STARLETFORUM.DE

Deutschsprachiges Starlet-Forum
Aktuelle Zeit: Do 19. Apr 2018, 23:48

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Servopumpe P9
BeitragVerfasst: So 3. Sep 2017, 18:51 
Offline
Starlet-Praktikant

Registriert: Do 10. Sep 2015, 20:13
Beiträge: 110
Moin
Die Servopumpe bei meinem Starlet wird feucht :cry:
Hat noch jemand eine zufällig intakte trockene rumliegen und weiß jemand wie hoch die einbaukosten sind ? Muss die Servolenkung nach Einbau entlüftet werden? Über Tipps wäre ich dankbar, weil ansonsten läuft mein Sternchen super
Gruß Freya


Nach oben
 Profil  
 

Share On:

Share on Facebook FacebookShare on Twitter TwitterShare on MySpace MySpaceShare on Google+ Google+

 Betreff des Beitrags: Re: Servopumpe P9
BeitragVerfasst: So 3. Sep 2017, 19:29 
Offline
Starlet-Bastler

Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Beiträge: 497
Wohnort: bei Zittau
Wo wird die Pumpe denn feucht? (Bilder?)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Servopumpe P9
BeitragVerfasst: So 3. Sep 2017, 20:02 
Offline
Starlet-Praktikant

Registriert: Do 10. Sep 2015, 20:13
Beiträge: 110
Sterni hat geschrieben:
Wo wird die Pumpe denn feucht? (Bilder?)

Wenn du davorstehst rechts bilder leider im Moment nicht möglich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Servopumpe P9
BeitragVerfasst: So 3. Sep 2017, 20:14 
Offline
Starlet-Bastler

Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Beiträge: 497
Wohnort: bei Zittau
Also wohl nicht an der Welle. Bist Du sicher, das die "Feuchtigkeit" auch von der Pumpe selbst kommt?
Mach bitte mal ein paar Bilder, dann sehen wir weiter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Servopumpe P9
BeitragVerfasst: So 3. Sep 2017, 20:25 
Offline
Starlet-Geselle

Registriert: So 27. Jan 2013, 11:30
Beiträge: 221
Ich sollte eine in der Ecke haben. Die ist bei mir bis zum schluss gelaufen. Liegt jetzt aber schon einige Jahre im Regal.

_________________
BildBild

Burdinski, MeisterR, OZ, GReddy, Billet, AEM, Exedy, Simota, Federal, Speedvision CPS, Sparco, Momo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Servopumpe P9
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 14:26 
Offline
Starlet-Praktikant

Registriert: Do 10. Sep 2015, 20:13
Beiträge: 110
Dateianhang:
20170904_151826-1.jpg
20170904_151826-1.jpg [ 723.01 KiB | 625-mal betrachtet ]
Sterni hat geschrieben:
Also wohl nicht an der Welle. Bist Du sicher, das die "Feuchtigkeit" auch von der Pumpe selbst kommt?
Mach bitte mal ein paar Bilder, dann sehen wir weiter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Servopumpe P9
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 14:27 
Offline
Starlet-Praktikant

Registriert: Do 10. Sep 2015, 20:13
Beiträge: 110
Nächstes Zipperlein ;-
Batterieleuchte und Handbremsleuchte leuchten während der Fahrt auf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Servopumpe P9
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 20:34 
Offline
Starlet-Bastler

Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Beiträge: 497
Wohnort: bei Zittau
Die Pumpe ist scheinbar vom Rost angefressen. Da wird wohl eine andere rein müssen. Der Wechsel dürfte kein Problem sein. Entlüften tut sich das System von selbst.
Zum neuen Zipperlein: Ich würde mal während der Fahrt die Bordspannung messen. Evtl. setzt die Lima aus, oder es ist irgendwo ein Kabelbruch o. ä.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Servopumpe P9
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 20:44 
Offline
Starlet-Praktikant

Registriert: Do 10. Sep 2015, 20:13
Beiträge: 110
Sterni hat geschrieben:
Die Pumpe ist scheinbar vom Rost angefressen. Da wird wohl eine andere rein müssen. Der Wechsel dürfte kein Problem sein. Entlüften tut sich das System von selbst.
Zum neuen Zipperlein: Ich würde mal während der Fahrt die Bordspannung messen. Evtl. setzt die Lima aus, oder es ist irgendwo ein Kabelbruch o. ä.

Danke für deinen Tipp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Servopumpe P9
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 20:46 
Offline
Starlet-Praktikant

Registriert: Do 10. Sep 2015, 20:13
Beiträge: 110
Bastel hat geschrieben:
Ich sollte eine in der Ecke haben. Die ist bei mir bis zum schluss gelaufen. Liegt jetzt aber schon einige Jahre im Regal.

Moin
Was soll deine pumpe kosten ?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de