LS in die Rückbankseitenfächer

Basskisten, neues Radio, eine Endstufe einbauen??? Hier seid Ihr richtig
Antworten
Gahlunke
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 73
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 14:02

LS in die Rückbankseitenfächer

Beitrag von Gahlunke » Di 21. Dez 2010, 17:42

So, da nun bei mir alles passt und ich endlich geschafft hab radio und boxen einzubauen gehts nun daran das ganze zu erweitern, da der sound halt mit nur 2 Frontboxen etwas Dünn ist...

Im Armaturenbrett hab ich diese Boxen:

http://www.amazon.de/gp/product/B0043JD ... I1P823IW79

und das radio hab ich verbaut:
http://www.amazon.de/Pioneer-4200-CD-MP ... pg__header

Jetzt hatte ich geplant, da das radio bzw die anschlüsse noch problemlos 2 weitere boxen für hinten zulassen und sogar vorsehen, dass ich dem doch mal nachkomme.

Im forum hab ich öfters mal gesehen das leute in die rückbank fächer die boxen eingebaut haben.
Was muss ich dabei beachten? wie lege ich da am besten kabel und was für boxen sind da empfehlenswert?
Preisrahmen für die boxen ist eigendlich egal, sollte nur zu den Frontboxen Passen

Benutzeravatar
Katana
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 13:38
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Gosau - Österreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Katana » Di 21. Dez 2010, 17:52

starletdriver ist da der richtige ansprechtpartner! oder quite!

Benutzeravatar
VTroll
Starlet-Lehrling
Beiträge: 171
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 01:38
Wohnort: H

Beitrag von VTroll » Di 21. Dez 2010, 22:12

Ich hatte die ganze Seiten verkleidung durch Speerholz ersetzt.

Habe auf dem Speerholz die alte verkleidung abgepauscht und habe das noch etwas angepast. Habe glaube die Platte dann mit 5 Schrauchen an den alten Halterungen festgemacht und schon wars fertig.

Bild
Warum Musik h

Benutzeravatar
Koxx
Starlet-Tuner
Beiträge: 862
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 11:02
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Thedinghausen

Beitrag von Koxx » Mi 22. Dez 2010, 08:17

Bild

Das ist Hardfaserplatte.
Aussenabmasse der orginal übernehmen und die Löcher für die Klipps nicht vergessen.
Dann gewünschte LS grösse ausschneiden und beziehen.
Eigentlich ganz leicht soweit

Antworten