STARLETFORUM.DE

Deutschsprachiges Starlet-Forum
Aktuelle Zeit: Di 14. Aug 2018, 17:11

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 9. Sep 2010, 10:33 
Offline
Starlet-Schrauber
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Sep 2008, 14:25
Beiträge: 509
Wohnort: Berlin
Das ist ja böse, kann man gegen so was machen? Es geht doch nicht, dass die Polizei das tut, was sie will...


Nach oben
 Profil  
 

Share On:

Share on Facebook FacebookShare on Twitter TwitterShare on MySpace MySpaceShare on Google+ Google+

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 9. Sep 2010, 11:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2004, 20:15
Beiträge: 3940
Wohnort: SG / BAR
Die Polizei hat sehrwohl das Recht ein Auto, das eine Gefahr für Leib und Leben anderer im Strassenverkehr darstellt, sofort stillzulegen. Das heisst man darf das Auto nicht mehr im Strassenverkehr bewegen.

In dem Fall wie ihn Dirk beschreibt ist das in KEINEM Fall gegebene und reine Willkür. Wenn alle angeführten Teile im Fahrzeugschein eingetragen sind, kann der Polizist nicht einfach davon ausgehen, dass die Eintragungen nicht gelten. In diesem Fall hat die Polizei das Rechtsmittel eines Mängelscheins. Für den hat man dann eine Woche Zeit sein Auto auch beim TÃœV vorzustellen und wenn der TÃœV den abstempelt ist die Sache vom Tisch.

In dem Fall von Dirk hätte ich sofort an Ort und Stelle die Dienststelle des Polizisten angerufen und eine Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht.

_________________
the grey one is long gone
the white has died
BUT I'M BACK IN BLACK

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 9. Sep 2010, 12:27 
Offline
Starlet-Praktikant

Registriert: Sa 25. Okt 2008, 18:06
Beiträge: 116
Wohnort: Heidenau (PIR/DD), EF und HH
still legen darf es kein Polizist!!!
Dürfen nur Mängelschein ausstellen!
Die meisten Polizisten fahren dann mit dem Fahrzeug zu Dekra oder TÃœV. Falls es nachts ist, wird das Auto bis zum nächsten TÃœV/Dekra gefahren und zum nächsten Werktag inspiziert.
Jeder Polizist der ein Auto still legt oder still legen will überschreitet seinen Verantwortungsbereich.
Hab ein Bsp: BMW E36 hatte 2 verschiedene Scheinwerfer, Auspuff schliff am Boden, Kabel lagen blank im Motorraum rum, Musikanlage war nicht befestigt, hinten waren nur Dämpfer und keine Federn!
das Auto wurde zur Dekra gebracht und nicht von der Polizei still gelegt.
Die dürfen im krassesten Fall die Weiterfahrt verweigern aber still legen dürfen sie nicht.
Jetzt müsste ja das Thema Stilllegung geklärt sein ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 9. Sep 2010, 12:40 
Offline
Starlet-Fachmann
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Nov 2008, 18:29
Beiträge: 1591
Wohnort: L
Ne Dienstaufsichtsbeschwerde hatte mein KUmpel am nächsten Tag auch eingereicht. Hatten zum Glück den Namen von dem gemerkt. Was letztendlich drauss geworden ist weiss ich leider nicht mehr.

Kann es sein das die Polizei KFZ Sachverständige haben die das dürfen? Der Typ hatte nämlich nicht die Uniform der Polizisten an, sah denen aber sehr ähnlich. Auch so ne Warnjacke in gelb wo hinten Polizei druff stand.

_________________
Meine Picasapage rund um meinen Starlet!

http://picasaweb.google.com/103883980320721972090/MeinStarlet?authkey=Gv1sRgCLfVmuHm9YXoCg#

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 9. Sep 2010, 13:00 
Offline
Starlet-Schrauber
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Sep 2008, 14:25
Beiträge: 509
Wohnort: Berlin
starletdriver hat geschrieben:
Die Polizei hat sehrwohl das Recht ein Auto, das eine Gefahr für Leib und Leben anderer im Strassenverkehr darstellt, sofort stillzulegen. Das heisst man darf das Auto nicht mehr im Strassenverkehr bewegen.

In dem Fall wie ihn Dirk beschreibt ist das in KEINEM Fall gegebene und reine Willkür. Wenn alle angeführten Teile im Fahrzeugschein eingetragen sind, kann der Polizist nicht einfach davon ausgehen, dass die Eintragungen nicht gelten. In diesem Fall hat die Polizei das Rechtsmittel eines Mängelscheins. Für den hat man dann eine Woche Zeit sein Auto auch beim TÃœV vorzustellen und wenn der TÃœV den abstempelt ist die Sache vom Tisch.

In dem Fall von Dirk hätte ich sofort an Ort und Stelle die Dienststelle des Polizisten angerufen und eine Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht.


Genau das meine ich, es ist ja teilweise reine Willkür.
Als mein Auto geklaut wurde, hat der Polizist sehr burschikos mit mir gesprochen. Als aber nach seinem Namen bzw. Dienstnummer gefragt habe, hat er sich auf einmal anders verhalten, nett, lösungsorientiert.

Also Stichswort: Dienstaufsichtsbehörde!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 9. Sep 2010, 19:43 
Offline
Starlet-Bastler

Registriert: Do 22. Nov 2007, 19:27
Beiträge: 402
Wohnort: Leipzig / Sachsen
die rechnen auch mehr mit der blödheit der leute und das sie sich alles gefallenlassen nur weil der ne uniform an hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 10. Sep 2010, 14:56 
Offline
Starlet-Schrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Feb 2010, 21:10
Beiträge: 561
Wohnort: Zeulenroda
also ich muss sagen das is ja echt gut zu wissen ^^
und zum thema magnaflow mit offenem filter da kann ich mal an dieser stelle aufn tisch klopfen, ich fahr schon seit fast nem monat damit rum und mich aht noch keiner angehalten...und ich bin nich nur in meinem "dorf" rumgefahren ^^
und ich möcht mal noch zum thema magnaflow abe mit einbringen das es da eine liste von magna mit fahrzeugtypen gibt an die man die esse ranschrauben kann ohne das teil hinterher eintragen lassen zu müssen, e-prüfzeichen sei dank ^^
so is es zumindest bei mir

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 10. Sep 2010, 19:02 
Offline
Starlet-Modellierer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Aug 2010, 15:37
Beiträge: 1122
Wohnort: St.Margarethen an der Raab
tja, da steht der Starlet aber leider nicht drinnen, auch wenn der corolla E10 den gleiche motor hat^^

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 11. Sep 2010, 12:01 
Offline
Starlet-Schrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Feb 2010, 21:10
Beiträge: 561
Wohnort: Zeulenroda
ich hab eben nochmal in die liste geschaut...starlet steht echt net drin bloss der yaris...das is natürlich echt blöd

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 11. Sep 2010, 13:53 
Offline
Starlet-Modellierer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Aug 2010, 15:37
Beiträge: 1122
Wohnort: St.Margarethen an der Raab
ja, wenn sich da mal wer melden würde und denen mitteilt, das der corolla E10 den gleichen 4efe drinnen hat wie der starlet, dann ändert sich vl mal was drann^^

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de