Drehmomente Fahrwerk

Hier ist Platz für Fragen und Hinweise zu Technik, Reparaturen etc.
Antworten
wollsen
Starlet-Neuling
Beiträge: 42
Registriert: Di 6. Jul 2010, 00:46
Wohnort: L.E. City

Drehmomente Fahrwerk

Beitrag von wollsen » So 14. Jul 2019, 09:46

hallo Leute
kann mir einer die richtigen drehmomente an den stoßdämpfern von einem toyota starlet p8 nennen?
ich bin da sehr penibel, also möchte ich nichts hören a la...."brauchst du eh nicht, zieh die ordentlich an und gut ist."
danke

VA
die drei schrauben am domlager
die obere schraube an der kolbenstange
die zwei schrauben am achsschenkel

HA
die zwei schrauben am stützlager
die obere schraube an der kolbenstange
die untere an der achse

Sterni
Moderator
Beiträge: 885
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Drehmomente Fahrwerk

Beitrag von Sterni » So 14. Jul 2019, 12:13

Ich habe nur die Werte für den P9 glaube aber, daß da Vieles gleich ist.
Haben die Schrauben Achsschenkel-Stoßdämpfer auch Gewinde M15x 1,25?

wollsen
Starlet-Neuling
Beiträge: 42
Registriert: Di 6. Jul 2010, 00:46
Wohnort: L.E. City

Re: Drehmomente Fahrwerk

Beitrag von wollsen » So 14. Jul 2019, 18:54

ja Sterni, die haben auch M15x1,25.
das wird eh alles gleich sein.
der p8 ab 05/94 und der p9 haben die gleichen dämpfer, die gleichen domlager und stützlager.

Sterni
Moderator
Beiträge: 885
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Drehmomente Fahrwerk

Beitrag von Sterni » So 14. Jul 2019, 19:21

OK. Diese Werte habe ich:

VA
die drei schrauben am domlager --- 40 Nm
die obere schraube an der kolbenstange --- 50 Nm
die zwei schrauben am achsschenkel --- 275 Nm

HA
die zwei schrauben am stützlager --- 40 Nm
die obere schraube an der kolbenstange --- unbekannt = ziehe ich so fest wie man gegenhalten kann (winzige Schlüsselfläche)
die untere an der achse --- 85 Nm

wollsen
Starlet-Neuling
Beiträge: 42
Registriert: Di 6. Jul 2010, 00:46
Wohnort: L.E. City

Re: Drehmomente Fahrwerk

Beitrag von wollsen » So 14. Jul 2019, 19:53

Sterni das ist doch mal was......
tiptop, ich danke dir wie verrückt, da muss ich nicht meinen freundlichen am arsch lecken.

gruß Wolle

Sterni
Moderator
Beiträge: 885
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Drehmomente Fahrwerk

Beitrag von Sterni » So 14. Jul 2019, 20:04

Bitteschön :)

Antworten