Funk Verriegelung nachrüsten

Hier ist Platz für Fragen und Hinweise zu Technik, Reparaturen etc.
Antworten
Dave84
Ganz Neu hier
Beiträge: 5
Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:40

Funk Verriegelung nachrüsten

Beitrag von Dave84 » Fr 10. Nov 2017, 18:00

Hi Leute,

ich bin neu hier im Forum und möchte mich mal kurz vorstellen.
Ich heiße David, bin 33 Jahre und fahre seit kurzen wieder einen Toyota Starlet P9.
Meine Frage an euch wäre:
Er hat von haus aus eine Zentralverriegelung, und ich möchte diese zu einer Funk Zentralverriegelung[/b] umbauen.
Ich habe mir hier ein Nachrüstset für bestehende Zentralverriegelung gekauft, nur bin ich mir nicht ganz sicher wie ich sie einbaue bzw. anschließe.
Habe hier auch ein Fot mit dem Schaltplan der Funkanlage.

Vielleicht kann mir ja einer von euch weiter helfen :) ......
Dateianhänge
20171109_164748-1600x1200-1600x1200.jpg
20171109_164748-1600x1200-1600x1200.jpg (487.92 KiB) 1917 mal betrachtet

Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 590
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Wohnort: LK Görlitz

Re: Funk Verriegelung nachrüsten

Beitrag von Sterni » Fr 10. Nov 2017, 18:11

Willkommen! :D
Das von Dir gekaufte Set kenne ich nicht.
Lies Dir mal dieses Thema durch: viewtopic.php?f=1&t=12597&p=142940&hili ... ng#p142940
Das steht eigentlich alles Wichtige drin!

Dave84
Ganz Neu hier
Beiträge: 5
Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:40

Re: Funk Verriegelung nachrüsten

Beitrag von Dave84 » Fr 10. Nov 2017, 18:32

Danke für die rasche Antwort.
Habe aus dem thread jetzt nur rausgelesen, dass die Stellmotoren über die Masse gesteuert werden.
Würde dann wahrscheinlich heißen, dass ich dass Anschlussshema für negativ gesteuerte Fahrzeuge nehmen muss?

Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 590
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Wohnort: LK Görlitz

Re: Funk Verriegelung nachrüsten

Beitrag von Sterni » Fr 10. Nov 2017, 18:40

Genau. Und die ROTEN "Stromdiebe" verwenden!
Was für einen P9 hast Du?.......... 3-oder 4-Speichen-Lenkrad?

Dave84
Ganz Neu hier
Beiträge: 5
Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:40

Re: Funk Verriegelung nachrüsten

Beitrag von Dave84 » Fr 10. Nov 2017, 19:33

Also ich habe ein 4Speichen Lenkrad.
Für was möchtest du das wissen bzw. gibt's da Unterschiede?

Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 590
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Wohnort: LK Görlitz

Re: Funk Verriegelung nachrüsten

Beitrag von Sterni » Fr 10. Nov 2017, 20:19

Soweit ich mich erinnere, habe die Facelift-Starlet (3-Speichen-Lenkrad) etwas andere Kabel-Farben an der Verkabelung der ZV.
Weißt Du schon, wo Du da ran mußt?

Dave84
Ganz Neu hier
Beiträge: 5
Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:40

Re: Funk Verriegelung nachrüsten

Beitrag von Dave84 » Fr 10. Nov 2017, 20:31

Ich denke schon, hoffe ich zumindest.
Also der Stellmotor hat ein rotes und ein grünes.
Der ZV- Schalter in der Tür hat ein rot/ weißes und ein grün/ schwarzes Kabel.
Jetzt müsste ich eigentlich die Funke nur an den Signalgeber von dem Türschalter für auf und zu anschließen?

Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 590
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Wohnort: LK Görlitz

Re: Funk Verriegelung nachrüsten

Beitrag von Sterni » Fr 10. Nov 2017, 20:55

An den Türschalter mußt Du nicht ran.
Ich schicke Dir mal ne PN.

Dave84
Ganz Neu hier
Beiträge: 5
Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:40

Re: Funk Verriegelung nachrüsten

Beitrag von Dave84 » Mo 13. Nov 2017, 13:50

Hab heute die Fernbedienung installiert, und danke nochmal an Starlet Bastler, mit deiner bebilderten Anleitung war das ganze in 1 1/2 Stunden inkl. Kabelverlegung und ganze Demontage und wieder zusammen Bau erledigt.
Echt nochmal großen Dank :) ;)

Sterni
Starlet-Schrauber
Beiträge: 590
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Wohnort: LK Görlitz

Re: Funk Verriegelung nachrüsten

Beitrag von Sterni » Mo 13. Nov 2017, 15:01

Gerne geschehen! Gute Fahrt!

JeanAméry
Ganz Neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 10:56

Re: Funk Verriegelung nachrüsten

Beitrag von JeanAméry » Di 28. Nov 2017, 22:29

Mit blanken Drähten können Sie Ihre Haupteinheit direkt mit dem nackten Kabelbaum, der mit Ihrer Aftermarket-Stereoanlage geliefert wird, "hart verdrahten". Die Drähte sind farbig ...

Antworten