Das Dynamische DUO hat Pläne... (DoBos)

Basskisten, neues Radio, eine Endstufe einbauen??? Hier seid Ihr richtig
Antworten
Benutzeravatar
starletdriver
Moderator
Beiträge: 3940
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 20:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: SG / BAR
Kontaktdaten:

Das Dynamische DUO hat Pläne... (DoBos)

Beitrag von starletdriver » Fr 6. Jun 2008, 20:20

Quite und ich sind auf die (dumme) Idee gekommen aus den Fächern an den Türen DoorBoards zu basteln.

Da ich mir meine DoBos schon einige Zeit im Kopf umherschwirrten hab ich natürlich meine eigenen Vorstellungen wie sie aussehen sollen.
Und so hab ich heute schon mal angefangen die für meine Version passenden Boxenringe zu basteln, die dann von Quite in die von ihm entwickelten DoBos einlaminiert werden sollen.

Angefangen habe ich mit
Bild
22 mm MDF-Platte 20 x 20 cm

Um mir unangenehmes rumgemesse und falschfräsen zu ersparen auf die Einfache angezeichnet:
Bild
erstmal die Diagonalen anzeichnen...

Bild
Boxenring auflegen und so hinschieben, dass alle 4 Löcher auf den Linien liegen - dann ist der Ring auch zentriert.

Bild
Durch die Langlöcher ist es noch einfach zu erkennen obs passt.

Dann die Oberfräse raus und den angezeichneten Ring ausgefräst. Da sich ein Ring auch leichter in die DoBos einpassen lässt auch gleich den Aussenring durch Fräsen festgelegt.
Bild

Den Aussenradius des inneren Ringes sowie den Ring aussen hab ich noch mit Zirkelanschlag der Fräse gemacht. Der Fräskopf für die Nut war aber etwas schmaler als der Boxenring selbst. Also nachdem der Aussenradius fertig war, die Fräse auf Tiefe eingestellt und Freihand den Kreis nach innen verbreitert - sieht man ja am Ende eh nicht mehr.

Bild
und so liegt der Boxenring komplett im MDF

Bild
zum Test mit Gitter

Bild
Bild
Und so baut nur allein das Gitter auf dem DoorBoard auf. Sieht sicher schicker aus als wenn aus dem DoBo nochmal 2 cm Box rausschaut.

So noch ein Loch in die Mitte, damit die Stichsäge ihren Dienst tun kann.
Bild

damit es am Ende so aussieht
Bild

Bild
und so liegt die Box am Abend in ihrem Bettchen

Bild
von der Seite kaum zu sehen

Noch Fragen?

Ich hab nur noch eine...
Bild
Wer räumt mir den Saustall wieder auf????
the grey one is long gone
the white has died
BUT I'M BACK IN BLACK

Bild

Benutzeravatar
TheDarkOne
Starlet-Meister
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 30. Jun 2004, 16:24
Wohnort: Lügde
Kontaktdaten:

Beitrag von TheDarkOne » Fr 6. Jun 2008, 20:23

wow sieht richtig schick aus!!!
Jetzt was kleines mit Allrad...
89er Supra weiß (Verkauft)
91er SW20 Weiß (verkauft)
94er P8 Open Air 16V Rot :-)
96er P8 Schwarz (läuft immer noch)

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Beitrag von starmotion » Fr 6. Jun 2008, 21:11

verdammt! wenn du willst kannst du richtig sauber arbeiten! :D

Benutzeravatar
eyekeyfun
Administrator
Beiträge: 2307
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 21:21
Fahrzeugtyp: Starlet P7
Wohnort: Burgenland
Kontaktdaten:

Beitrag von eyekeyfun » Sa 7. Jun 2008, 01:11

starmotion hat geschrieben:verdammt! wenn du willst kannst du richtig sauber arbeiten! :D
:rofl: Das war fiess... :nono:

So "sauber" wie er nen Starlet auf die Seite gelegt hat, kann das keiner, ohne das dabei viel kaputt geht.....

*duck und weg* ;)

Ne, im Ernst... Sieht wirklich Profesionell gemacht aus. :)
MfG EyeKeyFun
Bild

Benutzeravatar
Acki
Starlet-Neuling
Beiträge: 39
Registriert: So 20. Apr 2008, 09:24
Wohnort: Mainz-Kastel

Beitrag von Acki » Sa 7. Jun 2008, 01:30

mhh nett auch haben will nur scheue ich mich im momment irgendwie noch vor der arbeit

Umpelinchen
Starlet-Langzeittester (min. 250tkm)
Beiträge: 816
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 23:40
Wohnort: Bei Ingolstadt

Beitrag von Umpelinchen » Sa 7. Jun 2008, 09:25

Die haben wir letzte Woche für nen Kumpel gemacht:

Bild
Bild

Abner vorher schön die Tür gedämmt:
Bild

Benutzeravatar
starletdriver
Moderator
Beiträge: 3940
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 20:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: SG / BAR
Kontaktdaten:

Beitrag von starletdriver » Sa 7. Jun 2008, 21:40

sieht auch net schlecht aus, aber warum habt ihr die Boxen gegeneinander verdreht? Habt ihr da was berechnet oder einfach wegen dem Style-Faktor?
the grey one is long gone
the white has died
BUT I'M BACK IN BLACK

Bild

Umpelinchen
Starlet-Langzeittester (min. 250tkm)
Beiträge: 816
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 23:40
Wohnort: Bei Ingolstadt

Beitrag von Umpelinchen » Sa 7. Jun 2008, 22:24

Die Boxen wurden berechnet um den möglichst besten klang zu erziehlen!

Benutzeravatar
Quite
Starlet-Spezialist
Beiträge: 1779
Registriert: Mi 21. Apr 2004, 22:15
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Zepernick (Panketal)

Beitrag von Quite » Fr 27. Jun 2008, 14:31

So um die Vorarbeit vom Starletdriver entsprechend fort zu führen, nun die ersten Bilder von den Formkernen die nach dem fertig entwickeltem CAD-Model gefertigt werden:
Bild
Bild
Bild

Kern und Fach werden komplett abgeformt und später neu als ein kompletes Teil aufgebaut um optimale Festigkeit und Optik zu erhalten.
Bild

Benutzeravatar
Streethawk
Starlet-Schrauber
Beiträge: 549
Registriert: Mi 13. Jun 2007, 01:34
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Streethawk » Sa 28. Jun 2008, 10:08

schick schick wenn die du form fertig haben solltes sag mir bescheid. wenn die jungs von der doorboardschmiede die dinger noch nicht geliefert haben dann nehme ich welche von dir ist ja zum junge hunde kriegen.

Mfg

Streethawk
Bild

Benutzeravatar
worms2
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1384
Registriert: Mo 26. Dez 2005, 12:29
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Kleinenbremen
Kontaktdaten:

Beitrag von worms2 » Sa 28. Jun 2008, 10:48

Ich bekunde da auch mal Interesse, wobei ich nicht weiss, ob die Fächer beim 5-Türer gleich gross wie eure und ob sie für 13er oder 16er sind. Ich würde mich auch mit einem Muster(Vorab-Test-)exemplar zufrieden geben :D
Bild

stroke
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1647
Registriert: Di 20. Dez 2005, 00:31
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von stroke » Sa 28. Jun 2008, 11:25

jo Interesse ist mehr als da :)
Allradantrieb bedeutet, da

Benutzeravatar
Quite
Starlet-Spezialist
Beiträge: 1779
Registriert: Mi 21. Apr 2004, 22:15
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Zepernick (Panketal)

Beitrag von Quite » Mo 30. Jun 2008, 16:17

Die Fächer vom 3 Türer sind mit denen aus dem 5 Türer gleich, musst nur mal mässen ob du bei dir die Fächer um 12,5cm nach hinten schieben kannst, dann passen sie.

Je nach Ring kann ein 10er oder 13er System verbaut werden, bei 16er muss man sehen wie breit der Anschlussring ist, den alles bis 180mm kann man noch Anschrauben. Maximale Tiefe sind 80mm.
Bild

Umpelinchen
Starlet-Langzeittester (min. 250tkm)
Beiträge: 816
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 23:40
Wohnort: Bei Ingolstadt

Beitrag von Umpelinchen » Mo 30. Jun 2008, 19:29

Und was habt ihr da vor wenn ich fragen darf???
Vom Fach nen Abdruck und dann einfach draufpappen oder wie???

Benutzeravatar
worms2
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1384
Registriert: Mo 26. Dez 2005, 12:29
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Kleinenbremen
Kontaktdaten:

Beitrag von worms2 » Mo 30. Jun 2008, 19:59

Da müsste ich schauen, aber aus dem Bauch heraus würde ich sagen, es passt nicht.
Mir schwebt da eine etwas andere Lösung vor, die sicherlich wenn aber nicht so Professionell sein würde (wird?) wie eure.
Bild

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Beitrag von starmotion » Mo 30. Jun 2008, 20:19

Umpelinchen hat geschrieben:Und was habt ihr da vor wenn ich fragen darf???
Vom Fach nen Abdruck und dann einfach draufpappen oder wie???
ich denke wenn quite sowas in angriff nimmt dann hat das hand und fuss!

ich kenne so ziemlich jedes seiner projekte und die damit verbundene planung.............glaub mir es wird gut.

*schleimmodus aus* ;)

Benutzeravatar
worms2
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1384
Registriert: Mo 26. Dez 2005, 12:29
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Kleinenbremen
Kontaktdaten:

Beitrag von worms2 » Mo 30. Jun 2008, 20:40

Etwas ähnliches lag mir auch auf der Zunge, aber ich dachte es wäre überflüssig es nochmal extra zu erwähnen, da es eigentlich jeder wissen sollte.
Bild

Benutzeravatar
Quite
Starlet-Spezialist
Beiträge: 1779
Registriert: Mi 21. Apr 2004, 22:15
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Zepernick (Panketal)

Beitrag von Quite » Di 1. Jul 2008, 12:43

Quite hat geschrieben: Kern und Fach werden komplett abgeformt und später neu als ein kompletes Teil aufgebaut um optimale Festigkeit und Optik zu erhalten.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :D :D

Im Ernst:
Habe das ganze in CAD konstruiert und durchgerechnet.
Bei der Schwingungsbelastung würde man keine vernüftige Verbindung zwischen einem Boxenchassie und dem Fach hinbekommen, einfach Aufgrund des Materieals schon nicht. Zudem fällt ein Teil des Faches unter die Box (siehe Kernbild 2) und würde somit im Wege stehen. Hinzu kommt das man so nur eine einzige Resonanzfrequenz hat und nicht mehrere mit Interferenz bekommt.
Bild

Benutzeravatar
Quite
Starlet-Spezialist
Beiträge: 1779
Registriert: Mi 21. Apr 2004, 22:15
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Zepernick (Panketal)

Beitrag von Quite » Mi 2. Jul 2008, 13:45

Passen auch in die 5 Türer, habe es gerade ausgemessen.
Bild

Benutzeravatar
worms2
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1384
Registriert: Mo 26. Dez 2005, 12:29
Fahrzeugtyp: Sonstiges
Wohnort: Kleinenbremen
Kontaktdaten:

Beitrag von worms2 » Mi 2. Jul 2008, 14:47

Stimmt, habe auch gestern Abend mal geschaut :D
Bild

Benutzeravatar
starletdriver
Moderator
Beiträge: 3940
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 20:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: SG / BAR
Kontaktdaten:

Beitrag von starletdriver » Mo 8. Feb 2010, 13:38

*kram* *such* *wühl* *zerr*

Nur mal für Alle, die es bisher noch nicht mitbekommen haben.
Das Projekt von mir und Quite ist schon seit gut nem Jahr zu einem Ende gekommen.

Bild
So sieht das Ergebnis in CFK aus. Laut Quite muss das ne ziemliche Fummelei gewesen sein, die Form mit der Kohlefaser auszulegen.

In GFK kann er die wohl ziemlich schnell fertigen. Wer welche haben will, sollte einfach mal Kontakt zu ihm aufnehmen ;)

In diesem Sinne *up*
the grey one is long gone
the white has died
BUT I'M BACK IN BLACK

Bild

Matthias1981
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 65
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 12:17

Beitrag von Matthias1981 » Mi 7. Apr 2010, 15:59

Ich hätt gern welche^^
Aber wird er wohl dafür verlangen?
Und ich würd gern mal fotos sehen von der rückseite? is da ein loch drinnen wo der TMT ist. Also dahinter?

Benutzeravatar
Quite
Starlet-Spezialist
Beiträge: 1779
Registriert: Mi 21. Apr 2004, 22:15
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Zepernick (Panketal)

Beitrag von Quite » Mi 7. Apr 2010, 18:34

Also sozialpsychologische Theorie habe ich da eigentlich nicht verbaut :rofl:

Das Doorboard ist als Schale ausgelegt und für sich alleine zur Tür hin offen, die Trennwand zwischen Fach und Boxengehäuse endet plan auf der Türverkleidung. Damit wird die maximal mögliche Einbautiefe für Boxen gewährleistet da die möglichkeit besteht durch die Türverkleidung bis in die Tür zu gehen. Auf Wunsch kann das Boxengehäuse aber auch geschlossen ausgeführt werden.
Bild

Matthias1981
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 65
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 12:17

Beitrag von Matthias1981 » Mi 7. Apr 2010, 19:04

Und was verlangste dafür?

Antworten