Vorstellung von Corollamen

Hier können sich unserere neuen MitgliederInnen vorstellen
Antworten
Corollamen
Ganz Neu hier
Beiträge: 7
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 22:09

Vorstellung von Corollamen

Beitrag von Corollamen » So 28. Jul 2013, 20:22

Hallo an alle hier im Starlet-Forum
Da ich dämnächst vor habe für meine Freundin einen Starlet zu Kaufen habe ich mich hier im Forum schon mal angemeldet.
Da mir der P8 mehr zu sagt als der P9,wird es wohl ein P8.
Da ich denke das einige von euch mich schon aus dem großen Blauen Forum kennen nur ganz kurz zu meiner Person.
Ich bin Jens 50 jahre und komme aus Hamburg.


P.S. Villeicht kan der eine oder andere mir ein paar Tips geben was ich beim P8 vor dem Kauf beachten sollte.

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2108
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Vorstellung von Corollamen

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Mo 29. Jul 2013, 12:10

Moin und Herzlich Willkommen!
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2792
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Vorstellung von Corollamen

Beitrag von carat » Mo 29. Jul 2013, 12:18

Herzlich Willkommen :) !

Benutzeravatar
Bananajoe888
Starlet-Modellierer
Beiträge: 1122
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 16:37
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: St.Margarethen an der Raab
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung von Corollamen

Beitrag von Bananajoe888 » Mo 29. Jul 2013, 12:18

Willkommen und schöne Grüße aus Österreich
Bild

Benutzeravatar
TripleX
Starlet-Meister
Beiträge: 2193
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 14:49
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Zeulenroda

Re: Vorstellung von Corollamen

Beitrag von TripleX » Mo 29. Jul 2013, 14:13

Herzlich Willkommen
viewtopic.php?t=9505 MEIN BILDER THREAD

Bild

Bild

Takuri
Gebrauchtwagen-Tester
Beiträge: 13
Registriert: Sa 2. Mär 2013, 19:06

Re: Vorstellung von Corollamen

Beitrag von Takuri » Mo 29. Jul 2013, 21:07

Moin! Alls erstes solltest du sehen das du keinen kaufst der nur in der stadt lief. Einer 20 jahre alt ist und erst 50000-100000 gelaufen hatt ist abzuraten motoren sind meist ferdig.Schweller achsaufnahmen hinten radläufe Tank,Tankrohr wegen rost. Sonst nockenwelle kontrollieren ob diese eingelaufen ist.

Corollamen
Ganz Neu hier
Beiträge: 7
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 22:09

Re: Vorstellung von Corollamen

Beitrag von Corollamen » Di 30. Jul 2013, 18:43

Bein P8 sind also ähnliche Dinge zu beachten,wie bei meinem Corolla E10.

Benutzeravatar
Bananajoe888
Starlet-Modellierer
Beiträge: 1122
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 16:37
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: St.Margarethen an der Raab
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung von Corollamen

Beitrag von Bananajoe888 » Di 20. Aug 2013, 09:23

jo nur das der E10 nen 4e-fe hat und der P8 nen 2EE^^
P9 wäre daher der selbe Motor...

Zwecks kontrollieren.. solltest bei JEDEM Auto. sind so die "standartsachen".
Ggf. schau dich mal im Forum um ob hier was verkauft wird. Da kannst dir wenigstens bisschen "sicher!" sein das der Verkäufer ehrlich ist^^
--> http://starletforum.de/forum/viewtopic.php?f=39&t=11679
Bild

Antworten