Hab nen Rollerfahre angeschissen was hättet ihr gemacht

Sonstige Themen
Antworten
echt_weg
Skriptkiddie
Beiträge: 1567
Registriert: So 8. Feb 2004, 22:10
Wohnort: Sauerkrautland
Kontaktdaten:

Hab nen Rollerfahre angeschissen was hättet ihr gemacht

Beitrag von echt_weg » Sa 18. Sep 2004, 22:46

in gerade nochmal ne kleine Tour mit meinem P7 gefahren und wunder mich wieso vor mir ein Auto so langsam fährt davor 2 Roller ich denke mir hmm strecke ist doch frei wieso überholt das Auto nicht also bin ich auch hinter den beiden Rollern und dem Auto geblieben. Das Auto vor mit unternimmt den Versuch zu überholen der vorderste Rolerlfahrer zieht aber nach links rüber und lässt das Auto nicht überholen ausserdem fährt der vorderste Roller extreme Schlangenlinien (nicht so ein bscihen hin und her sondern richtig). Nun kommt eine Autobahnabfahrt und das Auto vor mir biegt ab also fahre ich direkt hinter den Rollern hab sicherheitshalber grossen Abstand gelassen dachte mir bevor das nen unfall gibt.....war beim andern Auto ja schon knapp genug. War dann die ganze zeit am überlegen was ich machen soll meine Idee war erst irgendwo versuchen zu überholen und die anzuhalten aber das wäre mir dann doch zu riskant gewesen die anderen beiden möglichkeiten wären einfach fahren lassen oder bullen anrufen. Hab mich dann für das letze entschieden und die Polizisten sind daann auch schnell dagewesen. Wollten beide Roller anhalten aber haben sich recht dämmlcih angestellt wenn ich ehrlcih bin die wussten ja das ich vom vorderen Roller fahrer gesprochen habe habe aber gerade den entkommen lassen. Der andere Rolelrfahrer kannte den anderern Rollerfahrer natürlich nicht haben dann urinkontrolle gemacht dann durftew ich wegfahren aber glaube kaum das der was getrunken hat. Naja wie auch immer glaube trotzdem das ich das richtige gemacht habe nachdem ich neulcih gesehen hab wie schnell so ein unfall passieren kann (wohlgemerkt ohne alkoholeinfluss) bin ich vielleicht im moment aber auch einfach bischen zu hmm ka vorsichtig aber andererseits hätt ich montag in der zeitung gelesen das ein rollerfahrer nen unfall gebaut hätte und tot ist und ich hätte nix gemacht hätte ich ernsthafte probleme mit meinem gewissen gehabt. Bin mal gespannt ob da noch irgendwas nach kommt meine Daten hat die Polizei aufgenommen. Alles in allem: Die Polizei hätte sich besser anstellen sollen dann hätten sie den ersten Rollerfahrer erwischt und auch wenn man sich täuschen kann der war ganz schön voll meiner meinung nach.....

PS: schade das ich mit meinem auto direkt an der stele anhalten musste hoffe mal das ich nicht nächste woche ein zerkratztes auto oder etwas in der art vorfinde.....

Benutzeravatar
jorgmann
Inselbewohner
Beiträge: 2513
Registriert: Do 19. Feb 2004, 21:38
Wohnort: HANNOVER
Kontaktdaten:

Beitrag von jorgmann » Sa 18. Sep 2004, 22:56

Aber was ist mit dem Kennzeichen??? hast du es aufgeschriben???

echt_weg
Skriptkiddie
Beiträge: 1567
Registriert: So 8. Feb 2004, 22:10
Wohnort: Sauerkrautland
Kontaktdaten:

Beitrag von echt_weg » Sa 18. Sep 2004, 22:57

nein hab nicht das kennzeichen von den das vom hintern rolelrfahre haben die bullen das vorderekonnte ich nicht sehen grml

Benutzeravatar
pingelchen
Starlet-Geselle
Beiträge: 242
Registriert: Fr 20. Feb 2004, 14:12
Wohnort: Dresden

Beitrag von pingelchen » So 19. Sep 2004, 03:42

hast du während der fahrt mit deinem handy die polizei angerufen? :ausheck: ;)
Bild habe ich durchschnittlich :cool:

echt_weg
Skriptkiddie
Beiträge: 1567
Registriert: So 8. Feb 2004, 22:10
Wohnort: Sauerkrautland
Kontaktdaten:

Beitrag von echt_weg » So 19. Sep 2004, 07:46

pingelchen hat geschrieben:hast du während der fahrt mit deinem handy die polizei angerufen? :ausheck: ;)
jau und die haben gesagt ich soll dranbleiben und nicht auflegen :D

tobi
Starlet-Lehrling
Beiträge: 179
Registriert: Sa 21. Feb 2004, 22:37
Kontaktdaten:

Beitrag von tobi » So 19. Sep 2004, 19:18

naja damit wenigstens einer sicher verwarnt wird :D

hempel
Gebrauchtwagen-Tester
Beiträge: 14
Registriert: Sa 18. Sep 2004, 14:44
Wohnort: Annaberg-Buchholz (n

Beitrag von hempel » So 19. Sep 2004, 19:55

das sind schon "schlaue" leute, die polizei die.

da kannste echt nur :haudrauf: bei der blödizei.

:D :D :D

Benutzeravatar
starletdriver
Moderator
Beiträge: 3940
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 20:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: SG / BAR
Kontaktdaten:

Beitrag von starletdriver » Mo 20. Sep 2004, 08:54

Hast du a versucht zu überholen?

Ich hätte wahrscheinlich net mal drann gedacht die Bullen zu rufen sondern wäre wahrscheinlich irgendwo an denen vorbeigeblasen, wenns hätte sein müssen auch mit Brachialgewalt in der Mitte zwischen den Beiden.
the grey one is long gone
the white has died
BUT I'M BACK IN BLACK

Bild

Gast

Beitrag von Gast » Mo 13. Dez 2004, 08:28

Zum Thema Roller hab ich auch noch was. Bei uns im schönen Lüdenscheid gibt es auch Rollergangs, eine davon besteht aus mindestens 7 minderwert... äh jährigen. Wenn die durch die gegend fahren wird das für alle die zusehen können äuserst lustig. Ein Beispiel:

Abends gehe ich mit einem Kollegen einen Trinken und da kommen zwei von der Truppe angefahren und der eine macht so einen Schlenker als ob er uns erschrecken wollte, da fing mein Kollege so an zu lachen das er sich Bog :P, aber nicht nur Sprichwörtlich sondern so das ihm der Bauch weh tat. Das haben die gesehen und haben angehallten und rumgeschimpft. Wir haben die Ignoriert und sind weiter gegangen. ca.2 min später kamen die wieder an und haben uns gesucht, leider waren die zu doof zum gucken und haben uns zu spät gesehen. Dann haben sie die dritte runde gedreht und haben dann gemerkt das sie doch zu klein waren. ( Diese besagte Runde dauert mit nem P8 nur 30 sec. )

Noch ein Beispiel:

Einer steht aufm Parkplatz mit Unterbodenlicht, der besitzer naht holt den Helm aus dem Fach unter dem Sitz setzt ihn auf und will starten. Was passiert, das Unterbodenlicht wird dunkler und sonst nix. Da hatte er die Lache auf seiner seite. Nach ca. 15 min als ich wieder zu meinem Auto kam stand der Roller immer noch da, Fahrer war weg.

Benutzeravatar
KIKAO
Forumsonkel
Beiträge: 1903
Registriert: Do 25. Mär 2004, 13:54
Fahrzeugtyp: Starlet P7
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von KIKAO » Di 14. Dez 2004, 10:25

naja, sollen die ihre tollen plastikbecher doch "tunen" wie sie wollen, das is ihr ding (ich hatte/hab halt noch n mofa und das war schon immer viel cooler ;))!
aber ich finds einfach schwachsinn wie manche von denen in der gegend rummspängeln! ich mein, die fahren wie die idioten, jeder zweite von den coolen hat nen tollen satz drin aber helm oder schutzkleidung kennen die nich!
im sommer sieht man die nur oft genug, mit freundin hinten drauf im kleind ohne helm und der fahrer kurze hose, t-shirt ohne helm. und die dinger laufen auch min. 70 wenn die n bissl gemacht sind - wenns die hinlegt sind se im arsch!!

also ich versteh des nicht?


ps: hatte auch nen kolleg, bei mir in der strasse der hatte auch nen roller (bis er geklaut wurde) - nur das ding war die hölle, da hast mit 75PS schon schauen müssen das du hinterhergekommen bist, ging ab wie sau das ding!!
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich h

Benutzeravatar
KIKAO
Forumsonkel
Beiträge: 1903
Registriert: Do 25. Mär 2004, 13:54
Fahrzeugtyp: Starlet P7
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von KIKAO » Di 14. Dez 2004, 10:27

ps: ich finds übrigens korrekt das du die bullente gerufen hast. ich mein bevor wirklich was passiert wäre..! ok, die inkompetenz der grünen gehört auch bestraft...über sowas könnt ich mich aufregen, bzw hab ich schon oft gemacht!!

pps: ich hoff nur das du im alter nich so'n nervsack wirst der alles und jeden wegen was anzeigt :D :haudrauf: :finger: :P
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich h

echt_weg
Skriptkiddie
Beiträge: 1567
Registriert: So 8. Feb 2004, 22:10
Wohnort: Sauerkrautland
Kontaktdaten:

Beitrag von echt_weg » Di 14. Dez 2004, 15:18

[quote="KIKAO"pps: ich hoff nur das du im alter nich so'n nervsack wirst der alles und jeden wegen was anzeigt :D :haudrauf: :finger: :P[/quote]
ne kann ich mri nicht vorstellen pdas ich so werde zumindest zur zeit nicht

Benutzeravatar
Pad3
Starlet-Tuner
Beiträge: 829
Registriert: Di 13. Apr 2004, 15:52
Wohnort: Aachen <-> Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Pad3 » Di 14. Dez 2004, 15:42

Ich denk anzeigen und Polizei rufen is dann doch noch ma ein Unterschied... Es war ja quasi zum Schutz der Rollerfahrer und sonstiger anderer Verkehrsteilnehmer...

Hab auch letztens die Polizei gerufen weil so n besoffener Typ mitten in der Nacht aufm Mittelstreifen von ner grösseren Strasse rumgetorkelt ist...
Is doch eh alles Siglos...

harzy001
Starlet-Neuling
Beiträge: 35
Registriert: Do 13. Mai 2004, 17:29
Wohnort: Berlin

Beitrag von harzy001 » Mi 15. Dez 2004, 13:58

sehr löblich dein handeln, ich wär da glaub ich richtig freigedreht wenn ichs noch eilich gehabt hätte wär sowieso vorbei gewesen wenn die noch provozieren wie du meintest. bin in solchen sachen oder im strassenverkehr immer leicht reizbar. hatte schon öfters mal situationen wos kurz vorm eskalieren war. gibt soviel menschen auf der strasse für die und deren aktionen und handeln ich einfach kein verständnis aufbringen kann. gerade radfahrer diese bes.....enen, genauso wie rentner usw.
naja hat ja bestimmt jeder selber schon so seine erfahrungen gemacht.

Antworten