Alkoholspiegel

Fragen bezüglich Zulassung, Eintragung, TüV, AU, ASU, StVzO etc.
Benutzeravatar
Speedsta
Forumshändler
Beiträge: 145
Registriert: Do 3. Nov 2005, 12:44
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: CH: Wettswil (ZH)
Kontaktdaten:

Beitrag von Speedsta » Mi 4. Jan 2006, 07:25

jedem 0.0 Promille verwechter wünsch ich z.B. gärendes Obst bei ner Kontrolle :rolleyes: oder mal am abend "danach" kontrolliert zu werden
Bild
Besucht auch www.waximport - den Importeur f

Benutzeravatar
Pad3
Starlet-Tuner
Beiträge: 829
Registriert: Di 13. Apr 2004, 15:52
Wohnort: Aachen <-> Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Pad3 » Mi 4. Jan 2006, 10:09

Gilt die neue 0,0 Grenze nur für Probezeitler? Oder ist das allgemein die neue Grenze? Hab nämlich meine Probezeit grad rum... :(
Is doch eh alles Siglos...

Benutzeravatar
T20Driver
Starlet-Tieferleger
Beiträge: 333
Registriert: Mo 26. Apr 2004, 00:03
Wohnort: N

Beitrag von T20Driver » Do 5. Jan 2006, 14:48

Ab 1.1.2006 dürden Fahrer unter 25 Jahren nichtmehr mehr wie 0,2 promill haben. Wer mehr hat (bis 0,5) muss mit einer Geldstrafe (ordnungswidrigkeit also so um die 30Lappen) rechnen.
Also mein persönliches maximum sind zwei 0,33 Bier.
Nur wenn dann ein Unfall passiert bekomm ich auf alle Fälle eine Mitschuld, dessen sollte man sich bewusst sein.

Benutzeravatar
KIKAO
Forumsonkel
Beiträge: 1903
Registriert: Do 25. Mär 2004, 13:54
Fahrzeugtyp: Starlet P7
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von KIKAO » So 8. Jan 2006, 15:47

ob probezeit oder nicht, is egal bei der neuen regel, oder wie?!
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich h

Benutzeravatar
Fox
Starlet-Bastler
Beiträge: 437
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8

Re: Alkoholspiegel

Beitrag von Fox » Mi 5. Sep 2012, 16:35

Ich möchte kein neues Thema eröffnen, daher unabhängig von den Hintergründen der Erstellung dieses Themas und aus aktuellem Anlass:

Gestern war Stau....

Egal wie sowas ausgeht - Diskussionen über "tolerante Mengen" und "wie bekomme ich meinen Lappen danach wieder" finde ich total überflüssig.
Meiner Meinung nach hat so jemand nie wieder etwas hinter dem Steuer eines Kfz zu suchen. Auch wenn es nicht so furchtbar wie hier enden muss. Mal geht es gut, mal nicht...

Ich wünsche den beiden Damen den Umständen entsprechend das Beste....

Benutzeravatar
Bananajoe888
Starlet-Modellierer
Beiträge: 1122
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 16:37
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: St.Margarethen an der Raab
Kontaktdaten:

Re: Alkoholspiegel

Beitrag von Bananajoe888 » Mi 5. Sep 2012, 17:03

Naja.. finde die 0,0Promille Grenze sollten ALLE habe... dann wären viel weniger Unfälle usw.....
ist Alkohol den so wichtig und dringend für manche Menschen??

trinke selber gerne mal ein Bier oder so, aber dann greife ich für min. 24H kein Fahrzeug an.....
Bild

Benutzeravatar
Overdrive
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1420
Registriert: So 22. Mai 2005, 19:56
Wohnort: Bergheim

Re: Alkoholspiegel

Beitrag von Overdrive » Mi 5. Sep 2012, 18:34

Die Grenze für den Normalfahrer ist 0,5Promille, wobei 0,3Promille und eine Auffälligkeit reicht für die selben Folgen. Auffälligkeit ist zB zu schnelles Fahren!! (Also 5km/h zuviel können reichen)

Schlimm ist ne Freundin von meinem Bruder. Arbeit inner Disco d.h. Getränke frei und allgemein wilder Lebensstil. Die fährt mehr angeheitert oder Restalk als nüchtern. Und bisher nie was passiert bei Kontrollen. Da fasst man sich auch an die Augen wie das sein kann.

Trinke ab und an nach dem Schrauben mitm Kumpel ein Feierabendbier. Eins, nit zehn..

Benutzeravatar
Starletter
Starlet-Praktikant
Beiträge: 124
Registriert: Do 2. Apr 2009, 20:21
Wohnort: Bavaria

Re: Alkoholspiegel

Beitrag von Starletter » So 7. Apr 2013, 20:16

Also 0 Promille geht ja gaaar nicht, da darfst ja nicht mal einen Fruchtsaft trinken :cry:

Bei uns in Bayern ist Bier ein Grundnahrungsmittel und daher muss man zumindest ein Weißbier ohne schlechtes Gewissen trinken können. Und ein Einheimischer fährt mit einem gemäßigten Alkoholpegel besser als ohne, weil viel entspannter ;)

Gibt natürlich immer wieder Preussen, die in unser schönes Bayernländle kommen und dann dreisterweise die hiesigen Gepflogenheiten annehmen ohne die Evolutionstechnischen Voraussetzungen zu erfüllen, nix vertragen und ihre Autos dann in die Straßengräben parken... :P

P.S.: mal ein bisschen Farbe reinbringen hier :lol:
Let it be, let it be, let it be, let it be...
...a Starlet!

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2108
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Alkoholspiegel

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Mo 8. Apr 2013, 20:22

Haha, aber unser Bier hier oben nicht mögen. :D
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Starletter
Starlet-Praktikant
Beiträge: 124
Registriert: Do 2. Apr 2009, 20:21
Wohnort: Bavaria

Re: Alkoholspiegel

Beitrag von Starletter » Mo 8. Apr 2013, 20:51

Sgt.Maulwurf hat geschrieben:Haha, aber unser Bier hier oben nicht mögen. :D
Habs zwar noch nicht probiert, das Preussengebräu, kann mir aber auch nicht vorstellen, dass es was taugt :roll:

Halt - in Leipzisch haben wir mal ein Bier gezischt, doch da fehlt mir jede Erinnerung an den Geschmack, so fade muss das gewesen sein :P

Obwohl - schlimmer als das Österreichergesöff kann es eigentlich nicht sein :shock:
Bitte nicht missverstehen, so sympathisch mir auch Land und Leute in Österreich sind, vom Bierbrauen haben sie leider keine Ahnung - das ist dann auch der Grund, warum ich nach einem Besuch des geschätzten Landes wieder gerne ins heimatliche Bierparadies zurückkehre :D
Let it be, let it be, let it be, let it be...
...a Starlet!

Benutzeravatar
Katana
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 13:38
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Gosau - Österreich
Kontaktdaten:

Re: Alkoholspiegel

Beitrag von Katana » Mo 8. Apr 2013, 20:53

Starletter hat geschrieben:
Sgt.Maulwurf hat geschrieben:Haha, aber unser Bier hier oben nicht mögen. :D
Habs zwar noch nicht probiert, das Preussengebräu, kann mir aber auch nicht vorstellen, dass es was taugt :roll:

Halt - in Leipzisch haben wir mal ein Bier gezischt, doch da fehlt mir jede Erinnerung an den Geschmack, so fade muss das gewesen sein :P

Obwohl - schlimmer als das Österreichergesöff kann es eigentlich nicht sein :shock:
Bitte nicht missverstehen, so sympathisch mir auch Land und Leute in Österreich sind, vom Bierbrauen haben sie leider keine Ahnung - das ist dann auch der Grund, warum ich nach einem Besuch des geschätzten Landes wieder gerne ins heimatliche Bierparadies zurückkehre :D

na na, da kann ich dir beim besten willen nicht zustimmen!

beim weißbier habt ihr die nase vorn, aber beim märzen muss ich dich enttäuschen - da sind wir chef! ;)

Benutzeravatar
Starletter
Starlet-Praktikant
Beiträge: 124
Registriert: Do 2. Apr 2009, 20:21
Wohnort: Bavaria

Re: Alkoholspiegel

Beitrag von Starletter » Mo 8. Apr 2013, 21:20

Katana hat geschrieben:
na na, da kann ich dir beim besten willen nicht zustimmen!

beim weißbier habt ihr die nase vorn, aber beim märzen muss ich dich enttäuschen - da sind wir chef! ;)

Oh, Parallelkommunikation - schreib Dir gerade PN 8-)

Hmm, Märzen aus Oisterreich kann ich nix zu sagen.
Vorschlag: Nimmst ein Märzen mit, falls wir uns demnächst treffen, ich nehme Dir ein göttliches Ambrosia mit. (mach ich zwar ein schlechtes Geschäft, aber was tut man nicht alles für Entwicklungshilfe ;) )
Let it be, let it be, let it be, let it be...
...a Starlet!

Benutzeravatar
Katana
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 13:38
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Gosau - Österreich
Kontaktdaten:

Re: Alkoholspiegel

Beitrag von Katana » Di 9. Apr 2013, 10:14

Thaha, Entwicklungshilfe :lol:

ich nehm dir ein Zipfer Märzen mit, dann weißt was a ordentliches Märzen is

Benutzeravatar
Starletter
Starlet-Praktikant
Beiträge: 124
Registriert: Do 2. Apr 2009, 20:21
Wohnort: Bavaria

Re: Alkoholspiegel

Beitrag von Starletter » Di 9. Apr 2013, 19:09

Katana hat geschrieben:Thaha, Entwicklungshilfe :lol:

ich nehm dir ein Zipfer Märzen mit, dann weißt was a ordentliches Märzen is
ist gebongt! Da bin ich ja schon mächtig gespannt, kriegst dafür auch einen echt bayrischen Edeltrunk ;)

"Mit Märzen der Bauer die Rösslein einspannt..." :lol:
Let it be, let it be, let it be, let it be...
...a Starlet!

Benutzeravatar
Xpect
Ich habe die Magersucht überstanden
Beiträge: 335
Registriert: Di 14. Feb 2012, 15:36
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Alkoholspiegel

Beitrag von Xpect » Di 9. Apr 2013, 21:28

Wars nciht so, dass in Bayern primär dieses süßlich-helle Gesöff ausgeschenkt wird?

Da lob ich mir mein Ostfriesen-Bräu. Zum Glück wohn ich nah der Quelle :D

Benutzeravatar
Keuli
Starlet-Tieferleger
Beiträge: 270
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 22:17
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Dresden

Re: Alkoholspiegel

Beitrag von Keuli » Di 9. Apr 2013, 23:24

wollt ihr wirklich über Geschmäcker streiten? Mensch Männers :)

Benutzeravatar
Starletter
Starlet-Praktikant
Beiträge: 124
Registriert: Do 2. Apr 2009, 20:21
Wohnort: Bavaria

Re: Alkoholspiegel

Beitrag von Starletter » Mi 10. Apr 2013, 07:12

Xpect hat geschrieben:Wars nciht so, dass in Bayern primär dieses süßlich-helle Gesöff ausgeschenkt wird?

Da lob ich mir mein Ostfriesen-Bräu. Zum Glück wohn ich nah der Quelle :D

Ja, dieses süßlich-helle Gesöff nennt sich bei uns Apfelschorle - ach aus Ostfriesland kommst Du? ;)

wollt ihr wirklich über Geschmäcker streiten? Mensch Männers :)
Nein, von streiten kann keine Rede sein - wir betreiben hier nur etwas interkulturellen Austausch über Braukunst ;)
Let it be, let it be, let it be, let it be...
...a Starlet!

Benutzeravatar
Xpect
Ich habe die Magersucht überstanden
Beiträge: 335
Registriert: Di 14. Feb 2012, 15:36
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Alkoholspiegel

Beitrag von Xpect » Mi 10. Apr 2013, 12:00

Ich denke zum Starlettreffen nehm ich mal ein paar Flaschen mit. N Kasten wäre nicht zu bezahlen, ist halt nur ne sehr kleine regionale Brauerei :D

Benutzeravatar
Starletter
Starlet-Praktikant
Beiträge: 124
Registriert: Do 2. Apr 2009, 20:21
Wohnort: Bavaria

Re: Alkoholspiegel

Beitrag von Starletter » Mi 10. Apr 2013, 14:15

Xpect hat geschrieben:Ich denke zum Starlettreffen nehm ich mal ein paar Flaschen mit. N Kasten wäre nicht zu bezahlen, ist halt nur ne sehr kleine regionale Brauerei :D
Sind ja oft die kleinen Brauerein, die ihrer Kunst im verborgenen fröhnen (und uns dann damit verwöhnen :D ) - Ist bei uns auch der Fall, da gibt es so manchen "Geheimtipp" ;)
Let it be, let it be, let it be, let it be...
...a Starlet!

Antworten