Dritte Bremsleuchte

Fragen bezüglich Zulassung, Eintragung, TüV, AU, ASU, StVzO etc.
Antworten
Benutzeravatar
Venom
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 61
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 09:27
Wohnort: Murg
Kontaktdaten:

Dritte Bremsleuchte

Beitrag von Venom » Fr 1. Aug 2008, 12:47

Hallo, ich hab mal ne rechtliche Frage...

ich würde gerne (ähnlich wie bei der Viper) die 3. Bremsleuchte umstylen. Und zwar will ich das wenn ich Bremse das Toyota-Logo leuchtet. Ich hab vor die schon existierende 3. Bremsleuchte mit ner art Schablone entsprechend abzudecken... (siehe Bild)
Bild

Ist sowas an der 3. Bremsleuchte erlaubt!

Greetz
Bild

Benutzeravatar
VitoCalzone
Starlet-Tuner
Beiträge: 896
Registriert: Di 20. Mai 2008, 15:53
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Honstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von VitoCalzone » Fr 1. Aug 2008, 12:52

auch wenn ich nicht wirklich ahnung davon hab, ich denk schon! vorgeschrieben sind ja nur die zwei standardleuchten, alles zusätzliche is ja dein ding! und ob da jetzt n toyotalogo aufleuchtet anstat ner led leiste is eigentlich doch wurscht...korrigiert mich wenn ich falsch liege ;)

mfg david

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Beitrag von starmotion » Fr 1. Aug 2008, 12:56

das kommt auf die erstzulassung deines starlet an, ab einem gewissen baujahr wurden 3te bremsleuchten pflicht und dürfen in dem fall nicht in ihrer leuchtkraft eingeschränkt werden.

ich glaube ab baujahr 97 wurde eine dritte bremsläuchte pflich und galt nicht mehr als zusatzausstattung, bin mir bzgl. 97 aber nicht ganz sicher :gruebel:

Benutzeravatar
Quite
Starlet-Spezialist
Beiträge: 1779
Registriert: Mi 21. Apr 2004, 22:15
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Zepernick (Panketal)

Beitrag von Quite » Fr 1. Aug 2008, 13:30

Nicht zulässig!!!

Du hast eine für dein Fahrzeug vorgesehene und vorgeschriebene dritte Bremsleuchte.
Mit deiner Blende in Toyotalogoform veränderst du die Leuchtwirkung und das führt zum erlöschen der Zulassung (E-Prüfung der Lampe). In folge dessen kann dir die Rennleistung wenn sie es ganz genau nimmt das Fahrzeug stilllegen wegen erlöschen der Betreibserlaubnis.

Wenn man Scheibentönen möchte, muss die dritte Bremsleuchte freigeschnitten werden, laut Vorschriften, welche einige Folienbuden auch mal gerne nicht beachten und Polizei wie Tüv es da meist nicht so genau nehmen. Mit dem Logo allerdings werden sie eher hinschaun und bemängeln, Lichtmängel sind Erhebliche Mängel.

Habe um bei mir das Freischneiden zu umgehen die dritte Bremsleuchte in den Spoiler eingearbeitet.
Bild

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Beitrag von starmotion » Fr 1. Aug 2008, 13:41

Quite hat geschrieben:Nicht zulässig!!!

Du hast eine für dein Fahrzeug vorgesehene und vorgeschriebene dritte Bremsleuchte.
Mit deiner Blende in Toyotalogoform veränderst du die Leuchtwirkung und das führt zum erlöschen der Zulassung (E-Prüfung der Lampe). In folge dessen kann dir die Rennleistung wenn sie es ganz genau nimmt das Fahrzeug stilllegen wegen erlöschen der Betreibserlaubnis.

Wenn man Scheibentönen möchte, muss die dritte Bremsleuchte freigeschnitten werden, laut Vorschriften, welche einige Folienbuden auch mal gerne nicht beachten und Polizei wie Tüv es da meist nicht so genau nehmen. Mit dem Logo allerdings werden sie eher hinschaun und bemängeln, Lichtmängel sind Erhebliche Mängel.

Habe um bei mir das Freischneiden zu umgehen die dritte Bremsleuchte in den Spoiler eingearbeitet.
du weisst doch ab welchem baujahr das gilt! 97?

Benutzeravatar
Venom
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 61
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 09:27
Wohnort: Murg
Kontaktdaten:

Beitrag von Venom » Fr 1. Aug 2008, 13:42

Hallo, Merci für eure schnellen Antworten. Ich war der Meinung das ab Baujahr 98 erst das dritte Bermslich plficht ist. Allerdings klingt es für mich schon auch logisch, dass wenn eine serienmässig dabei ist, diese nicht verändert werden darf :(
Naja in demfall muss ich mir was neues überlegen.

Greetz
Bild

Benutzeravatar
VitoCalzone
Starlet-Tuner
Beiträge: 896
Registriert: Di 20. Mai 2008, 15:53
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Honstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von VitoCalzone » Fr 1. Aug 2008, 14:07

naja wieder typisch bürokratendeutschland wegen dem sch*** wander ich noch aus deutschland aus.....

Benutzeravatar
Overdrive
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1420
Registriert: So 22. Mai 2005, 19:56
Wohnort: Bergheim

Beitrag von Overdrive » Fr 1. Aug 2008, 14:44

http://de.wikipedia.org/wiki/Bremsleuchte Da steht die Nr. der Verordnung, aber sollte wohl stimmen mit 1998...

Bin aufgrund dieses Beitrags gerade am Ãœberlegen beim P8 eine nachzurüsten.. ;)

Benutzeravatar
DD-XT78
Starlet-Modellierer
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 23. Apr 2008, 13:42
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Dresden

Beitrag von DD-XT78 » Fr 1. Aug 2008, 14:48

tz wozu denn ??? sinnloser ballast,
Bild

*WiNtEr EdItIoN 11/12*

Benutzeravatar
Venom
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 61
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 09:27
Wohnort: Murg
Kontaktdaten:

Beitrag von Venom » Fr 1. Aug 2008, 15:07

Overdrive hat geschrieben:http://de.wikipedia.org/wiki/Bremsleuchte Da steht die Nr. der Verordnung, aber sollte wohl stimmen mit 1998...

Bin aufgrund dieses Beitrags gerade am Ãœberlegen beim P8 eine nachzurüsten.. ;)
hmmm okay also theoretisch dürft ich, da mein Starlet Baujahr 97 ist. Gilt diese Regelung dann auch wenn die Leuchte Serienmässig verbaut ist??
Bild

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Beitrag von starmotion » Fr 1. Aug 2008, 15:46

DD-XT78 hat geschrieben:tz wozu denn ??? sinnloser ballast,
es ist sicherheitsrelevant, daher keine schlechte überlegung eine nachzurüsten.

@venom: ist dieser umbau denn so wichtig???
ok das ist geschmackssache aber für meinen geschmack geht das in richtung kirmesbude :nono:
ich sehe auf anhieb mehrere dinge die ich definitiv vorziehen würde (weisse front und seitenblinker)

Benutzeravatar
Venom
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 61
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 09:27
Wohnort: Murg
Kontaktdaten:

Beitrag von Venom » Fr 1. Aug 2008, 15:59

@Starmotion: ich würde ihn nicht als besonders wichtig einstufen. Ich hab mir nur überlegt im Zuge der Heckscheibensanierung (neue Folie) das gleich mit zu machen, da ich das bei der Viper schon ziemlich nice finde! Wie genau das ganze dann aussehen wird weiss ich auch nicht, das Bild oben hab ich nur schnell mit Photoshop zu Veranschaulichung gemacht! Momentan gehts mir wirklich nur mal drum ob das grundsätzlich erlaubt ist!
Bild

Benutzeravatar
DD-XT78
Starlet-Modellierer
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 23. Apr 2008, 13:42
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Dresden

Beitrag von DD-XT78 » Sa 2. Aug 2008, 03:39

na starmotion wenns original drin ist oder schön nachzurüsten gehe ich mit aber achte bei anderen ni auf die 3bl höchsten es ist ne lampe dran kaputt.. ;-)
Bild

*WiNtEr EdItIoN 11/12*

Benutzeravatar
Fox
Starlet-Bastler
Beiträge: 437
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8

Re: Dritte Bremsleuchte

Beitrag von Fox » Do 13. Okt 2011, 09:00

Dürfte ich meine einfach so abmontieren??? Ist BJ 96 und eben wegen der Folierung zog ich in Erwähnung sie einfach rauszuschmeissen...

Benutzeravatar
TripleX
Starlet-Meister
Beiträge: 2193
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 14:49
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Zeulenroda

Re: Dritte Bremsleuchte

Beitrag von TripleX » Do 13. Okt 2011, 09:42

wenn sie original verbaut war dann darf ie nicht raus
ich hatte bei meinem 95er p8 eine nachgerüstete von der vorbesitzerin drin
ich durfte diese nicht nachträglich wieder abbauen

deswegen ist jetzt eine in den dachflügel eingebaut. das ist wiederum zulässig
viewtopic.php?t=9505 MEIN BILDER THREAD

Bild

Bild

Benutzeravatar
Quakis Supporters
Starlet-Praktikant
Beiträge: 148
Registriert: Do 3. Mär 2011, 17:51
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Dritte Bremsleuchte

Beitrag von Quakis Supporters » Fr 14. Okt 2011, 19:39

wer weis denn schon welches auto eine hat und welches nicht wenn du dir eine Glanza hutablage besorgst und alles andere verschwinden lässt ist das alles egal :D
Hat der Schrauber Zeit, dann ist das Auto bald tief, laut und breit.

Benutzeravatar
Fox
Starlet-Bastler
Beiträge: 437
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8

Re: Dritte Bremsleuchte

Beitrag von Fox » Fr 14. Okt 2011, 21:14

Das wäre eine Idee, aber am Ende lande ich bei jemandem der doch etwas Ahnung hat.
Finde ich schon blöd, theoretisch ist die ja nicht unbedingt notwendig.

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2791
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Dritte Bremsleuchte

Beitrag von carat » Fr 14. Okt 2011, 22:01

Fox hat geschrieben:Das wäre eine Idee, aber am Ende lande ich bei jemandem der doch etwas Ahnung hat.
Finde ich schon blöd, theoretisch ist die ja nicht unbedingt notwendig.
Nun, notwenig ist sie schon, sie dient auch zu deiner eigenen Sicherheit.
Und, wenn von drei mal eine Birne kaputt geht, und du merkst es nicht sofort, dann hast du wenigsten noch zwei, bis zum Auswechseln der kaputten. Je mehr, desto besser ;) .

Benutzeravatar
Fox
Starlet-Bastler
Beiträge: 437
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8

Re: Dritte Bremsleuchte

Beitrag von Fox » Mo 17. Okt 2011, 15:57

Stimmt, allerdings kontrolliere ich regelmässig die Funktion und wenn was nicht mehr geht, dann wird es noch am selben Tag gerichtet. Kann sonst nicht weiter rumfahren, weil die Tatsache mich stark stören würde. Aber es gibt genug Leute die ewig mit einem kaputten Bremslicht rumfahren (und dann zum Glück noch das 3. haben).

Antworten