STARLETFORUM.DE

Deutschsprachiges Starlet-Forum
Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 07:08

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 114 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rost Loch im Motor ... O.o
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2015, 11:24 
Offline
Starlet-Neuling

Registriert: Mi 30. Sep 2015, 11:13
Beiträge: 45
Hallo :)

ich fahre seit 8 Jahren einen P9 von 97.

er hat mittlerweile 327.000 km gelaufen und schnurrt eigentlich noch
wie ein Kätzchen ...
allerdings hat es ca im März diesen Jahres angefangen
das er Unmengen Öl verliert.

Wir haben dann alle Dichtungen , Riemen, etc austauschen lassen -
ohne Erfolg.

Ein Kollege - KFZ Meister -
hatte ihn dann vor 3 Wochen auf der Bühne ...
mein Liebling hat ein ca faust großes Loch , vermutlich durch Rost ,
vorne im Motor-Block O.o

Jetzt sagen mir alle ... " bla bla - nicht wirtschaftlich" und " ... kriegst doch viel modernere Sachen
zu einem guten Preis ..." etc

Tatsache ist aber,
das ich unglaublich an meinem Starlet hänge.
Ich habe ihn vom Erbe meiner Oma gekauft und er war mein erstes selbst gekauftes Auto.

Es gibt allerdings noch ein paar Probleme ...
so hat unser Motor z.B. nicht 75 , sondern 88 PS ..
das ist zufällig aufgefallen,
als wir das vorletzte Mal beim TÜV waren.
Er *scheint* also keinen "normalen" P9 Motor zu haben.

Die Möglichkeiten mit schweißen oder patchen sind auch raus.

Nun meine Frage ..
kann mir BITTE BITTE jemand einen Tip geben was ich noch machen kann ?
Wie ich meinen geliebten P9 retten kann ?

Ich denke er braucht auf jeden Fall einen neuen Motor ..
bin da aber der totale Newb und hab garkeine Ahnung.

Bin grad im moment voll traurig weil alle meinen Kleinen schon aufgegeben haben ..
aber ich will mich damit noch nicht abfinden :)

Also ... bei vorschlägen, Ideen ... gerne her damit :) :)


Nach oben
 Profil  
 

Share On:

Share on Facebook FacebookShare on Twitter TwitterShare on MySpace MySpaceShare on Google+ Google+

 Betreff des Beitrags: Re: Rost Loch im Motor ... O.o
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2015, 13:18 
Offline
Starlet-Meister
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Aug 2010, 12:38
Beiträge: 2058
Wohnort: Gosau - Österreich
wenn dein Starlet 88PS hat, dann hast du vermutlich einen 4EFE Motor aus dem Corolla E10, der gen1 4EFE ist das dann.

Ein großes Rostloch vorne beim Motor kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen! der block hat eine gute Wandstärke, das würde ewig dauern dass dieser durchrostet!
hast du vielleicht ein Foto davon? müsste man dann ohne Bühne auch gut sehen können.

wo genau ist das loch? vllt bei der Ölwanne?

_________________
TOYOTA CLUB INNERES SALZKAMMERGUT
Video vom 5.TMR: https://vimeo.com/148784556
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rost Loch im Motor ... O.o
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2015, 13:59 
Offline
Mit Liebe zum Detail
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Aug 2005, 09:55
Beiträge: 2843
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis
Vermutlich meint Sie einer der Froststopfen. Habe ich aber auch noch nicht gesehen, dass die weg gammeln.

Fotos wären da hilfreich ;) .

Das mit dem Corolla Motor liegt ja nah, aber ob die Oma da wirklich ein Motorumbau vorgenommen hat oder machen hat lassen, mmh ich weiß nicht. Oder, war sie nicht Erstbesitzerin? Und wir wissen auch, dass es bei allen Motoren immer Abweichungen gibt.

Ach übrigens, herzlich Willkommen :)

_________________
Schöne Grüße

carat
Bild
Bild
hier geht´s zum Carat
und hier zum Moonlight


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rost Loch im Motor ... O.o
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2015, 14:04 
Offline
Starlet-Neuling

Registriert: Mi 30. Sep 2015, 11:13
Beiträge: 45
Hallo Katana :)

danke für die flotte Antwort ..

Nichtmal die Leute in der Toyota Werkstatt selber konnten
das glauben bzw hatten sowas schonmal gesehen.

Mit dem Motor .. ja, sowas ähnliches ( also das es nicht der Original Motor ist )
haben wir uns schon gedacht.
Da wir aber keine Experten sind ( mein Freund is Informatiker und Biker ,
aber nix mit Autos ... )
haben wir uns da nicht ran getraut.

Die Roststelle ist sehr schwer zu sehen,
aber auf jeden Fall da.
Ich werde nachher mal versuchen ob ich davon ein Foto machen kann.

Weiß nicht ob das gelingt,
da es wie gesagt erst auf der Bühne beim Wechseln der Ölwanne
aufgefallen ist,
wo immer das ganze Öl herkommt ... *seufz

Das Loch befindet sich - wenn man vor dem Auto steht -
auf der linken Seite relativ weit unten.

Alle die es bisher angeschaut haben
meinten, dass sie sowas noch nie gesehen hätten ... O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rost Loch im Motor ... O.o
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2015, 14:07 
Offline
Starlet-Neuling

Registriert: Mi 30. Sep 2015, 11:13
Beiträge: 45
Hallo Carat

nein - meine Oma war nicht die Besitzerin.
Sie hatte mir etwas Geld vermacht
und davon hab ich mir damals bei einem Toyota Händler den Starlet geholt.

Ich weiß also nicht wie , wann und wo der andere Motor
in Spiel gekommen ist.
Ich hab in dem Autohaus nochmal angerufen - auf gut Glück -
aber der Typ der mir den verkauft hat ist bereits in Rente.

Ich werd nachher mal ein paar Bilder machen -
wobei ich zugeben muß das ICH da nix gesehen hab ...außer dem Öl.

Und das er - wo er früher NIE Öl verloren hat -
jetzt auf 200km ca 2 Liter braucht ... O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rost Loch im Motor ... O.o
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2015, 16:29 
Offline
Mit Liebe zum Detail
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Aug 2005, 09:55
Beiträge: 2843
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis
Sorry, muß hier was richtig stellen, ich habe das eben nur schnell überflogen.

Wenn es bei dem Loch um Ölverlust geht, kann es natürlich nichts mit den Froststopfen zutun haben :roll:
Und, dass das Loch faustgroß ist, habe ich auch nicht gelesen. Aber das kann ich mir gar nicht vorstellen :shock: .......

_________________
Schöne Grüße

carat
Bild
Bild
hier geht´s zum Carat
und hier zum Moonlight


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rost Loch im Motor ... O.o
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2015, 17:09 
Offline
Starlet-Neuling

Registriert: Mi 30. Sep 2015, 11:13
Beiträge: 45
:D

Kein Problem .. :)

Ist aber beides richtig ... literweise Öl und riesen Loch im Motor ..
warte darauf das mein Menne nach Hause kommt
damit wir Fotos machen können :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rost Loch im Motor ... O.o
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2015, 18:18 
Offline
Starlet-Meister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Jul 2009, 20:19
Beiträge: 2305
Wohnort: 21368 Dahlem
Erstmal willkommen im Forum!
Sowas habe ich auch noch nicht gehört. Einer von unseren Starlets hat zwar auch einen recht vergammelten Motor, aber durch ist der noch lange nicht.
Ich bin mal gespannt auf die Fotos.

_________________
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rost Loch im Motor ... O.o
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2015, 18:46 
Offline
Starlet-Neuling

Registriert: Mi 30. Sep 2015, 11:13
Beiträge: 45
Danke erstmal für den Input .. :)

Habs heute nicht mehr geschafft mit Fotos,
aber gleich morgen früh hab ich Menne schon eingespannt :D

Bin gespannt was bei raus kommt :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rost Loch im Motor ... O.o
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2015, 19:40 
Offline
Starlet-Meister
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Aug 2010, 12:38
Beiträge: 2058
Wohnort: Gosau - Österreich
Ich kann mir das auch beim besten willen nicht vorstellen, dass der so durchrostet.

Aber wart ma mal auf die Fotos!

_________________
TOYOTA CLUB INNERES SALZKAMMERGUT
Video vom 5.TMR: https://vimeo.com/148784556
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 114 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de