Seite 1 von 1

Suche Passhülse vom 4efe Zylinderkopf

Verfasst: Do 28. Nov 2019, 13:23
von Bullshirt
Hallo zusammen.

Falls jemand einen Schlachte Zylinderkopf zu liegen hat, ich würde sehr gerne eine Passhülse erwerben. Diese zentrieren die Nockenwellen Lager . Eine ist verloren gegangen.
IMG-20191124-WA0000.jpg
IMG-20191124-WA0000.jpg (52.23 KiB) 1258 mal betrachtet

Re: Suche Passhülse vom 4efe Zylinderkopf

Verfasst: Mo 2. Dez 2019, 00:08
von grand
wie kann sowas VERLOREN gehen ???
oder hast Du Mist gebaut und sie Beschädigt ?
kann ja alles Passieren.....nur wer NIX macht kann keine Fehler machen
Gruß

Re: Suche Passhülse vom 4efe Zylinderkopf

Verfasst: Do 5. Dez 2019, 21:59
von Bullshirt
Habe diesen Tausch Kopf jemandem zum Planfräsen mitgegeben. Dabei wird diese Hülse wohl verloren gegangen sein.
Zur Not nimm ich eine aus dem noch verbauten originalen Kopf.

Re: Suche Passhülse vom 4efe Zylinderkopf

Verfasst: So 15. Dez 2019, 17:19
von grand
Achso !! das ist natürlich Ärgerlich ! hattest DU Probleme mit der Kopfdichtung ? ist ja eher Selten

Re: Suche Passhülse vom 4efe Zylinderkopf

Verfasst: Di 17. Dez 2019, 21:18
von Bullshirt
Ein P9 zieht Öl. Kopfdichtung schwitzt an einer Stelle. Ventilschaftdichtungen müssen bestimmt auch gemacht werden. Er hat 7 Vorbesitzer und der letzte wohnte sehr dicht an der Autobahn.

Die anderen beiden, jeweils aus 1. Hand, laufen ohne mucken. Und das schon seit Ewigkeiten.

Re: Suche Passhülse vom 4efe Zylinderkopf

Verfasst: Do 19. Dez 2019, 02:42
von grand
Etwas Ölverbrauch ist bei Ü 20 jährigen Autos ja Normal
meine Brauchen auch mal n Schluck ÖL
einer Schwitzt auch am Kopf....in der Ecke vom Ölpeilstab...ist aber Minimal
musst DU selbst wissen....wenn er nicht ENORM viel Öl zieht würde ich es so lassen

Re: Suche Passhülse vom 4efe Zylinderkopf

Verfasst: Mi 8. Jan 2020, 18:23
von Bullshirt
Jup an der Ecke des Ölpeilstabs. Ist etwas mehr geworden. Aber es tropft nichts.
Zieht so um die 1, 5 Liter auf 1000km. Je nachdem wie man fährt. Wenn man die Motorbremse nutzt zieht es glaube ich Öl in den Brennraum. Beim Beschleunigen danach ruck es kurz sanft und dann qualmt es kurz.

Dann nehme ich immer den Gang raus damit weniger lange Unterdruck herrscht und somit weniger Öl "angesammelt" wird.

Scheint etwas zu helfen.

Lasse mir vielleicht einen Kopf bei Ng bearbeiten wenn man eh da ran muss. (Erwähnte ich schonmal)