Motorruckeln nach Kaltstart

Hier ist Platz für Fragen und Hinweise zu Technik, Reparaturen etc.
malzbiermotorad
Starlet-Lehrling
Beiträge: 194
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 10:35
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Burscheid im Rheinland

Re: Motorruckeln nach Kaltstart

Beitrag von malzbiermotorad » Sa 16. Jan 2021, 09:47

Nochma nen Feedback.

Der oben beschriebene Erfolg war nur von kurzer Dauer.
Zwar leuchtete die Motorkontrollleuchte nicht mehr so häufig, aber sie meldete sich wieder.

Also kurzerhand einen neunen Sensor bestellt und eingebaut.
Seit 4 Tagen ist mir kein Licht mehr aufgegangen. :)

Der Sensor hat bei Ebay 10,- gekostet und ist der zweipolige.

Will hoffen, dass jetzt alles so bleibt, wie es ist. 8-)

Übrigens, die Lehrlaufdrehzahl ist nun auch generell etwas niedriger, auch im warmen Zustand.
Zwar hab ich das nicht gemessen, aber er ist langsamer und ruhiger geworden.

Nur noch ma so als Info.

Gruß Markus

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1323
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Motorruckeln nach Kaltstart

Beitrag von Sterni » Sa 16. Jan 2021, 10:00

Danke für die Rückmeldung :clap:
Damit ist unser Erfahrungsschatz wieder etwas reicher geworden. :thumbup:

malzbiermotorad
Starlet-Lehrling
Beiträge: 194
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 10:35
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: Burscheid im Rheinland

Re: Motorruckeln nach Kaltstart

Beitrag von malzbiermotorad » Sa 16. Jan 2021, 10:13

Gern, immer wieder.
Wer nimmt, kann auch ruhig mal geben. 8-)

Gruß Markus

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1323
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Motorruckeln nach Kaltstart

Beitrag von Sterni » Sa 16. Jan 2021, 10:18

malzbiermotorad hat geschrieben:
Sa 16. Jan 2021, 10:13
Gern, immer wieder.
Wer nimmt, kann auch ruhig mal geben. 8-)

Gruß Markus
Richtig!
Diese Einstellung gerät leider immer mehr "aus der Mode". :x

Antworten