner!
Sind das gelbe Standlichter? :?:
MfG EyeKeyFun
Bild

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2106
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Ein P7 aus Bonn

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Do 11. Okt 2018, 08:58

eyekeyfun hat geschrieben:Willkommen im Forum!!!

Wow, endlich mal wieder ein P7 und nochdazu ein sehr schöner!
Sind das gelbe Standlichter? :?:
Sieht mir nach ner Spiegelung der Sonne aus.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
eyekeyfun
Administrator
Beiträge: 2287
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 21:21
Fahrzeugtyp: Starlet P7
Wohnort: Burgenland
Kontaktdaten:

Re: Ein P7 aus Bonn

Beitrag von eyekeyfun » Fr 12. Okt 2018, 19:04

Sgt.Maulwurf hat geschrieben:Sieht mir nach ner Spiegelung der Sonne aus.
Auch auf der Linken Seite im Schatten??? :shock: :lol: :mrgreen:
MfG EyeKeyFun
Bild

Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 622
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Ein P7 aus Bonn

Beitrag von Sterni » Fr 12. Okt 2018, 19:49

eyekeyfun hat geschrieben:
Sgt.Maulwurf hat geschrieben:Sieht mir nach ner Spiegelung der Sonne aus.
Auch auf der Linken Seite im Schatten??? :shock: :lol: :mrgreen:
Ich denke auch, die sind gelb.
Vielleicht klärt uns der TE ja mal auf.

Antworten