Ersatzteile

Hier ist Platz für Fragen und Hinweise zu Technik, Reparaturen etc.
Antworten
grand
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 54
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 18:15

Ersatzteile

Beitrag von grand » Mo 2. Jul 2018, 00:42

welche erfahrungen habt ihr mit der Ersatzteilbeschaffung ?? hab bemerkt das so langsam selbst für den P9 nicht mehr alles verfügbar ist :oops:
dann wird es für Vorgängermodelle nicht besser aussehen....oder gibts bei TOYOTA sowas wie bei VW mit Classic Parts ???

Dyo
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 55
Registriert: So 18. Jun 2017, 13:20

Re: Ersatzteile

Beitrag von Dyo » Mo 2. Jul 2018, 08:54

Einige Teile werden in der Tat langsam eng.

Was mir vor allem auffällt, dass gerade Kleinteile, wie die Einstellschrauben der Scheinwerfer, also der Kunststofffuss mit Gewindestange und Kugel am Ende nicht mehr zu bekommen sind, gebraucht aber meist auch absolut fertig sind.
Da muss man so langsam doch schauen, wer eine Drehbank hat und einem sowas aus VA machen kann. Selbiges gilt für die Achsen in der Höhenverstellung. Alles Teile an denen Toyo nichts verdienen kann, die aber auf Dauer an all unseren Fahrzeugen verrecken werden.

Benutzeravatar
eyekeyfun
Administrator
Beiträge: 2287
Registriert: Mo 9. Feb 2004, 21:21
Fahrzeugtyp: Starlet P7
Wohnort: Burgenland
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteile

Beitrag von eyekeyfun » Di 3. Jul 2018, 22:43

Fragt mich mal... Vor 2 Jahren hatte ich schon Schwierigkeiten an dringend benötigte P7 Teile ranzukommen um den Wagen übern TüV zu bekommen...
Das Lenkgetriebe hab ich nach langen hin und her "Wiederaufbereitet" bekommen. Handbremsseile ausm Zubehör. (Sehr schlecht und ungenau gearbeitet) usw...
Die Gummilager der Hinterachse (Lagerbuchsen) gibts überhaupt nicht mehr fürn P7.... (Nur noch P9)
usw...
Am Besten alles an Ersatzteilen bunkern, was geht. :-O
MfG EyeKeyFun
Bild

Dyo
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 55
Registriert: So 18. Jun 2017, 13:20

Re: Ersatzteile

Beitrag von Dyo » Mi 4. Jul 2018, 10:10

Theoretisch bräuchten wir mal jemanden, der Zugriff auf nen CNC-Drehe hat mit Materialeinzug.
Diese ganzen Schrauben der Scheinwerferhalterung sind absolut keine aufwendigen Teile, aber wegen Rost da dran verrecken ja immer die Höhenversteller, die mit Edelstahl ewig halten würden....

Pfennigsteile, wenn man in entsprechender Stückzahl bestellt.

Antworten