STARLETFORUM.DE

Forum des Starlet Club Deutschland
Aktuelle Zeit: Mi 26. Jul 2017, 22:05

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegungsfedern
BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2016, 17:38 
Offline
Starlet-Schrauber
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Feb 2011, 22:01
Beiträge: 551
Das war, so denke ich, nur ein Spaß. ;)
Ich glaub das wissen hier alle, dass das so nicht geht.

_________________
八十から一
Ex: Starlet EP81, 2ee, weiß, 161.000 -fährt nun in Afrika-
Schlachter (mit Nik): Starlet EP81, 2ee, blau, 180.000: Teile auf Anfrage
Aktuell: Starlet EP81, 2ee, weiß, 101.000


Nach oben
 Profil  
 

Share On:

Share on Facebook FacebookShare on Twitter TwitterShare on MySpace MySpaceShare on Google+ Google+

 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegungsfedern
BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2016, 18:04 
Offline
Starlet-Meister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Jul 2009, 20:19
Beiträge: 2285
Wohnort: 21368 Dahlem
Ohne Smileys dabei ist das für manche aber nicht ganz eindeutig :D

Ein Satz Vogtland Federn kostet gut 80€. Ist wirklich nicht viel wenn man bedenkt, dass man dann was vernünftiges hat. Ich meine da hängt ne gute Tonne auf den Federn. Bei einem Preis von 20€ (ebay) bin ich da schon sekptisch.

_________________
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegungsfedern
BeitragVerfasst: So 13. Mär 2016, 21:33 
Offline
Starlet-Neuling

Registriert: Fr 12. Feb 2016, 18:13
Beiträge: 49
Klingt gut. Bin noch am Überlegen, ob ich mir als Erstes gleich den Alltagskomfort ruinieren soll :). Wenn dann brauch ich sowieso erst andere Felgen/Reifen, weil tieferlegen mit 145ern wäre lächerlich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegungsfedern
BeitragVerfasst: So 13. Mär 2016, 22:03 
Offline
Mit Liebe zum Detail
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Aug 2005, 09:55
Beiträge: 2837
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis
nEx944 hat geschrieben:
Klingt gut. Bin noch am Überlegen, ob ich mir als Erstes gleich den Alltagskomfort ruinieren soll :). Wenn dann brauch ich sowieso erst andere Felgen/Reifen, weil tieferlegen mit 145ern wäre lächerlich.


An welche Felgengröße hast du denn gedacht?

_________________
Schöne Grüße

carat
Bild
Bild
hier geht´s zum Carat
und hier zum Moonlight


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegungsfedern
BeitragVerfasst: Mo 14. Mär 2016, 09:01 
Offline
Starlet-Neuling

Registriert: Fr 12. Feb 2016, 18:13
Beiträge: 49
Ich habe keine Ahnung. Ich wollte demnächst mal das Forum durchsuchen und nach Empfehlungen schauen. Irgendwie in Richtung 175er wäre schön, ich denke zu schwer sollten die Alu/Reifenkombi nicht werden, sonst geht die Spritzigkeit verloren.
Erstmal Kinderkrankheiten aussortieren, dann mal polieren, dann kommt das "Tuning".

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegungsfedern
BeitragVerfasst: Mo 14. Mär 2016, 12:59 
Offline
Starlet-Schrauber
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Feb 2011, 22:01
Beiträge: 551
nEx944 hat geschrieben:
Ich habe keine Ahnung. Ich wollte demnächst mal das Forum durchsuchen und nach Empfehlungen schauen. Irgendwie in Richtung 175er wäre schön, ich denke zu schwer sollten die Alu/Reifenkombi nicht werden, sonst geht die Spritzigkeit verloren.
Erstmal Kinderkrankheiten aussortieren, dann mal polieren, dann kommt das "Tuning".


Das ist immer die eierlegende Wollmilchsau. Umso höher die gefederten Maßen umso komfortabler, aber umso höher die rotierenden Maßen umso "weniger spritzig", wie du schon sagtest.

Dem ganzen kann ban ein bisschen entgegenwirken, indem man die Reifenhöhe größer wählt, zB mit 175/60 R14 oder 175/65 R14.
Mit Fahrwerk wirds auf jeden Fall ein bissel unkomfortabler, geht aber bei dezenter Tieferlegung.

_________________
八十から一
Ex: Starlet EP81, 2ee, weiß, 161.000 -fährt nun in Afrika-
Schlachter (mit Nik): Starlet EP81, 2ee, blau, 180.000: Teile auf Anfrage
Aktuell: Starlet EP81, 2ee, weiß, 101.000


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegungsfedern
BeitragVerfasst: Mo 14. Mär 2016, 13:49 
Offline
Starlet-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 11:12
Beiträge: 167
Auf dem P8 / P9 kann man relativ viele Größen fahren:

175/60 R13

185/50 R14
185/55 R14
175/60 R14
185/60 R14

195/45 R15


Meine Empfehlung wäre eine 6J x 14 Zoll Felge und 185/55 Reifengröße.
Die sind gängig und günstig, und du verlierst die Spritzigkeit nicht.

_________________
Project Daily:
viewtopic.php?f=16&t=11626


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegungsfedern
BeitragVerfasst: Mo 11. Apr 2016, 14:42 
Offline
Starlet-Neuling

Registriert: Fr 12. Feb 2016, 18:13
Beiträge: 49
Ich habe Eure Tipps mal angewandt und auf ebay & Co Reifen mit Alus der Größen 175/60 oder 185/55 gesucht.
Die Felgen hatten alle KBA-Nummern, und diese Gutachten bekommt man ja im Internet. Da war keine einzige dabei, welche auch für den Starlet zugelassen ist.
Wie habt ihr das gemacht? Einzelabnahme?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegungsfedern
BeitragVerfasst: Mo 11. Apr 2016, 16:25 
Offline
Starlet-Schrauber
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Feb 2011, 22:01
Beiträge: 551
Ich vermute oft mit Teilegutachten. Ansonsten ja, auch mit Teilegutachten für andere Fahrzeuge oder komplett ohne Gutachten mit nachgewiesener Traglast und im besten Fall KBA (wie bei mir), geht sowas auch.
Die meisten Tüver meiden aber Arbeit und das Anstrengen der grauen Zellen und sagen einfach "das geht nicht". D.h. am Besten klappts über Bekannte und Kumpels über Vitamin B-Vermittlung, natürlich legal.

_________________
八十から一
Ex: Starlet EP81, 2ee, weiß, 161.000 -fährt nun in Afrika-
Schlachter (mit Nik): Starlet EP81, 2ee, blau, 180.000: Teile auf Anfrage
Aktuell: Starlet EP81, 2ee, weiß, 101.000


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegungsfedern
BeitragVerfasst: Mo 11. Apr 2016, 17:56 
Offline
Starlet-Meister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Jul 2009, 20:19
Beiträge: 2285
Wohnort: 21368 Dahlem
Mh, also ich habe ja jetzt 14" Platin Felgen mit 185/55 drauf. Da gabs beim Hersteller auch ein Gutachten für.
Hast du einen speziellen Wunsch was es für Felgen sein sollen?

_________________
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de