STARLETFORUM.DE

Deutschsprachiges Starlet-Forum
Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 12:05

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: komische Sache beim Batterie-Wechsel
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 17:40 
Offline
Starlet-Neuling

Registriert: Di 17. Mär 2009, 19:39
Beiträge: 41
Wohnort: Schweich
Hallo,
habe beim Starlett die Autobatterie aus gebaut und ans Ladegerät gehangen,das war alles kein Problem.
Jetzt wollte ich diese wieder in den Starlet einbauen.Komischerweise habe ich aber die Plus-Klemme nicht mehr ans halten bekommen,so als ob der Plus-Kontakt an der Batterie im Durchmesser kleiner geworden ist.Habe fast 6 x probiert die Klemme am Plus fest zu schrauben,jedesmal konnte ich sie wieder von Hand abziehen.
Habe dann an der Klemme unten das Kunststoffteil entfernt,welches auch mit der Schraube beigezogen wird und konnte so die Klemme enger anziehen.
Was ist denn hier passiert?
Hatte die Batterie vorher auch schon 3x aufgeladen (wegen längerer Standzeit) hier gab es keine Probleme.
Liegt das hier eventuell an der Kälte jetzt (Material schrumpft)?
Gruß herpes


Nach oben
 Profil  
 

Share On:

Share on Facebook FacebookShare on Twitter TwitterShare on MySpace MySpaceShare on Google+ Google+

BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 20:37 
Offline
Mit Liebe zum Detail
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Aug 2005, 09:55
Beiträge: 2843
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis
Hi,
könnte es vielleicht sein, dass du beim Pluspol nur einfach den Poladapter abgezogen hast?
Es gibt ja Batterien, die haben von Werk aus dünne Pole, dazu gibt es dann Poladapter, um die, wie z. B. für den Starlet,
passend zu machen. So eine Batterie hast du bestimmt.

_________________
Schöne Grüße

carat
Bild
Bild
hier geht´s zum Carat
und hier zum Moonlight


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Jan 2017, 17:17 
Offline
Starlet-Neuling

Registriert: Di 17. Mär 2009, 19:39
Beiträge: 41
Wohnort: Schweich
carat hat geschrieben:
Hi,
könnte es vielleicht sein, dass du beim Pluspol nur einfach den Poladapter abgezogen hast?
Es gibt ja Batterien, die haben von Werk aus dünne Pole, dazu gibt es dann Poladapter, um die, wie z. B. für den Starlet,
passend zu machen. So eine Batterie hast du bestimmt.

Ich hatte extra deswegen überall geschaut, im und unter dem Starlet, ob da etwa eine Buchse oder sowas rausgefallen wäre.
Ich habe nichts gefunden.Ich kann mich auch nicht erinnern das vorher sowas an der Batterie war.
Wirklich eine komische Sache.
Aber es funktioniert ja.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Jan 2017, 19:15 
Offline
Mit Liebe zum Detail
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Aug 2005, 09:55
Beiträge: 2843
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis
Ja, aber mal im Ernst, der Pol ist doch nicht so geschrumpft :mrgreen: ..........
Hast du dir denn mal den Minus-Pol angesehen? Wie sieht der denn aus?
Wenn da ein Adapter drauf ist, dann war an dem Plus-Pol auch einer.

_________________
Schöne Grüße

carat
Bild
Bild
hier geht´s zum Carat
und hier zum Moonlight


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 15:36 
Offline
Starlet-Geselle

Registriert: So 27. Jan 2013, 11:30
Beiträge: 205
Das Problem kenne ich auch. Wenn man einen Solchen Poladapter verwenden muss reicht es nicht aus wenn man die Plaste weg lässt. Ich gehe (auch bei mir) einfach davon aus das die Klemme etwas ausgeleiert ist und dadurch das ganze nicht mehr so passte wie es soll.

_________________
BildBild

Burdinski, MeisterR, OZ, GReddy, Billet, AEM, Exedy, Simota, Federal, Speedvision CPS, Sparco, Momo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 16:30 
Offline
Starlet-Neuling

Registriert: Di 2. Feb 2016, 16:48
Beiträge: 47
Bitte nicht hauen: Batterie steht auch wirklich richtig herum im "Kasten"?
Die Pole sind unterschiedlich groß... im Dunkeln kann man das schon mal übersehen.

Frag nicht, warum ich das weiß :mrgreen:

PS: Suprasicherungen passen auch beim Starlet :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 17:38 
Offline
Starlet-Neuling

Registriert: Di 17. Mär 2009, 19:39
Beiträge: 41
Wohnort: Schweich
carat hat geschrieben:
Ja, aber mal im Ernst, der Pol ist doch nicht so geschrumpft :mrgreen: ..........
Hast du dir denn mal den Minus-Pol angesehen? Wie sieht der denn aus?
Wenn da ein Adapter drauf ist, dann war an dem Plus-Pol auch einer.

Nein es war kein Adapter drauf auf dem Masse-Pol auch nicht,dort passt die Klemme .
Der Plus-Pol ist von der Oberfläche in Ordnung.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 17:41 
Offline
Starlet-Neuling

Registriert: Di 17. Mär 2009, 19:39
Beiträge: 41
Wohnort: Schweich
Amtrack hat geschrieben:
Bitte nicht hauen: Batterie steht auch wirklich richtig herum im "Kasten"?
Die Pole sind unterschiedlich groß... im Dunkeln kann man das schon mal übersehen.

Frag nicht, warum ich das weiß :mrgreen:

PS: Suprasicherungen passen auch beim Starlet :lol:

Die Batterie steht richtig herum,ob die Pole verschieden stark sind kann ich jetzt nicht sagen,aber die Klemme am Masse-Pol die passt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 21:45 
Offline
Mit Liebe zum Detail
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Aug 2005, 09:55
Beiträge: 2843
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis
Also, ich kann das irgenwie gar nicht glauben, dass der Pluspol jetzt, ohne weiteres, auf einmal zu dünn geworden ist.
Ich baue auch aus meinen Sommerfahrzeugen die Batterien regelmäßig aus und häng sie im Winter an die Erhaltungsladung.
Habe Batterie mit und auch schon ohne Poladapter verwendet, aber sowas habe ich noch nicht erlebt.

@Herpes56: Kannst du mal bei Gelegenheit ein Foto von der Batterie machen? Ich finde das echt interessant :mrgreen: .

_________________
Schöne Grüße

carat
Bild
Bild
hier geht´s zum Carat
und hier zum Moonlight


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 22:07 
Offline
Starlet-Schrauber
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Feb 2011, 22:01
Beiträge: 619
Bastel hat geschrieben:
Ich gehe (auch bei mir) einfach davon aus das die Klemme etwas ausgeleiert ist und dadurch das ganze nicht mehr so passte wie es soll.


Das kommt sehr wohl vor und ist ziemlich wahrscheinlich!
Beim RX8 ist es ähnlich aufgebaut und dieses Problem tritt da regelmäßig auf.
Da gibts dann bei 230 auch gerne mal nen Ministromausfall.

_________________
八十から一

Ex-Starlet´s:
EP81, 2ee, weiß, 161.000 -weggerostet + 2. Leben in Afrika-
EP81-Schlachter (mit Nik), 2ee, blau, 180.000 -weggerostet + Begraben auf dem Schrotti-

Aktuelle Starlet´s:
Sommer-EP81, 2ee, weiß, 101.000
Daily-EP81 Si, 2ee, rot, 144.000


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de