Parkplatzrempler mit Fahrerflucht

Fragen bezüglich Zulassung, Eintragung, TüV, AU, ASU, StVzO etc.
Benutzeravatar
Fox
Starlet-Bastler
Beiträge: 437
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8

Re: Parkplatzrempler mit Fahrerflucht

Beitrag von Fox » Fr 15. Jun 2012, 21:17

Ãœbernächste Woche geht es zum Karosseriefritzen mal einen Voranschlag machen lassen inkl. Lackierung. :o
Je nachdem gleich fett Kohle sparen und dann halt August rum das richten lassen und ihn noch komplett versiegeln lassen.

Ich finde es ja nicht "schlimm", dass sowas überhaupt passiert. Aber "die Eier" müsste man doch für ein Schuldeingeständnis haben.
Wobei es ja durchaus Leute gibt, die einen Pillepalleschaden gleich als Anlass zur kompletten Sanierung nutzen wollen.
Denke mal den Stress will sich auch keiner geben.
Dennoch bin ich aus Erfahrung überzeugt, dass die Mehrheit solche Schäden einfach als zu vernachlässigen abwinkt.

Antworten