Schöne Grüße aus Niederbayern

Hier können sich unserere neuen MitgliederInnen vorstellen
Antworten
Starlet_420
Starlet-Praktikant
Beiträge: 103
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 13:01
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Schöne Grüße aus Niederbayern

Beitrag von Starlet_420 »

Hallo bin jetzt doch schon eine Weile angemeldet & hab mich noch gar nicht offiziell vorgestellt. Ich komme aus dem schönen Niederbayern in der Nähe von Straubing. Ich arbeite in einer Toyota-Werkstatt & fahre einen P9. Ich hab zurzeit die ansaugbrücke vom e11, Paseo Nockenwellen & den Abgaskrümmer vom e10 verbaut. Aber ich plane in dem nächsten 2-3 Jahren einen Motor swap auf 4e-fte & den Einbau von Paseo-Sitzen. Wenn's bei mir zeitlich klappt würde ich dieses Jahr natürlich auch nach Meiningen ins Starlet-Treffen kommen.
Schöne Grüße
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Schöne Grüße aus Niederbayern

Beitrag von Sterni »

Hallo :wave:
Wirst Du auf Deiner Arbeitsstätte nicht schief angeschaut, wenn Du soooo ein altes Auto fährst?
Ich habe als Kunde die Erfahrung gemacht, daß man da zumindest "bemitleidet" wird.
Starlet_420
Starlet-Praktikant
Beiträge: 103
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 13:01
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Schöne Grüße aus Niederbayern

Beitrag von Starlet_420 »

Ne überhaupt nicht. Wir haben viele Kunden die selber einen starlet hatten & ihn z.b. wegen Rost weggeben mussten. Und die reden immer wieder davon das sie ihren starlet vermissen weil es so ein gutes zuverlässiges Auto war
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Schöne Grüße aus Niederbayern

Beitrag von Sterni »

Das hört man gerne. :clap:
Meine Schwester weint ihrem weinroten P8 noch heute nach.
Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55

Re: Schöne Grüße aus Niederbayern

Beitrag von carat »

Hallo und herzlich Willkommen :D .

@ Sterni, das siehst Du falsch, das sind keine bemitleidende Blicke, sondern Blicke der Bewunderung :mrgreen: .
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Schöne Grüße aus Niederbayern

Beitrag von Sterni »

carat hat geschrieben: So 27. Jan 2019, 22:08 Hallo und herzlich Willkommen :D .

@ Sterni, das siehst Du falsch, das sind keine bemitleidende Blicke, sondern Blicke der Bewunderung :mrgreen: .
Schön wär´s :wink:
Starlet_420
Starlet-Praktikant
Beiträge: 103
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 13:01
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Schöne Grüße aus Niederbayern

Beitrag von Starlet_420 »

Mal ein kleines Update. Ich hab mir am Freitag zusätzlich zu meinem P9 einen Corolla E10 3türer mit Anhängerkupplung gekauft. Hab ihn aus dem Nachlass einer älteren Dame günstig gekauft. Den Corolla werde ich ganzjährig nutzen & mein P9 wird dann nur noch als Sommerauto genutzt. Der Motor hat 116.000 km & die Innenausstattung ist bis auf einen kleinen Riss im Fahrersitz auch noch gut. Die beiden Seitenschweller und die beiden hinteren Radläufe muss ich erneuern. Leider hat er unter der hinteren Stoßstange auch noch ein paar Roststellen die ich zuerst nicht gesehen hab, aber dass sollte auch kein Problem sein. Bin gespannt was ich noch alles entdecke
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Schöne Grüße aus Niederbayern

Beitrag von Sterni »

Starlet_420 hat geschrieben: So 23. Mai 2021, 09:39 Bin gespannt was ich noch alles entdecke
Funktioniert denn die LWR?
Starlet_420
Starlet-Praktikant
Beiträge: 103
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 13:01
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Schöne Grüße aus Niederbayern

Beitrag von Starlet_420 »

Hab ich noch nicht ausprobiert. Werde ich machen wenn ich die Batterie aufgeladen/ ausgetauscht hab. Danke für den Tipp
Benutzeravatar
Phoenix12
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 85
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 15:43

Re: Schöne Grüße aus Niederbayern

Beitrag von Phoenix12 »

Auch wenn der Thread alt ist, gebe ich auch mal meinen Senf dazu.
Als ich noch den 1994er MMC Colt Gli 1.3 mit 75 PS hatte, hat mich auch ein paar Mal ein früherer Mitarbeiter auch gefragt, wie ich zufrieden sei, natürlich war ich immer positiv gestimmt. Ich habe es halt mit den älteren Autos in den letzten 30 Jahren, ausser zwei Ausrutschern mit VW und Opel (2008 und 2010) waren es immer 80er oder 90er Jahre Modelle und da hat man technisch nicht viel an diesen Autos, eher Rost, aber auch nicht viel Probleme mit der ganzen Elektronik, weil da fast noch nichts vorhanden war.
Antworten