Stellmotor Leuchtweitenregulierung

Eure Gesuche
Antworten
malzbiermotorad
Starlet-Lehrling
Beiträge: 167
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 10:35
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Burscheid im Rheinland

Stellmotor Leuchtweitenregulierung

Beitrag von malzbiermotorad » Fr 23. Mär 2018, 17:36

Hallo,

ich suche einen Stellmotor für die Leuchtweitenregulierung.
Is fürn P9.

Auch Einzelteile könnten hilfreich sein.

Gruß Markus

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Stellmotor Leuchtweitenregulierung

Beitrag von Sterni » Fr 23. Mär 2018, 19:10

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-223-6687

Unterschied der Anschlußleitung L / R beachten!

malzbiermotorad
Starlet-Lehrling
Beiträge: 167
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 10:35
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Burscheid im Rheinland

Re: Stellmotor Leuchtweitenregulierung

Beitrag von malzbiermotorad » Fr 23. Mär 2018, 21:46

Danke Sterni,

ich hab ihn mal angeschrieben.
Was isn bei der Anschlußleitung anders?
Sahen beide recht gleich aus.
Kann da was durchbrennen?
Oder dreht der Motor einfach nur in die falsche Richtung?
Bin jetzt auf der Arbeit, kann nich nachschauen.

Gruß Markus

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1070
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Stellmotor Leuchtweitenregulierung

Beitrag von Sterni » Fr 23. Mär 2018, 22:05

Ein Motor hat eine kürzere Leitung. Ich glaube der Rechte.
Demzufolge müßte der angebotene ein "Linker" sein.
Die PIN-Belegung der Stecker ist aber (glaube ich), gleich.

Dyo
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 64
Registriert: So 18. Jun 2017, 13:20

Re: Stellmotor Leuchtweitenregulierung

Beitrag von Dyo » Do 29. Mär 2018, 08:27

Ich hätte beide Seiten noch da, wenn noch einer gesucht wird.

Antworten