STARLETFORUM.DE

Deutschsprachiges Starlet-Forum
Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 18:06

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Di 30. Apr 2013, 10:57 
Offline
Starlet-Lehrling

Registriert: So 20. Mai 2012, 11:15
Beiträge: 164
Wohnort: Hessen, Hohenstein
So dann zeig ich euch mal mein Projekt..

Gekauft habe ich ihn am 30.12.12 von einem User aus dem Forum.
Da hatte er noch Gt Blinker und Uk Rückleuchten(sind bereits verkauft)

Ein paar Daten:

Fahrzeug:Toyota Starlet EP82
Farbe: Grau
Ez/Bj.: 03.92/03.90
Laufleistung: Karosse-304tkm, austausch Motor-ca.260tkm
Zustand: so gut wie Rost frei :D

Bild
Bild
Bild
Bild


Gemacht wurde:
-orig.Wasserkühler gegen Civic-Vollalukühler getauscht
-Kühlerfan vor den Kühler gesetzt
-Oilkühler eingepasst
-Japspeed Turbo Abgasanlage +E9 Krümmer verbaut
-div. Anpassungen an Front/Heck Stoßstangen
-Innenausstattung getauscht
-Rücksitzbank und co. ausgebaut

Auf Lager:
-Austausch Motor+scharfe Nockenwelle+bearbeitete Ansaugbrücke...
-Fächerkrümmer+Breitbandlamda
-Domstrebe Vorne und Hinten
-Voderachsstasbi P9 mit haltern
-Recaro Vollschalensitze+König Konsolen+Schroth H-Gurte
-und jede menge Kleinkram

To Do:
-Holraum/Unterboden Versiegelung
-kleinere Roststellen beseitigen
-Motor neu aufbauen(Lagerschalen, Kolbenringe, Kurbelwelle FeinSchleifen/wuchten ect...)
-Motorsteuerung anpassenn und Motor abstimmen
-Innenraum fertigstellen
-Gt/Paseo Bremsanlage verbauen
-Alle Fahrwerks Lager,Gummis und co. Neu bzw. durch Pu ersetzen
-Fahrwerk einbauen
-div. Verstrebungen anbringen
-und iiiiiirgend wann mal lackieren

Einkaufszettel:
-alles was für die Rost beseitigung und vorbeugung benötigt wird
-Motordichtsatz, Lager, Ringe, Schwungmasse(entweder abdrehen oder Alu), Sportkupplung(Exedy oder F1)
-Greddy E-Manage Ultimate
-Bremsanlage
-Gummi, Lager, Buchsen...
-Fahrwerksstreben
-Gewindefahrwerk(K-Sport, MeisterR, D2...)

Ist ne meneg Arbeit die ich mir da vorgenommen habe und natürlich auch ne menge Geld das da rein fliest aber ich mach mir kein Stress, und mache alles Stück für Stück...

Ich bin offen für eure Meinungen, Hilfe und Vorschläge :D

Die ersten Blilder vom Umbau kommen die Tage ;)


Zuletzt geändert von MY_P8 am Mi 1. Mai 2013, 12:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 

Share On:

Share on Facebook FacebookShare on Twitter TwitterShare on MySpace MySpaceShare on Google+ Google+

 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Di 30. Apr 2013, 11:35 
Offline
Starlet-Neugieriger
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Jan 2013, 23:47
Beiträge: 70
Wohnort: Hagen/Westfalen
Da hast Du dir ja einiges vorgenommen, aber sieht schon gut aus dein p8, wird dann sicher bald noch viel besser aussehen. Und Deine Absicht...stück für stück....find ich echt ok.

Gruß
Jörg

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Di 30. Apr 2013, 13:31 
Offline
Starlet-Fachmann
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Aug 2010, 12:38
Beiträge: 1656
Wohnort: Gosau - Österreich
was hast du genau vor mit dem 2E-E motor?

wieso wurde der Lüfter VOR dem Kühler verbaut?
der Lüfter soll eig. die Luft durch den Kühler saugen, als von vorne durch zu blasen!

_________________
TOYOTA CLUB INNERES SALZKAMMERGUT
Video vom 5.TMR: https://vimeo.com/148784556
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Di 30. Apr 2013, 15:06 
Offline
Starlet-Sammler
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Apr 2005, 14:18
Beiträge: 2979
Wohnort: Dresden
Da lebt der alte Starlet von Maresch doch noch, sehr schön.

Laut deiner Liste wird das ein interessantes Projekt, vor allem weil den 2E-E selten mal einer bearbeitet.

Na dann viel Erfolg...

_________________
Life ist too short to drive boring cars
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Di 30. Apr 2013, 15:56 
Offline
Starlet-Meister
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Jan 2009, 14:49
Beiträge: 2193
Wohnort: Zeulenroda
der Kühlerlüfter ist umgepolt, somit bläst er die Luft durch den Kühler, ein paar Sachen davon kenn ich ^^

_________________
viewtopic.php?t=9505 MEIN BILDER THREAD

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Di 30. Apr 2013, 18:02 
Offline
Starlet-Fachmann
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Aug 2010, 12:38
Beiträge: 1656
Wohnort: Gosau - Österreich
TripleX hat geschrieben:
der Kühlerlüfter ist umgepolt, somit bläst er die Luft durch den Kühler, ein paar Sachen davon kenn ich ^^



ja, aber besser wäre es, wenn er die luft durch den kühler durchsaugen würde!

_________________
TOYOTA CLUB INNERES SALZKAMMERGUT
Video vom 5.TMR: https://vimeo.com/148784556
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Di 30. Apr 2013, 20:00 
Offline
Starlet-Lehrling

Registriert: So 20. Mai 2012, 11:15
Beiträge: 164
Wohnort: Hessen, Hohenstein
Was ich vor hab mit dem Motor?! Naja ich will mit den serien Innereien so viel leistung wie möglich raus holen d.h. Luftzufuhr, Abgasentsorgung, Einspritzing und Motorsteuerung optiemieren.

@TripleX: ja ich hab ne paar gute Ideen übernommen ;)

@Katana: hat beides vor und nachteile.. Funktioniert auf jeden fall


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Di 30. Apr 2013, 22:37 
Offline
Starlet-Meister
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Jan 2009, 14:49
Beiträge: 2193
Wohnort: Zeulenroda
den Kompressormotor hat der Kühler auf die Art und Weise auch gekühlt

_________________
viewtopic.php?t=9505 MEIN BILDER THREAD

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2013, 13:51 
Offline
Gebrauchtwagen-Tester

Registriert: Sa 2. Mär 2013, 19:06
Beiträge: 13
Das hast du noch was vor. bin an meinen schon 1 jahr dabei motor ist überholt und lackiert eingebaut. atiwe lenkrad neu bezogen gt heckblende verbaut. sitze vom celica gti müssen noch angepasst werden usw. kannst dich ja bei fragen melden. mfg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2013, 11:20 
Offline
Starlet-Lehrling

Registriert: So 20. Mai 2012, 11:15
Beiträge: 164
Wohnort: Hessen, Hohenstein
Soo ich wollte heute mal Bilder hochladen, vorallem da mein Fäckerkrümmer/Vorlage ankam aber mein Internet hatte wohl was anderes vor... Naja morgen ist ja auch noch ein Tag.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2013, 10:29 
Offline
Starlet-Lehrling

Registriert: So 20. Mai 2012, 11:15
Beiträge: 164
Wohnort: Hessen, Hohenstein
Jetzt aber...

Hier mal nen paar Bilder

Der ein oder andere kennt diesen Motor ;)
Bild

von Dbilas geschliffen :D
Bild

Bild

Krümmer vorlage
Bild

AGAs im vergleich
Bild


-Heute fange ich an den Krümmer zu zerlegen und neu zu formen.. Neben bei zerlege ich weiter den hinteren Innenraum und bereite ihn langsam auf die Holraum/Unterboden versigelung vor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 15:30 
Offline
Starlet-Lehrling

Registriert: So 20. Mai 2012, 11:15
Beiträge: 164
Wohnort: Hessen, Hohenstein
So sieht er im moment aus..

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und so sieht der Krümmer momentan aus

Bild

Hinten ist er jetzt komplett leer geräumt und ausgewicht

Bild

Als ich die Seitenverkleidungen abgemacht und rein geschaut habe, hab ich nicht schlecht gestaunt da ich außer ein bisschen Flugrost noch dicke Staubdecken und jede menge Spinnenweben gefunden habe :D

Bild

Das ist die gröbste Roststelle ;) Was sagt ihr dazu??

Bild

Alles in allem bin ich sehr zufriden. Bin aber trozdem froh wenn die Rostvorsorge und die Versiegelung gemacht sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 13:10 
Offline
Starlet-Lehrling

Registriert: So 20. Mai 2012, 11:15
Beiträge: 164
Wohnort: Hessen, Hohenstein
Genau nach meinem Geschmack :D

Meine Freundin hat erkannt das es außer ihr noch eine große Liebe in meinem Leben gibt . Und um mir zu zeigen das sie damit Leben kann hat sie mir die geilste Butter-Cream Torte gemacht die es gibt :D :D :D

Bild

Bild

Was sagt ihr dazu? Ich finds MEGAA GEIL :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 16:41 
Offline
Starlet-Lehrling

Registriert: So 20. Mai 2012, 11:15
Beiträge: 164
Wohnort: Hessen, Hohenstein
Ohh man jetzt sind es schon 3 :D

Die Starlet-Familie hat Neuzugang bekommen :D :D :D
Eine silberne Schönheit! Ich habe ihn heute geholt und wollte euch das nicht vorenthalten ;)

Bild

Bild

Bild

Bild

Dran und Drum ist:
GTS Fahrwerk das ich aber gegen 40/40 Federn tausche, Dachkantenspoiler, S-Power ESD offener Luftfilterkasten, getönte Seitenscheiben, Trommeln Rot lackiert, Innenausstattung von meinem FFL, Atiwe Lenkrad.

Also steckt schon ein bisschen Arbeit drine.

Was ich noch mache:
Musik, Shroth Gurte, Motorchek, paar anstendige Sommer-Alus, und hier und da nen paar Kleinigkeiten...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2013, 09:09 
Offline
Starlet-Lehrling

Registriert: So 20. Mai 2012, 11:15
Beiträge: 164
Wohnort: Hessen, Hohenstein
So hab gestern mal was gemacht...

Vorne Lautsprecher getauscht und hinten meine Einfassungen rein gemacht

Bild

Neue Zündkerzen rein. Die anderen waren sowas von platt!!!

Bild

Und da mir gestern meine alten Nebler in die Hände gefallen sind...

Bild

Bild

Heute muss ich dem KLR noch ein bisschen zuwendung geben und die Verkabelung für die Nebler fertig machen.
Außerdem mach ich mich an den umbaum vom Fahrwerk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Fr 9. Aug 2013, 10:49 
Offline
Starlet-Lehrling

Registriert: So 20. Mai 2012, 11:15
Beiträge: 164
Wohnort: Hessen, Hohenstein
Wieder was geschafft :D
GTS Fahrwerk gegen 40/40 Vogland Fedren getauscht.

Bild

Bild

Und als die Prozedur dann durchwar und ich die Domschrauben an der HA anziehen wollte ist es dann pasiert, Bolzen doll gedreht :x :o

Bild

Bei KLR bin ich auch weiter gekommen und musste leider feststellen das mir das Thermoventil fehlt. Also werde ich mir mal einen neuen zulegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: So 11. Aug 2013, 17:33 
Offline
Starlet-Sammler
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Apr 2005, 14:18
Beiträge: 2979
Wohnort: Dresden
Dann kommt der jetzt aber nen ganzes Stück höher mit den Vogtland Federn.
Sollte das so sein?

_________________
Life ist too short to drive boring cars
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: So 11. Aug 2013, 22:09 
Offline
Starlet-Lehrling

Registriert: So 20. Mai 2012, 11:15
Beiträge: 164
Wohnort: Hessen, Hohenstein
So viel unterschied macht es garn nicht :D ich mess morgen mal nach.
Es hat auch seine vorteile... Aber es ist nur ne übergangs lösung, irgend wann soll nen gewinde rein :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Mo 12. Aug 2013, 16:10 
Offline
Starlet-Sammler
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Apr 2005, 14:18
Beiträge: 2979
Wohnort: Dresden
MY_P8 hat geschrieben:
So viel unterschied macht es garn nicht :D ich mess morgen mal nach.
Es hat auch seine vorteile... Aber es ist nur ne übergangs lösung, irgend wann soll nen gewinde rein :D


Sehr gute Entscheidung ;)

_________________
Life ist too short to drive boring cars
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: My_P8s P8
BeitragVerfasst: Mi 14. Aug 2013, 21:48 
Offline
Starlet-Lehrling

Registriert: So 20. Mai 2012, 11:15
Beiträge: 164
Wohnort: Hessen, Hohenstein
Wieter gehts...

Gemacht wurde:
Shrothgurte rein und originale raus, Sitzbankbezug drauf gezogen, neue Kofferraumdeckeldichtung, Domstrebe vorne rein, die Nebelbirnen durch vernünftige von Osram getauscht und den Riss in der Stoßstange verarztet :D

Aber seht selbst

Bild

Bild

Bild

Bild

:D :D :D

Außerdem hab ich heute mal probehalber die Felgen von meinem Couseng drauf gesteckt. Sind die selben wie sie nächste Woche drauf Kommen Allerdings müssen sie im Winter mal gelckt werden..

Bild

Bild

Bild

Ich finde sie passen echt gut da drauf. Auch der abschluss vom Radlauf ist nahe zu Perfeckt! Keine Spurplatten nötig. :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de