Federbeine P8 hinten Umbau auf Facelift ab 1994 möglich?

Hier ist Platz für Fragen und Hinweise zu Technik, Reparaturen etc.
Antworten
P8_Austria
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 72
Registriert: Do 18. Nov 2010, 23:55
Wohnort: Berndorf, N
Kontaktdaten:

Federbeine P8 hinten Umbau auf Facelift ab 1994 möglich?

Beitrag von P8_Austria » Di 24. Apr 2018, 10:34

Hallo Leute,

da meine Dämpfer nach 150000km hinten total durch sind hab ich mir originale Stützlager für die Serie bis 1994 geholt sowie 2 Dämpfer von KYB.
Nun habe ich beim Wechsel bemerkt dass die Dämpfergummis leider auch etwas beschädigt sind. Diese für den P8 bis 1994 sind allerdings nur von Toyota um ca 120 Euro für beide lieferbar. Bei den Dämpfern ab 1994 wären diese allerdings inkludiert und der Dämpfer kostet weniger als ein Gummi bei Toyota.

Wenn ich mir die Domlager oben auch neu kaufe, kann ich dann auf die Dämpfer ab 1994 umbauen? Die Hinterachse ist lt. Teilekatalog bei allen P8 gleich es ginge nur oben um den Lochabstand und das Mittelloch des Domes selber, ob die Montage möglich wäre.

Weis hierzu jemand etwas?

Viele Grüße

Benutzeravatar
motorsport-e9
Starlet-Geselle
Beiträge: 248
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 12:12
Wohnort: 311**

Re: Federbeine P8 hinten Umbau auf Facelift ab 1994 möglich?

Beitrag von motorsport-e9 » Di 24. Apr 2018, 14:24

Lochabstand und Mittelloch sind identisch (Domlager). Die Blechteile zur Aufnahme / Verschraubung wurden nicht verändert.
Vermutlich könntest du auch die P9 oder Paseo Domlager fahren, aber das hat noch keiner ausprobiert.

Aber zurück zum P8 und der Hinterachse:
Pre-Face Stoßdämpfer mit Facelift Domlager = kein Problem
Facelift Stoßdämpfer mit Pre-Face Domlager = kein Problem

Dabei ist es egal ob es die GEN1 Karosse bis Mitte 91 ist, die GEN2 Karosse bis Mitte 94 oder die GEN3 Karosse bis Produktionsende.

Das Facelift Domlager wurde nur eingeführt, da das Pre-Face Lager recht früh verschliss und polterte. (je nach KM-Stand und Beanspruchung)

Dyo
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 55
Registriert: So 18. Jun 2017, 13:20

Re: Federbeine P8 hinten Umbau auf Facelift ab 1994 möglich?

Beitrag von Dyo » Di 24. Apr 2018, 14:31

*lol nette Idee mit den Domlagern vom P9, hatte ich vorne versucht, weil halt gute Gebrauchtteile in der Halle lagen. Fehlanzeige.
Vielleicht geht da ja hinten was, aber ich glaube nicht dran.

Die Dämpferstangen vorn sind beim P9 oben dünner, also passen die Domlager nicht auf die Dämpfer vom P8, auch die ansich völlig identischen Querlenker des P9 gehen nicht auf den P8, der Innendurchmesser der vorderen Büchse ist dünner, die habe zwar ansich das Fahrwerk vom P8 übernommen, aber deutlich Material gespart.

P8_Austria
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 72
Registriert: Do 18. Nov 2010, 23:55
Wohnort: Berndorf, N
Kontaktdaten:

Re: Federbeine P8 hinten Umbau auf Facelift ab 1994 möglich?

Beitrag von P8_Austria » Di 24. Apr 2018, 21:56

theoretisch kann ich mir also die gen 2 domlager behalten und einfach um.je 26 euro 2 facelift daempfer inkl den puffern kaufen passt das wirklich zusammen? bei den stoßdaempfern hat sich ab 94 auch die teilenr. geaendert.

habe nun 2 neue domlager und 2neue daempfer drinnen faehrt schon viel ruhiger aber ab und zu poltert es novh immer bilde ich mir ein. koennen nurnehr die buchsen vom panhardtstab sein oder? hat der auf beiden seiten welche? im diagramm wirkt es so als waers nur auf der linken. oder gibt es noch weitere quellen?

vielen dank

Dyo
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 55
Registriert: So 18. Jun 2017, 13:20

Re: Federbeine P8 hinten Umbau auf Facelift ab 1994 möglich?

Beitrag von Dyo » Mi 25. Apr 2018, 12:08

Ein Panhardstab hat immer auf beiden Seiten Buchsen drin, da der nicht nur auf der Schraube sauber winklig dreht, sondern beim arbeiten immer minimal unwinklig belastet wird. Ist zwar marginal, aber durch einfedern einer Seite verschiebst du die Achse ja auch nach hinten durch die Kreisbewegung des Längslenkers. Eine feste Befestigung wäre ziemlich schnell im Sack.

Hast du vielleicht auch die Radlager mal gecheckt? Sind bei dem leichten Auto zwar selten platt, aber kann vorkommen. Vielleicht auch bei der Montage der Trommel zu locker eingestellt?

P8_Austria
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 72
Registriert: Do 18. Nov 2010, 23:55
Wohnort: Berndorf, N
Kontaktdaten:

Re: Federbeine P8 hinten Umbau auf Facelift ab 1994 möglich?

Beitrag von P8_Austria » Mi 25. Apr 2018, 17:28

Die hab ich schon nachgestellt. Das Geräusch wurde jetzt markant besser mit den neuen Dämpfern jedoch wenn man sich in den Kofferraum setzt und wippt gibt es beim Ausfedern noch immer ein leichtes Geräusch am oberen Punkt.

Viele Grüße

Dyo
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 55
Registriert: So 18. Jun 2017, 13:20

Re: Federbeine P8 hinten Umbau auf Facelift ab 1994 möglich?

Beitrag von Dyo » Do 26. Apr 2018, 13:33

Der Endanschlag macht immer ein minimales Geräusch, aber nicht oben, sondern im Dämpfer.
Mit neuen Domlagern kann oben ja nix mehr sein was Lärm macht.

P8_Austria
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 72
Registriert: Do 18. Nov 2010, 23:55
Wohnort: Berndorf, N
Kontaktdaten:

Re: Federbeine P8 hinten Umbau auf Facelift ab 1994 möglich?

Beitrag von P8_Austria » Mi 2. Mai 2018, 10:49

Noch eine Frage bzgl. des Umbaus auf Phase 3 Dämpfer ab 94.

Passen die federn des 93ers von mir oder brauche ich da andere?

LG

Benutzeravatar
motorsport-e9
Starlet-Geselle
Beiträge: 248
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 12:12
Wohnort: 311**

Re: Federbeine P8 hinten Umbau auf Facelift ab 1994 möglich?

Beitrag von motorsport-e9 » Mi 2. Mai 2018, 12:53

Nein die sind die ganze P8 Baureihe über identisch geblieben.
Passt also.

Antworten