Samco Schläuche

Fragen bezüglich Zulassung, Eintragung, TüV, AU, ASU, StVzO etc.
Antworten
Benutzeravatar
*Tunestar*
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1444
Registriert: Mo 9. Jul 2007, 19:55
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Samco Schläuche

Beitrag von *Tunestar* » Mo 21. Feb 2011, 18:59

Mahlzeit Leute,

ich hab da mal ne frage bzgl. Samco Schläuche, sind zwar ziemlich teuer fidne die aber recht schick^^. wie sieht es da TÃœV technisch aus? Können diese bemängelt werden?

Danke schonmal für eure Antworten!

VG

Tune
Bild

Benutzeravatar
Koxx
Starlet-Tuner
Beiträge: 862
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 11:02
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Thedinghausen

Re: Samco Schläuche

Beitrag von Koxx » Di 22. Feb 2011, 07:14

Das ne gute Frage und wieso sind die so Schweineteuer?
Lieber 1x teuer
als 10x billig

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Re: Samco Schläuche

Beitrag von starmotion » Di 22. Feb 2011, 07:59

samco ist lediglich der hersteller da gibt es noch diverse andere wie zb. autobahn88
die schläuche sind aus silikon, sie sind stabiler und resistenter gegen hitze als gummischläuche.
über'n tüv musst du dir da keine gedanken machen.

Benutzeravatar
Damadin
Starlet-Schrauber
Beiträge: 537
Registriert: Do 10. Feb 2011, 22:01
Fahrzeugtyp: Starlet P8

Re: Samco Schläuche

Beitrag von Damadin » Di 22. Feb 2011, 18:40

right... prinzipiell interessiert das kein Sch*ein. Nur KÖNNTE es in Ausnahmefällen sein, das bestimmte Leute maulen, wenn man sonen längeres Silikonrohr als Ansaugrohr verwendet.
八十から一

Ex-Starlet´s:
EP81, 2ee, weiß, 161.000 -weggerostet + 2. Leben in Afrika-
EP81-Schlachter (mit Nik), 2ee, blau, 180.000 -weggerostet + Begraben auf dem Schrotti-

Aktuelle Starlet´s:
Sommer-EP81, 2ee, weiß, 101.000
Daily-EP81 Si, 2ee, rot, 144.000

Benutzeravatar
*Tunestar*
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1444
Registriert: Mo 9. Jul 2007, 19:55
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Samco Schläuche

Beitrag von *Tunestar* » Di 22. Feb 2011, 19:49

Naja diese Ausnahmefälle sind mir relativ wurscht xD Danke für eure Antworten dann weiss ich bescheid für meine nächsten Projekte sobald ich den kleinen wiederbekomme vom Lackierer :-)

Gruss,

Tune
Bild

Benutzeravatar
*Tunestar*
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1444
Registriert: Mo 9. Jul 2007, 19:55
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Samco Schläuche

Beitrag von *Tunestar* » Sa 18. Jun 2011, 16:35

Möchte nicht extra nen neuen Thread dazu eröffnen, habe da nochmal Frage, vllt kann mir einer von weiterhelfen.
Kann man einen normalen Samco silikonschlauch verbiegen? Oder allgemein Silikonschläuche. Da im Motor ja nicht nur Schläuche sind mit einfachen langgezogenen Radien sondern z.B. beim Kühler vorne auch welche mit mehreren Radien sind. Oder benötigt mand afür extra Schläuche mit Edelstahldrahteinlage etc.
Wäre klasse wenn das jmd wüsste^^

LG Tune
Bild

Benutzeravatar
23.Dirk
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1591
Registriert: Mi 12. Nov 2008, 18:29
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: L
Kontaktdaten:

Re: Samco Schläuche

Beitrag von 23.Dirk » So 19. Jun 2011, 10:04

Es gibt extra welche die so geformt sind. z.B für den Glanza die. Ansonsten kann man die glaube ich mit nem Heissluftfoehn hinbiegen... Bin mir da aber nicht sicher
Meine Picasapage rund um meinen Starlet!

http://picasaweb.google.com/10388398032 ... uHm9YXoCg#

Bild

zero_2k3
Starlet-Tuner
Beiträge: 900
Registriert: Fr 9. Nov 2007, 18:55
Wohnort: V
Kontaktdaten:

Re: Samco Schläuche

Beitrag von zero_2k3 » So 19. Jun 2011, 13:43

Also mit dem verbiegen wäre ich vorsichtig. Da mit der biegen im Aussenbereich das Material gedehnt und im inneren gestaucht wird. Da gibt dir keiner Garantie drauf wenn die Suppe im inneren anfängt Druck aufzubauen, dass dir der Schlauch nicht wegplatzt. GT Sachen die es auch gibt wären da von Vorteil.

Antworten