Gude aus Hessen

Hier können sich unserere neuen MitgliederInnen vorstellen
Antworten
Maggi
Ganz Neu hier
Beiträge: 5
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 20:29

Gude aus Hessen

Beitrag von Maggi » Sa 21. Mai 2016, 20:32

Hi, ich habe mich heute hier registriert um Infos und Teile für meinen P9 zu erhalten.
Da meine Werkstatt in meinem Auto nur noch Schrott sieht, möchte ich ihn nun selbst am Leben erhalten :)

Hoffe auf viele nützliche Informationen.
Liebe Grüße an alle.
_____________
Starlet P9 (rot) 7/1996
259 456km

Benutzeravatar
masterofdisaster
Starlet-Sammler
Beiträge: 2979
Registriert: Do 28. Apr 2005, 15:18
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Dresden

Re: Gude aus Hessen

Beitrag von masterofdisaster » Sa 21. Mai 2016, 21:25

Na dann Herzlich Willkommen hier im Forum und viel Spaß.
Life ist too short to drive boring cars
Bild

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2791
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Gude aus Hessen

Beitrag von carat » So 22. Mai 2016, 01:34

Hallo und herzlich Willkommen.

Was soll denn, laut Werkstatt, an deinem P9 "Schrott" sein?

Benutzeravatar
Damadin
Starlet-Schrauber
Beiträge: 537
Registriert: Do 10. Feb 2011, 22:01
Fahrzeugtyp: Starlet P8

Re: Gude aus Hessen

Beitrag von Damadin » So 22. Mai 2016, 09:20

Hallo.
Auch von mir herzlich willkommen.

Ja, das ist normal bei den Werkstätten heute.
Das Problem am Starlet ist, dass das meiste zu einfach zu reparieren ist, da verdienen die Werkstätten leider zu wenig dran, sodass sie dir zu einem neuen Auto raten. Außerdem geht am Starlet zu wenig kaputt, das ist dann wieder schlecht für die Werkstätten...
Sicherlich sind die Werkstätten im Zuge des neuen amerikanisierten Kapitalsimus auf der Verbrecherskala stark gestiegen.

Gerne kannst du auch deinen Starlet hier vorstellen:
http://starletforum.de/forum/viewforum.php?f=8

...oder einfach gleich Fragen zu den Starlet-Problemchen fragen:
http://starletforum.de/forum/viewforum.php?f=1

Viel Spaß.
八十から一

Ex-Starlet´s:
EP81, 2ee, weiß, 161.000 -weggerostet + 2. Leben in Afrika-
EP81-Schlachter (mit Nik), 2ee, blau, 180.000 -weggerostet + Begraben auf dem Schrotti-

Aktuelle Starlet´s:
Sommer-EP81, 2ee, weiß, 101.000
Daily-EP81 Si, 2ee, rot, 144.000

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2106
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Gude aus Hessen

Beitrag von Sgt.Maulwurf » So 22. Mai 2016, 17:09

Herzlich Willkommen!
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
JP161191
Starlet-Neuling
Beiträge: 37
Registriert: So 24. Apr 2016, 07:57
Wohnort: Lotte

Re: Gude aus Hessen

Beitrag von JP161191 » So 22. Mai 2016, 19:58

auch von mir herzlich willkommen hier im forum =)

Maggi
Ganz Neu hier
Beiträge: 5
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 20:29

Re: Gude aus Hessen

Beitrag von Maggi » Di 24. Mai 2016, 12:05

Danke für das herzliche Willkommen.
carat hat geschrieben:Hallo und herzlich Willkommen.

Was soll denn, laut Werkstatt, an deinem P9 "Schrott" sein?
Der hält während der Fahrt die Drehzahl nicht.
Also ohne dass ich mehr oder weniger Gas gebe heult der Motor plötzlich auf aber er wird weder schneller noch langsamer.


Die Werkstatt meinte wäre wohl das "leerlaufregelventil".
Habe jetzt die Drosselklappe mal geöffnet und alles gereinigt. Konnte aber noch nicht Probefahren.
Achsmanschetten tausch ich jetzt noch und die Dichtung des Motordeckels, weil der ganz schön abölt :D
Dann ma sehen.
_____________
Starlet P9 (rot) 7/1996
259 456km

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2106
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Gude aus Hessen

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Di 24. Mai 2016, 22:06

"Also ohne dass ich mehr oder weniger Gas gebe heult der Motor plötzlich auf aber er wird weder schneller noch langsamer."

Das hört sich für mich erst mal nach verschlissener Kupplung an.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Maggi
Ganz Neu hier
Beiträge: 5
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 20:29

Re: Gude aus Hessen

Beitrag von Maggi » Do 26. Mai 2016, 09:05

Sgt.Maulwurf hat geschrieben:"Also ohne dass ich mehr oder weniger Gas gebe heult der Motor plötzlich auf aber er wird weder schneller noch langsamer."

Das hört sich für mich erst mal nach verschlissener Kupplung an.
Ja macht irgendwie SInn. Keine Ahnung warum der Schrauber davon nicht sprach.
Ist das sehr kompilziert die zu tauschen?
Bin kein Kfz'ler aber handwerklich nicht unbegabt.
_____________
Starlet P9 (rot) 7/1996
259 456km

Antworten