STARLETFORUM.DE

Deutschsprachiges Starlet-Forum
Aktuelle Zeit: Di 21. Aug 2018, 09:01

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 5. Mai 2013, 18:55 
Offline
Starlet-Lehrling

Registriert: So 14. Jan 2007, 15:33
Beiträge: 172
Wohnort: Bautzen / Kandel
Sgt.Maulwurf hat geschrieben:
Und von welchem Masseband ist denn die Rede?


Ich würde behaupten, dass der Massepunkt auf der Hinterseite der Ansaugbrücke gemeint ist.

_________________
Bild
P9: Bild E15 D4D:Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 

Share On:

Share on Facebook FacebookShare on Twitter TwitterShare on MySpace MySpaceShare on Google+ Google+

BeitragVerfasst: So 5. Mai 2013, 18:59 
Offline
Gebrauchtwagen-Tester

Registriert: Mo 4. Mär 2013, 21:14
Beiträge: 18
Bastel schrieb das ein Masseband verlegt werden muss


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2013, 15:14 
Offline
Starlet-Lehrling

Registriert: So 27. Jan 2013, 11:30
Beiträge: 190
Jap ich meine das Masseband welches hinten an der OEM Ansaugbrücke dran ist. Da ist an der E11 Brücke kein Gewinde mehr daher musst du es wo anders ran schrauben.

_________________
BildBild

Burdinski, MeisterR, OZ, GReddy, Billet, AEM, Exedy, Simota, Federal, Speedvision CPS, Sparco, Momo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2013, 16:21 
Offline
Starlet-Lehrling

Registriert: So 14. Jan 2007, 15:33
Beiträge: 172
Wohnort: Bautzen / Kandel
Auf der hinter Seite der OEM Ansaugbrücke befindet sich ein Massepunkt für die Einspritzventil oder Scheibenwischer (bin mir grad nicht sicher). Dies hat nichts mit einem Masseband zu tun. Hierbei handelt es sich um einen Massepunkt, an welchen Verbraucher ihre Masse (Kl.31) beziehen.
Sicher die Kabel zu dem Massepunkt müssen auch wieder auf Masse gelegt werden.
Ich hatte damals die Kabel angelängt und an der oberen halte Strebe (der Ansuagbrücke) verschraubt.

_________________
Bild
P9: Bild E15 D4D:Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 13. Jun 2013, 20:34 
Offline
Starlet-Neugieriger
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Jan 2013, 23:47
Beiträge: 70
Wohnort: Hagen/Westfalen
So, ich mal wieder ;) . Ich habe ja jetzt auch die E11 Brücke drin und auch schon etliche Km getestet, was ich bestätigen kann, er zieht spürbar besser, was ich zumindest bei meinem nicht bestätigen kann, er ist dadurch NICHT schneller geworden.
Es ist immer noch auf ebener Strecke bei 170Km/h lt. Tacho Feierabend.

Nun wurde mir von einem bekannten eine e10 Gen1 Brücke für "nothing" angeboten, die ja oben raus mehr Leistung bringen soll :!: :?: , nur habe ich hier gelesen das diese Brücke in Verbindung mit einer 4a DK noch mehr bringen soll.

Meine Frage wäre jetzt, passt eine 4a-fe DK(zb. aus Carina T19) Plug&Play an die Gen1 Brücke oder muss da was angepasst werden und wenn ja, was? 2. Was ist mit dem ECU, kann das Serien ECU weiter verwendet werden oder macht es sinn ein anderes zu verwende, wenn ja, welches?

Ich habe ja noch den Gen1 Krümmer und neues Flammrohr hier liegen was auch noch rein kommt.

Gruß
Jörg

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Jun 2013, 19:24 
Offline
Starlet-Lehrling

Registriert: So 27. Jan 2013, 11:30
Beiträge: 190
Die 4A DK passt so gesehen P&P wenn man sie angepasst hat :D die 2 Schläuche von der Servo kann man da nicht mehr anschließen (brauch man aber auch nicht) dann muss der LLdrehsteller getauscht werden. Vor dem kauf solltest du beachten ob dein DK Poti 3 oder 4 Pins hat und da mein ich nicht wie viele Kabel da drann sind sondern wie viele Kabel ran könnten ;)

_________________
BildBild

Burdinski, MeisterR, OZ, GReddy, Billet, AEM, Exedy, Simota, Federal, Speedvision CPS, Sparco, Momo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Jun 2013, 19:34 
Offline
Starlet-Neugieriger
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Jan 2013, 23:47
Beiträge: 70
Wohnort: Hagen/Westfalen
Danke Bastel, da bin ich schon ein kleines stück weiter ;) . Wobei mir grade etwas gaaaaaaaanz anderes im Kopf rumgeistert und mich irgendwie auch nicht los lassen will :lol: , es heißt: AE82 GT 16 TwinCam, steht in NL ;) , den Starlet will ich trotzdem behalten.
Mal sehen für was ich mich entscheide, ich weiß es im Moment wirklich selbst nicht :!: :?:

Gruß
Jörg

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Jun 2013, 19:59 
Offline
Ich habe die Magersucht überstanden
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Feb 2012, 15:36
Beiträge: 335
Angeblich! soll die Ansaugbrücke bei meinem Starlet zum vernichten meiner ZKD geführt haben. Behauptet zumindestens mein Mechaniker. Also eine Frage an alle mit der Ansaugbrücke:

Wie lange habt ihr sie schon in Betrieb? Also seit wie vielen Kilometern?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Jun 2013, 20:32 
Offline
Starlet-Meister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Jul 2009, 20:19
Beiträge: 2079
Wohnort: 21368 Dahlem
So ein Quatsch, die Brücke kommt ja quasi vom gleichen Motor. Dass deine ZKD durch ist, liegt wohl eher an der Fahrweise.

_________________
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Jun 2013, 20:48 
Offline
Starlet-Neugieriger
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Jan 2013, 23:47
Beiträge: 70
Wohnort: Hagen/Westfalen
Xpect hat geschrieben:
Angeblich! soll die Ansaugbrücke bei meinem Starlet zum vernichten meiner ZKD geführt haben. Behauptet zumindestens mein Mechaniker. Also eine Frage an alle mit der Ansaugbrücke:

Wie lange habt ihr sie schon in Betrieb? Also seit wie vielen Kilometern?


Also das halte ich auch für ein Gerücht, wobei ich KEIN Mechaniker bin, aber 4e-fe ist 4e-fe, Block und Kopf sind identisch und ich denke hier fahren sicher einige schon eine ganze weile mit der Brücke rum.

Gruß
Jörg

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de