Brauche dringend Staubschutzsatz für hintere Stoßdämpfer P9

Hier ist Platz für Fragen und Hinweise zu Technik, Reparaturen etc.
Antworten
Dave
Ganz Neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Do 21. Jan 2021, 17:34
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Brauche dringend Staubschutzsatz für hintere Stoßdämpfer P9

Beitrag von Dave » Do 21. Jan 2021, 17:59

Hallo Alle,

ich hätte ein dringende Frage und freue mich über jeden guten Rat.

In Vorbereitung für den TüV hat mir der KFZ-Meister meines Vertrauens, oder was auch immer, gesagt, ich sollte einen neuen Staubschutzsatz für die hinteren Stoßdämpfer besorgen.

Selber bestellen kann er sie angeblich nicht.

Inzwischen habe ich das Internet zwei Tage lange durchsucht und habe nirgends einen Staubschutzsatz für die hinteren Stoßdämpfer gefunden.

Für vorne gibt´s die wohl in Hülle und Fülle.

Die örtliche Toyota-Werkstatt könnte zwar einen Staubschutzsatz bestellen, will dafür aber über € 100,- haben.

Ich glaube, irgendwas läuft da schief...

Hätte bitte irgendjemand hier einen guten Tip?

Vorab schon mal allerbesten Dank

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1323
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Brauche dringend Staubschutzsatz für hintere Stoßdämpfer P9

Beitrag von Sterni » Do 21. Jan 2021, 18:22

Den Staubschutz gab es noch nie als "Nachbau".
Bei diesen Stoßdämpfern ist das "Protection-Kit" (Staubschutz und Puffer) gleich dabei.
https://www.motointegrator.de/artikel/3 ... kyb-341191

Zum Zusammendrücken der Feder brauchst Du keinen Spanner, das schafft man mit den Händen, wenn eine 2.Person die Mutter ab- bzw. aufschraubt.

Dave
Ganz Neu hier
Beiträge: 3
Registriert: Do 21. Jan 2021, 17:34
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Brauche dringend Staubschutzsatz für hintere Stoßdämpfer P9

Beitrag von Dave » Do 21. Jan 2021, 23:09

Hallo Sterni,

1000 Dank!

Das ist die perfekte Lösung. :D

Neue Stoßdämpfer brauch ich nämlich auch, ich hatte sogar schon welche bestellt.

(Hab ich natürlich sofort storniert und bestell jetzt die, die Du empfohlen hast.)

Ich bin absolut begeistert. :D

Nochmal vielen Dank

und viele Grüße

Dave

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1323
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Brauche dringend Staubschutzsatz für hintere Stoßdämpfer P9

Beitrag von Sterni » Do 21. Jan 2021, 23:22

Bitteschön :)
Ich wünsche gutes Gelingen! ;)

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2230
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: 21337 Lüneburg

Re: Brauche dringend Staubschutzsatz für hintere Stoßdämpfer P9

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Fr 22. Jan 2021, 07:15

Und ganz im Zweifel macht man den bröseligen Staubschutz einfach ganz ab. :D Brauchen tut man den nicht.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1323
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Brauche dringend Staubschutzsatz für hintere Stoßdämpfer P9

Beitrag von Sterni » Fr 22. Jan 2021, 10:14

Sgt.Maulwurf hat geschrieben:
Fr 22. Jan 2021, 07:15
Und ganz im Zweifel macht man den bröseligen Staubschutz einfach ganz ab. :D Brauchen tut man den nicht.
??? :roll:
Der Staubschutz soll die Kolbenstange vor Nässe, Staub, Sand,..... schützen.
Bei den frühen VFL-Modellen mit dem "kleinen" Staubschutz zerbröselte ja sogar der Anschlagpuffer.
Und den will der Herr im grauen Kittel in tadellosem Zustand"sehen"!

Benutzeravatar
Sgt.Maulwurf
Starlet-Meister
Beiträge: 2230
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 21:19
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: 21337 Lüneburg

Re: Brauche dringend Staubschutzsatz für hintere Stoßdämpfer P9

Beitrag von Sgt.Maulwurf » Fr 22. Jan 2021, 14:22

Die Erfahrung hat gezeigt, dass man ohne Manschette eher TÜV bekommt als mit einer kaputten.
An den am Kotfluegelrand abgelegten Schraubendreher denkt man erst nach dem Schliessen der Haube.
Bild

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1323
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Brauche dringend Staubschutzsatz für hintere Stoßdämpfer P9

Beitrag von Sterni » Fr 22. Jan 2021, 16:18

Sgt.Maulwurf hat geschrieben:
Fr 22. Jan 2021, 14:22
Die Erfahrung hat gezeigt, dass man ohne Manschette eher TÜV bekommt als mit einer kaputten.
Das stimmt. Der Anschlagpuffer ist aber ein "Muß".
Die Lebensdauer des Stoßdämpfers "verlängert" man ohne Manschette aber nicht!

Ex-Sternchen-BM
Ganz Neu hier
Beiträge: 5
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 12:38
Fahrzeugtyp: Sonstiges

Re: Brauche dringend Staubschutzsatz für hintere Stoßdämpfer P9

Beitrag von Ex-Sternchen-BM » Mo 1. Feb 2021, 19:44

Hab hier auch noch so "Bastel" Puffer. Dinger, die mir empfohlen wurden, die man reinbauen kann. Könnt ihr für kleinen Kurs haben (PN)

Hatte glaube KYB hinten einbauen lassen und bin dann nur noch 1 Jahr Starlet gefahren. Glaub da war ein Staubschutz drauf?!?!?

(Kaputte Stoßdämpfer hinten sind mies. Karre kam oft ins Schwimmen. Mit neuen drin, klang direkt viel "neuer" was die Abrollgeräusche angeht)

Antworten