Daten zum EP80, 1E Vergaser

Sonstige Themen
Antworten
Benutzeravatar
Damadin
Starlet-Schrauber
Beiträge: 537
Registriert: Do 10. Feb 2011, 22:01
Fahrzeugtyp: Starlet P8

Daten zum EP80, 1E Vergaser

Beitrag von Damadin » Do 9. Feb 2017, 13:24

Hallo zusammen,

leider findet man über den EP80 so gut wie keine Daten. Könntet ihr mal ein bissel was auflisten?

Mich interessiert:

a) 1E ? vermutlich nur als Vergaser erhältlich ;) Gibts auch nen 1EE?
b) Hat der einen un-/geregelten Kat?
c) Welche Euronorm hat er?
d) Was ist der Unterschied zum 1E im P7?
e) Was für einen Verbrauch hat der?
-> dazu: im Spritmonitor gibts ein paar... verbrauchen die echt soviel? Klar 1) ists nen Vergaser und 2) muss man den Motor drehen, damit man aus dem Knick kommt, aber mir kommt das dennoch sehr viel vor (das schaffen andere kleine Vergaser, besser und das wundert mich)
f) welches Getriebe wurde im EP80 verbaut?
g) was sind sonstige Unterschiede zum EP81 bis auf die Innenausstattung?
h) von wann bis wann wurde der gebaut? (89-91?)
i) wie zuverlässig sind die 1E?

Danke euch!
八十から一

Ex-Starlet´s:
EP81, 2ee, weiß, 161.000 -weggerostet + 2. Leben in Afrika-
EP81-Schlachter (mit Nik), 2ee, blau, 180.000 -weggerostet + Begraben auf dem Schrotti-

Aktuelle Starlet´s:
Sommer-EP81, 2ee, weiß, 101.000
Daily-EP81 Si, 2ee, rot, 144.000

Benutzeravatar
Damadin
Starlet-Schrauber
Beiträge: 537
Registriert: Do 10. Feb 2011, 22:01
Fahrzeugtyp: Starlet P8

Re: Daten zum EP80, 1E Vergaser

Beitrag von Damadin » Fr 10. Feb 2017, 08:34

Und noch eine:
Könnte man den nicht einfach mir 2EE Technik umbauen? Praktisch alle Sensoren, Kabelbaum, SG, Einspritz- und Ansaugkrümmergedöns, Loch für die Lambda? Was sagt der Bremskraftverstärker?
八十から一

Ex-Starlet´s:
EP81, 2ee, weiß, 161.000 -weggerostet + 2. Leben in Afrika-
EP81-Schlachter (mit Nik), 2ee, blau, 180.000 -weggerostet + Begraben auf dem Schrotti-

Aktuelle Starlet´s:
Sommer-EP81, 2ee, weiß, 101.000
Daily-EP81 Si, 2ee, rot, 144.000

Benutzeravatar
Katana
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 13:38
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Gosau - Österreich
Kontaktdaten:

Re: Daten zum EP80, 1E Vergaser

Beitrag von Katana » Fr 10. Feb 2017, 09:29

am einfachsten wärs doch, gleich den ganzen 2EE reinzuhängen^^

Benutzeravatar
Damadin
Starlet-Schrauber
Beiträge: 537
Registriert: Do 10. Feb 2011, 22:01
Fahrzeugtyp: Starlet P8

Re: Daten zum EP80, 1E Vergaser

Beitrag von Damadin » Fr 10. Feb 2017, 11:14

Richtig, das wäre es.
Nur gehts mir nicht darum ;)
八十から一

Ex-Starlet´s:
EP81, 2ee, weiß, 161.000 -weggerostet + 2. Leben in Afrika-
EP81-Schlachter (mit Nik), 2ee, blau, 180.000 -weggerostet + Begraben auf dem Schrotti-

Aktuelle Starlet´s:
Sommer-EP81, 2ee, weiß, 101.000
Daily-EP81 Si, 2ee, rot, 144.000

Benutzeravatar
motorsport-e9
Starlet-Geselle
Beiträge: 245
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 12:12
Wohnort: 311**

Re: Daten zum EP80, 1E Vergaser

Beitrag von motorsport-e9 » Fr 10. Feb 2017, 12:47

a. Es gab nur den 1E mit Vergaser. 1EE kam nie zum Einsatz.

b. KAT, was ist das? 1E im P8 gab es nie mit KAT.

c. Das dürfte unter die Kategorie "Übrige" fallen, unter Euro 1 angesiedelt. (253€ Steuer pro Jahr)

d. So gut wie gar kein Unterschied. Ansaugbrücke, Vergaser, Abgaskrümmer usw. sind gleich mit dem 1E im P8.
Ich bin der festen Überzeug, dass man einfach den Motor ausm P7 in den P8 gehangen hat.

e. Verbrauch auf 100km Autobahn war damals mit meinem P7 so gute 7,5 - 8,0 Liter (4-türig und 4 Gang Getriebe), da geht natürlich noch mehr :D

f. Kommt auf das Baujahr an (bis Mitte 1990 gab es das C140 mit 4 Gängen, danach das C150 mit 5 Gängen / optional Automatik)

g. Karosserietechnisch identisch, Bremssystem identisch bis auf den Bremskraftverstärker.

h. 1989-1992

i. so zuverlässig wie die 2E(E) Teile


Zu deinem Teil 2:
Du kannst es versuchen, weil die Krümmeranschlüsse am Motor alle identisch sind.
Falls du umbauen willst, denke an die Zündanlage.
Die meisten 1E haben noch eine externe Zündspule. (Baujahrabhängig)
Auf den 1E würd ich den Kopp vom 2EE setzen, welche nahezu identisch sind.
Abgasanlage musst du dann ebenfalls vom EP81 mit übernehmen.

Achte auch auf den Tank und die Spritleitungen, die müssen ebenfalls vom EP81 übernommen werden.


Ein wirkliches Kochrezept dafür gibt es nicht.
Hoffentlich hilft dir das erstmal weiter.
Ansonsten Try&Error Prinzip.

Benutzeravatar
Damadin
Starlet-Schrauber
Beiträge: 537
Registriert: Do 10. Feb 2011, 22:01
Fahrzeugtyp: Starlet P8

Re: Daten zum EP80, 1E Vergaser

Beitrag von Damadin » Fr 10. Feb 2017, 18:08

Danke! Das hilft mir sehr weiter!
Und das Forum hat einmal mehr Wissen....
八十から一

Ex-Starlet´s:
EP81, 2ee, weiß, 161.000 -weggerostet + 2. Leben in Afrika-
EP81-Schlachter (mit Nik), 2ee, blau, 180.000 -weggerostet + Begraben auf dem Schrotti-

Aktuelle Starlet´s:
Sommer-EP81, 2ee, weiß, 101.000
Daily-EP81 Si, 2ee, rot, 144.000

Antworten