Ein freundliches hallo aus dem Örtchen Lotte

Hier können sich unserere neuen MitgliederInnen vorstellen
Benutzeravatar
JP161191
Starlet-Neuling
Beiträge: 37
Registriert: So 24. Apr 2016, 07:57
Wohnort: Lotte

Re: Ein freundliches hallo aus dem Örtchen Lotte

Beitrag von JP161191 » Di 26. Apr 2016, 05:05

kommt drauf an um wieviel uhr ihr da los fahrt lach ^^
und danke für den link schaue mir das nach der arbeit mal in ruhe an

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2106
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Ein freundliches hallo aus dem Örtchen Lotte

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Di 26. Apr 2016, 07:27

Uhrzeit haben wir noch gar nicht besprochen dieses Jahr, aber ich schätze mal wir werde zwischen 9 und 10 Uhr bei Kassel sein.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
mighty8
Starlet-Lehrling
Beiträge: 157
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:16
Wohnort: Lübbecke

Re: Ein freundliches hallo aus dem Örtchen Lotte

Beitrag von mighty8 » Di 26. Apr 2016, 10:17

Welche Seite brauchst du? Rücklicht

Mein Tipp, lass das Umbördeln, ist meiner Meinung nach ne Vergewaltigung.
Du wirst wie in vielen vielen Fällen Unregelmäßigkeiten im Lack/Blech hervorrufen.
Bei einem meiner P8 ists vom Vorbesitzer bei Toyota gemacht worden.
Da könnte ich gewalttätig werden...
6,5Jx15 mit 195 50 oder 45 R15 reicht völlig aus, sieht stimmig aus und die Fahreigenschaften sind noch vertretbar und die werden auch eingetragen.
Und das ohne Bördelei, Spachtelei, Schmierei, Lackierei, spars dir, echt.
Schau mal nach Paseo Felgen bei ebay, Kleinanzeigen, etc. Die passen vom Lk.
Dort ists ne relativ gängige Größe, du findest sogar original Toyota Felgen in 6,5J, Z.B TTE Felgen.
Starlet P8 für Immer, Starlet P7 für den Spaß, Carina E GTi für den Sommer

Benutzeravatar
JP161191
Starlet-Neuling
Beiträge: 37
Registriert: So 24. Apr 2016, 07:57
Wohnort: Lotte

Re: Ein freundliches hallo aus dem Örtchen Lotte

Beitrag von JP161191 » Di 26. Apr 2016, 15:48

ja denke das werd ich auch lassen nehme die felgen wohl um se mit gewinn weiter zu verkaufen aber das wird dann echt stressig wenn ich se auf den starlet druff machen will hab mir da nen paar sachen bereits angeschaut zu
habe per pn auch nen angebot für felgen bekommen hier im forum

Benutzeravatar
Bananajoe888
Starlet-Modellierer
Beiträge: 1122
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 16:37
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: St.Margarethen an der Raab
Kontaktdaten:

Re: Ein freundliches hallo aus dem Örtchen Lotte

Beitrag von Bananajoe888 » Di 26. Apr 2016, 15:57

JP161191 hat geschrieben:ja denke das werd ich auch lassen nehme die felgen wohl um se mit gewinn weiter zu verkaufen aber das wird dann echt stressig wenn ich se auf den starlet druff machen will hab mir da nen paar sachen bereits angeschaut zu
habe per pn auch nen angebot für felgen bekommen hier im forum
hab 16" felgen im Angebot hier. http://starletforum.de/forum/viewtopic.php?f=39&t=12401
passen auf dden P9 mit max kanten legen =D
sind quasi neu !!
Bild

Benutzeravatar
JP161191
Starlet-Neuling
Beiträge: 37
Registriert: So 24. Apr 2016, 07:57
Wohnort: Lotte

Re: Ein freundliches hallo aus dem Örtchen Lotte

Beitrag von JP161191 » So 18. Sep 2016, 10:19

Lieder habe ich traurige nachrichten
mir wurde mein auto zu schrott gefahren =(
nun muss ich ersmal schauen das ich ein neues auto bekomme
mfg jessica

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2791
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Ein freundliches hallo aus dem Örtchen Lotte

Beitrag von carat » So 18. Sep 2016, 20:42

Oje, das ist bitter. Ich hoffe, dir geht es gut!

Benutzeravatar
JP161191
Starlet-Neuling
Beiträge: 37
Registriert: So 24. Apr 2016, 07:57
Wohnort: Lotte

Re: Ein freundliches hallo aus dem Örtchen Lotte

Beitrag von JP161191 » Mo 19. Sep 2016, 09:39

ja mir geht es gut die haben mir den vor dem haus zu schrott gefahren reichte ja nicht das se mir den ers an der seite angefahren haben wo ich nich bei war und nu wollt meine mama mit dem auto los iss grad aus der lücke kommt da so nen vogel angeschossen motor iss hinüber vorne alles kaputt achse mit gebrochen bin echt sowas von sauer kann nun ersmal auf geld von der versicherung von dem vogel warten und dann nen neues auto suchen aber meine mama geht es auch gut sie hatte ne (zum glück) leichte gehirnerschütterung weil se mit kopf gegen lenker geknallt ist aber alles gut wieder

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2106
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: 21368 Dahlem

Re: Ein freundliches hallo aus dem Örtchen Lotte

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Mo 19. Sep 2016, 15:14

Wenigstens ist nichts schlimmeres passiert. Den Starlet kann man ersetzen.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2791
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Ein freundliches hallo aus dem Örtchen Lotte

Beitrag von carat » Mo 19. Sep 2016, 15:17

Na, das ist schon heftig! Aber gut, dass es deiner Mutter wieder besser geht!

Benutzeravatar
JP161191
Starlet-Neuling
Beiträge: 37
Registriert: So 24. Apr 2016, 07:57
Wohnort: Lotte

Re: Ein freundliches hallo aus dem Örtchen Lotte

Beitrag von JP161191 » Mo 19. Sep 2016, 18:46

ja den kann man wohl ersetzen das stimmt aber ersmal warten das die versicherung das geld rüber schickt =)

Antworten