TOYOTA Starlet P9 - Höher legen ?

Hier ist Platz für Fragen und Hinweise zu Technik, Reparaturen etc.
nooly
Starlet-Praktikant
Beiträge: 106
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 00:05
Wohnort: Stuttgart

TOYOTA Starlet P9 - Höher legen ?

Beitrag von nooly » Mi 18. Aug 2010, 13:33

Servus Leutz,

Fahr jetzt seit knapp 2 tagen einen Starlet und das Ding liegt einfach viel zu tief, bräuchte unbedingt einen Höherlegungssatz ... mit Stossdämpfern, Federn halt alles drum und dran.

Hoffe Jemand von Euch kann mir ein paar Links einstellen, wo ich einen solchen Satz kaufen könnte ?

Oder Händler nennen o.ä. ?

Gruss

PS.: Aktuell hat er noch das originale drin.

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Beitrag von starmotion » Mi 18. Aug 2010, 14:30

ich vermute einfach mal das dein fahrwerk runter geritten ist, hast du mal nen stossdämpfer test gemacht?

vermutlich würden schon neue stossdämpfer reichen, wenn er aber wirklich höher kommen soll dann ist die beste lösung das fahrwerk vom starlet remix:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... ix_001.JPG

bzgl. der teilenummer einfach mal quite kontaktieren.

Benutzeravatar
Bananajoe888
Starlet-Modellierer
Beiträge: 1122
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 16:37
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: St.Margarethen an der Raab
Kontaktdaten:

Beitrag von Bananajoe888 » Mi 18. Aug 2010, 17:13

also, ich hab bei meinem starlet hinten noch die Original dämpfer drinnen=)
halten schon seit 14Jahren :D :D
aber starmotion hat recht.. dein fahrwerk ist sicher schon runter, am besten du kaufst dir das remix wenn du es echt hoch haben willst
ich würde dir aber das standart fahrwerk nahelegen, weil das normal reicht wenn du nicht gerade im wald herumfahren willst :D :D

glg
Bild

Benutzeravatar
Pupu
Starlet-Lehrling
Beiträge: 154
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:34
Wohnort: Berlin

Beitrag von Pupu » Mi 18. Aug 2010, 17:15

vielleicht wurde das Fahrzeug vom Vorbesitzer tiefergelegt? Dann würdens ja auch die normalen Federn bringen um ihn höher zu kriegen

Benutzeravatar
eyekeyfun
Administrator
Beiträge: 2306
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 21:21
Fahrzeugtyp: Starlet P7
Wohnort: Burgenland
Kontaktdaten:

Beitrag von eyekeyfun » Mi 18. Aug 2010, 19:15

Mit dem Gedanken einer Höherlegung spiele ich schon längere zeit beim Diesel :)

Hast du Bilder von dem Auto momentan? die P9 Spezis können dir dann sicher genau sagen, ob er unnatürlich Tief ist. ;)
MfG EyeKeyFun
Bild

nooly
Starlet-Praktikant
Beiträge: 106
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 00:05
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von nooly » Mi 18. Aug 2010, 19:28

Bananajoe888 hat geschrieben:also, ich hab bei meinem starlet hinten noch die Original dämpfer drinnen=)
halten schon seit 14Jahren :D :D
aber starmotion hat recht.. dein fahrwerk ist sicher schon runter, am besten du kaufst dir das remix wenn du es echt hoch haben willst
ich würde dir aber das standart fahrwerk nahelegen, weil das normal reicht wenn du nicht gerade im wald herumfahren willst :D :D

glg
Hi, hab mir den Remix mal auf Bildern angesehen, kommt ziemlich geil - Jetzt ist nur noch die Frage, woher bekomm ich sowas ?

Und bitte alles Neu, auf keinen Fall gebraucht aus irgend einem Unfallwagen.

Gruss

Benutzeravatar
starletdriver
Moderator
Beiträge: 3940
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 20:15
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: SG / BAR
Kontaktdaten:

Beitrag von starletdriver » Mi 18. Aug 2010, 19:32

Lass dir von Quite die Teilenummern aus dem EPC raussuchen und dann gehst du mit denen zum freundlichen Toyota-Dealer deiner Wahl und wirfst nen Auge was er dir als Preis veranschlagt.
the grey one is long gone
the white has died
BUT I'M BACK IN BLACK

Bild

Benutzeravatar
Overdrive
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1420
Registriert: So 22. Mai 2005, 19:56
Wohnort: Bergheim

Beitrag von Overdrive » Mi 18. Aug 2010, 23:55

Der Remix ist top. Fehlen nur dicke Spurplatten........

Benutzeravatar
TripleX
Starlet-Meister
Beiträge: 2204
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 14:49
Fahrzeugtyp: Starlet P8
Wohnort: Zeulenroda

Beitrag von TripleX » Do 19. Aug 2010, 09:38

also ich denke mal das remix fahrwerk ist schweine teuer gab es den überhaupt in schland
viewtopic.php?t=9505 MEIN BILDER THREAD

Bild

Bild

Umpelinchen
Starlet-Langzeittester (min. 250tkm)
Beiträge: 816
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 23:40
Wohnort: Bei Ingolstadt

Beitrag von Umpelinchen » Do 19. Aug 2010, 11:21

starmotion hat geschrieben:ich vermute einfach mal das dein fahrwerk runter geritten ist, hast du mal nen stossdämpfer test gemacht?

vermutlich würden schon neue stossdämpfer reichen, wenn er aber wirklich höher kommen soll dann ist die beste lösung das fahrwerk vom starlet remix:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... ix_001.JPG

bzgl. der teilenummer einfach mal quite kontaktieren.
Hab damals versucht die Stossstange und das drumherrum zu bekommen--- NO WAY

Benutzeravatar
Quite
Starlet-Spezialist
Beiträge: 1779
Registriert: Mi 21. Apr 2004, 22:15
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Zepernick (Panketal)

Beitrag von Quite » Do 19. Aug 2010, 13:11

Habe gerade mit meine Toyohändelr gesprochen, Bestellung kein Problem
Federn Vorne kosten ca. 140€ und hinten 105€ jeweils das Stück!!! Insgesamt würde man also 490€ investieren müssen.
Bild

starmotion
Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: Do 2. Feb 2006, 22:50
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Langenhagen

Beitrag von starmotion » Do 19. Aug 2010, 13:55

Umpelinchen hat geschrieben:
starmotion hat geschrieben:ich vermute einfach mal das dein fahrwerk runter geritten ist, hast du mal nen stossdämpfer test gemacht?

vermutlich würden schon neue stossdämpfer reichen, wenn er aber wirklich höher kommen soll dann ist die beste lösung das fahrwerk vom starlet remix:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... ix_001.JPG

bzgl. der teilenummer einfach mal quite kontaktieren.
Hab damals versucht die Stossstange und das drumherrum zu bekommen--- NO WAY
NO PROBLEM!!! sag ich nur, hab spasseshalber mal vor ner weile nachgefragt, bestellung kein problem, allerdings lieferzeiten von ca. 4 wochen.

Benutzeravatar
Quite
Starlet-Spezialist
Beiträge: 1779
Registriert: Mi 21. Apr 2004, 22:15
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Zepernick (Panketal)

Beitrag von Quite » Do 19. Aug 2010, 16:11

Die Front kostet neu 260€ habe heute auch nochmal gefragt
Bild

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2179
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: 21337 Lüneburg

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Do 19. Aug 2010, 16:21

lustig wärs ja mal nen P9 so umzubauen.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
23.Dirk
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1621
Registriert: Mi 12. Nov 2008, 18:29
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: L
Kontaktdaten:

Beitrag von 23.Dirk » Do 19. Aug 2010, 20:12

Ist die Stossstange eigentlich tiefer als die normale stossstange?
Meine Picasapage rund um meinen Starlet!

http://picasaweb.google.com/10388398032 ... uHm9YXoCg#

Bild

nooly
Starlet-Praktikant
Beiträge: 106
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 00:05
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von nooly » Do 19. Aug 2010, 23:24

490 Euronen - billig, dachte es bewegt sich so Richtung 600.

Dann geh ich mal en Händler Suchen, wenn ich wieder daheim bin.

Dange für die Infos

Benutzeravatar
carat
Mit Liebe zum Detail
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 10:55
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Beitrag von carat » Fr 20. Aug 2010, 12:43

Sgt.Maulwurf hat geschrieben:lustig wärs ja mal nen P9 so umzubauen.
Ja aber, ich denke das komplette "Bodykit" vom Remix ist nur für den 5türer, an den 3türer passt das ja so nicht. Oder gibt es den Remix auch als 3türer? Frage an den Fachmann.............. Quite?

Benutzeravatar
Quite
Starlet-Spezialist
Beiträge: 1779
Registriert: Mi 21. Apr 2004, 22:15
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Zepernick (Panketal)

Beitrag von Quite » Fr 20. Aug 2010, 13:04

Jup nur 5 Türer, aber mit ein paar kleinen Modifikationen würde es auch an den 3 Türer gehen, Lackierung der Teile währe dann aber erforderlich.
Bild

Benutzeravatar
linoleum
Starlet-Schrauber
Beiträge: 509
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 15:25
Wohnort: Berlin

Beitrag von linoleum » Fr 20. Aug 2010, 21:09

Wenn man die Federn holt, muss man auch andere Stossdämpfer verbauen?
Die Idee mit den Federn gefällt mir sehr :D

P. S. was mach ich dann bloss mit meiner Front...

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2179
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: 21337 Lüneburg

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Fr 20. Aug 2010, 21:59

carat hat geschrieben:
Sgt.Maulwurf hat geschrieben:lustig wärs ja mal nen P9 so umzubauen.
Ja aber, ich denke das komplette "Bodykit" vom Remix ist nur für den 5türer, an den 3türer passt das ja so nicht. Oder gibt es den Remix auch als 3türer? Frage an den Fachmann.............. Quite?
Das dürfte bei mir ja kein Problem darstellen^^
Aber nee, ich glaub sowas muss man richtig als Projekt machen wenn man das Geld über hat.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Overdrive
Starlet-Fachmann
Beiträge: 1420
Registriert: So 22. Mai 2005, 19:56
Wohnort: Bergheim

Beitrag von Overdrive » Fr 20. Aug 2010, 22:44

Nen Tiguan für arme. :D

Genug gelästert.

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2179
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: 21337 Lüneburg

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Sa 21. Aug 2010, 00:26

Overdrive hat geschrieben:Nen Tiguan für arme. :D

Genug gelästert.
Aber mit wesentlich mehr Stil ;)
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

nooly
Starlet-Praktikant
Beiträge: 106
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 00:05
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von nooly » Sa 21. Aug 2010, 00:49

Wenn ich am Montag wieder arbeiten darf :rolleyes:
Werd ich meinen Meister erstmal wegen ner Unterboden-Entrostung anhauen.
Wenn das dann gemacht ist, gehn wir mal der Remix Fahrwerks Geschichte nach.
Find ich auf jeden alles ziemlich genial ... den Umbau werd ich mir wohl gönnen :hat:

ciao

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2179
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: 21337 Lüneburg

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Sa 21. Aug 2010, 13:14

Das wär klasse. Füll mal dein Profil bitter weiter aus. Dann können wir mal sehen wo wir den mal bewundern können wenn er fertig ist.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild
Bild

nooly
Starlet-Praktikant
Beiträge: 106
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 00:05
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von nooly » Sa 21. Aug 2010, 19:53

Hey, wollt grad en paar Pics vom jetzt Zustand hochladen, aber der sagt mir - Datei beschädigt oder zu gross - Un kaputt isse net.

Bin en absoluter PC-Anfänger, wie stell ichen das jetzt an ?

Antworten