Vergaser P7

Eure Gesuche
Antworten
sg92
Ganz Neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Do 14. Feb 2019, 13:52
Fahrzeugtyp: Starlet P7

Vergaser P7

Beitrag von sg92 » Do 16. Apr 2020, 14:54

Da ich meinen Starlet P7 1989 (1.3 MIT Kat) nicht mehr durch den Abgastest bringe, suche ich einen Vergaser (liegt vermutlich daran, Kat und Lambda sollten noch in Ordnung sein)...

Benutzeravatar
eyekeyfun
Administrator
Beiträge: 2308
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 21:21
Fahrzeugtyp: Starlet P7
Wohnort: Burgenland
Kontaktdaten:

Re: Vergaser P7

Beitrag von eyekeyfun » Fr 17. Apr 2020, 00:25

Autsch... Das war mit abstand die schlechteste Kombination ever.....
P7 mit Vergaser und KAT.... :cry:

Ich hab leider nur noch einen NON-KAT Vergaser rumliegen, der auch macken gemacht hat.

Die G-KAT Vergaser waren nämlich irgendwie Elektronisch geregelt. Bei den NON-KAT konnte man das Gemisch noch händisch über eine Einstell-Schraube anpassen. Diese fehlte bei den G-KAT Vergasern. :crazy:

Vielleicht kommst irgendwie an einen gebrauchten Vergaser über einen Autoverwerter ran. ;-)

Viel Erfolg!
MfG EyeKeyFun
Bild

sg92
Ganz Neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Do 14. Feb 2019, 13:52
Fahrzeugtyp: Starlet P7

Re: Vergaser P7

Beitrag von sg92 » Sa 18. Apr 2020, 00:57

Ja, es ist wirklich eine ungünstige Kombination, Kat und Vergaser... Und es scheint mir nach längerer Recherche auch beinahe unmöglich, noch einen passenden Vergaser zu finden (und wenn, dann muss man auch noch Glück haben, dass er nicht dasselbe Problem hat)...
Trotzdem wollte ich nicht aufgeben - kann ja nicht sein, dass man wegen ein paar falschen Zahlen auf einem Messgerät ein ansonsten perfekt funktionierendes Auto wegwerfen muss! :x

Bin dann in einem anderen Forum auf einen Thread gestossen, in dem jemand ein ähnliches Problem mit einem Corolla (auch 2E-Motor) hatte --> siehe hier. Bei ihm war dann ein vakuumgesteuertes Ventil für die schlechten Abgaswerte verantwortlich. Habe dieses dann auch mal abgehängt bzw. überbrückt und siehe da: Abgaswerte top :mrgreen:

Anscheinend ist es aber auch nicht gerade einfach, ein solches Ventil zu kriegen - nur: Er läuft perfekt, auch ohne dieses Ventil! :) Zumindest jetzt, wo es warm ist.....

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1170
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Vergaser P7

Beitrag von Sterni » Sa 18. Apr 2020, 07:24

Hallo und Willkommen im Forum. :-D
sg92 hat geschrieben:
Sa 18. Apr 2020, 00:57
Anscheinend ist es aber auch nicht gerade einfach, ein solches Ventil zu kriegen
Bei Toyota sind viele Ersatzteile oft auch noch nach über 20 Jahren lieferbar!
Ich würde mit der VIN des Fahrzeugs zu Toyota gehen und fragen, ob das Teil noch verfügbar ist:

Antworten