Hey Forum!

Hier können sich unserere neuen MitgliederInnen vorstellen
Antworten
Benutzeravatar
RedStar
Starlet-Tuner
Beiträge: 785
Registriert: Sa 1. Mai 2004, 12:50
Wohnort: NRW

Beitrag von RedStar » Di 3. Aug 2004, 13:21

[quote="Thomas@P9"]Bei nem Starlet kann man keinen Fehlkauf machen!Der hält ewig!quote]
Dat is schon klar,wenn der keinen grösseren Unfall hatte,kannste den noch als Rentner fahren :D .Ich meinte nur,wenn das ein Unfallwagen ist,der nur zusammengeflickt wurde,hat man sogar bei nem Starlet schlechte Karten.Ansonsten haste schon recht :rolleyes: !

Der_Jan

Beitrag von Der_Jan » Di 3. Aug 2004, 18:32

Hey P9 Driver, der Süden gehört uns! :D

Ich werde einfach mal meinen lokalen Toyota-Händler fragen, der wird ja sicher nen Starlet auftreiben können.

Ich hab vor, im Preisbereich von 1500-2500EUR zu bleiben. Meint ihr ich bekomme da einen mit unter 100.000km?

Blacky
Moderator
Beiträge: 1262
Registriert: Do 19. Feb 2004, 20:14
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Meiningen
Kontaktdaten:

Beitrag von Blacky » Di 3. Aug 2004, 18:53

Unser Verwerter hat einen dastehen, da war nur der Kotflügel kaputt und hinten am Radlauf sin nen paar Kratzer. Und ist die 3E5 Farbe rot die Ausbleicht. Ist nen Automatik aber auch schon mit über 100.000 (was bei nem Toyota aber eigentlich egal iss, weil die halten fast ewig!). Und sogar mit fernentriegelbarem Kofferraum und Tankdeckel (seltener Luxus).
Der wäre für nen Schnäppchenpreis zu haben. Kann den Schrotter ja am Samstag nochma fragen, falls Interesse besteht.

Der_Jan

Beitrag von Der_Jan » Di 3. Aug 2004, 21:09

Danke, aber ich suche einen starlet mit möglichst wenig "reparaturbedarf".

Klar, der Zahnriemenwechsel steht bei so einem gebrauchten natürlich an, aber ansonsten sollte der Wagen schon fit sein.

Wie gesagt, ich erkundige mich mal bei meinem Händler.

Blacky
Moderator
Beiträge: 1262
Registriert: Do 19. Feb 2004, 20:14
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Meiningen
Kontaktdaten:

Beitrag von Blacky » Mi 4. Aug 2004, 14:07

Achso, hab ich vergessen repariert ist der schon wieder, nur die Kratzer hinten fahrerseite sind noch drann, abernich ganz so wild.

Benutzeravatar
starletdriver
Moderator
Beiträge: 3940
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 20:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: SG / BAR
Kontaktdaten:

Beitrag von starletdriver » Mi 4. Aug 2004, 20:22

Wollt schon sagen! Son Koti ist doch schnell gewechselt. Und da findet man sicher noch irgendwas aufm Schrott.
the grey one is long gone
the white has died
BUT I'M BACK IN BLACK

Bild

Benutzeravatar
RedStar
Starlet-Tuner
Beiträge: 785
Registriert: Sa 1. Mai 2004, 12:50
Wohnort: NRW

Beitrag von RedStar » Mi 4. Aug 2004, 20:59

Der_Jan hat geschrieben:Hey P9 Driver, der Süden gehört uns! :D

Ich werde einfach mal meinen lokalen Toyota-Händler fragen, der wird ja sicher nen Starlet auftreiben können.

Ich hab vor, im Preisbereich von 1500-2500EUR zu bleiben. Meint ihr ich bekomme da einen mit unter 100.000km?
Guck doch mal unter http://www.toyota.de/gebrauchtwagen.html
Hab' da gestern mal so rumgesurft und da gab's glaube zwei P8 mit unter 100.000km für so 2000€ und sogar nen P9 für 2500€.Sind alle vom Händler.Kannst ja mal schauen,vielleicht is ja da was für Dich dabei!?

Antworten