Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Hier ist Platz für Fragen und Hinweise zu Technik, Reparaturen etc.
KosMos
Gebrauchtwagen-Käufer
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 01:50

Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von KosMos »

Hallo zusammen :)

heute wurden bei meinem P8 die Stoßdämpfer hinten bemängelt und ich würde gerne welche von Sachs kaufen.

Aber es gibt Stoßdämpfer für Baujahre ab 05/1994 und welche für Baujahr bis 04/1994. Wie könnte ich denn jetzt herausfinden, welche da rein gehören ? :lol:

Mein P8 wurde am 20.06.1994 das erste mal zugelassen, aber der kann ja auch 2-3 monate im Laden gestanden haben.

Weitere Daten die Hilfreich sein könnten:
Modell: EP82 Open Air
Schlüsselnummer: 223, Hersteller: 7104
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von Sterni »

Wie lautet die VIN (Identnummer) des Starlet?
JT......
KosMos
Gebrauchtwagen-Käufer
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 01:50

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von KosMos »

Hallo Sterni,

die VIN habe ich dir via Msg geschickt.

Auf dem Stoßdämpfer steht als OEM: 48530-10211, wahrscheinlich dann ab 05/1994 ?

Ich danke dir im Voraus ;)

LG

Andy
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von Sterni »

Das sind die Daten des Starlet auf japan-parts.eu :
VIN JT152EP8200XXXXXX
Build Date 02/1994
Model EP81L-AGMNEC
Specification LEFT-HAND DRIVE VEHICLES
Grade XLI XLI TYPE
Market EU EUROPE
Engine 2EE 1300CC 12-VALVE EFI
Fuel system 3D 3-DOOR
Transimission MTM MANUAL TRANSMISSION
Gear Shift Type 5F MTM, 5-SPEED FLOOR SHIFT
Color Code 3E5


Der Sachs-Katalog zeigt folgendes:

Stoßdämpfer
312 029


SACHS Stoßdämpfer
Stoßdämpfer-Bauart: Teleskop-Stoßdämpfer
Stoßdämpfer-System: Zweirohr
Stoßdämpferart: Gasdruck
Kenngröße: SEXOV30/12X174A
Stoßdämpfer-Befestigungsart: oben Stift; unten Auge
Fahrwerk: für Fahrzeuge mit Standard Fahrwerk
Baujahr bis: 199404
Einbauseite: Hinterachse

Der Haken ist nur, daß es soweit ich weiß, nirgends passende "Protection-Kits" (Staubschutz/Anschlagpuffer) mehr gibt.
Das mußt Du erst einmal prüfen: Manschette und Anschlagpuffer dürfen nicht porös sein!
Wenn also die originalen Teile nicht mehr verwendbar sind, sieht es schlecht aus.
Dann kannst Du noch auf Dämpfer von KYB ausweichen, von deren Qualität ich inzwischen nicht mehr sooo überzeugt bin. :eh:
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von Sterni »

KosMos hat geschrieben: Fr 17. Dez 2021, 17:59 Hallo Sterni,

die VIN habe ich dir via Msg geschickt.

Auf dem Stoßdämpfer steht als OEM: 48530-10211, wahrscheinlich dann ab 05/1994 ?
Das sind die Daten der verbauten Dämpfer:
48530-10211

(01/1993 - 05/1994)
KosMos
Gebrauchtwagen-Käufer
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 01:50

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von KosMos »

Ich danke dir, ich habe die genannten Sachsdämpfer bestellt und als Staubschutz einmal "Artikelnummer TSHB20" bei Autodoc.
Der Staubschutz ist ja dieses lose übergestlpte Plastikteil? Wenn der Alternative Staubschutz nicht passt, mach ich die originalen wieder drüber. Die Alternative sieht aber besser aus, da man diesen Staubschutz am Dämpfer unten fixieren kann.

Die Federbeinstützlager müssten ja "Artikelnummer SM5088" bei Autodoc sein?


Dauert das nicht ein Autoleben, bis der dicke Gummiklotz durch ist? Den Zustand schaue ich mir morgen mal an, danke für den Hinweis.
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von Sterni »

Gib mal Bescheid, ob die "TSHB20" wirklich gepasst haben.
Sind da auch die Anschlagpuffer dabei/integriert?
Wenn die Stützlager nicht vergammelt sind, kannst Du die wieder nehmen. Etwas gute Farbe reicht meistens. ;)
Wenn Du mit "der dicke Gummiklotz " die Anschlagpuffer meist: die zerfallen mit der Zeit, sind aus "Schaumstoff". :x
KosMos
Gebrauchtwagen-Käufer
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 01:50

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von KosMos »

Ohjee, also die Anschlagpuffer sind quasi nicht mehr vorhanden, dann muss ich scheinbar wirklich die anderen Stoßdämpfer kaufen?
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von Sterni »

Für Deinen Starlet wären die KYB 341082 richtig.
Jetzt sehe ich gerade, daß bei denen das Protection-Kit nicht dabei ist.
Bei den KYB 341191 für die P8 ab 05.1994, bis 01.1996 ist es nämlich dabei.
Jetzt bin ich ratlos. :cry:
Vielleicht sind ja die "TSHB20" mit Puffer? :eh:
KosMos
Gebrauchtwagen-Käufer
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 01:50

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von KosMos »

Also der TSHB20 hat den Anschlagpuffer eventuell schon integriert, denn bei dem zweiten Bild ist kein weiterer Anschlagpuffer genannt.

Sollte dort keiner drin sein, dann könnte man ja eigentlich auch einen von einem anderen Fahzeug nehmen mit etwa den gleichen Abmessungen. Im Anhang ist ein Bild vom originalen Protection Kit und dort stehen auch die Maße vom Anschlagpuffer bei.

Allerdings könnte man bei Betrachtung des TSHB20 und dem original meinen, dass dieser den Anschlagpuffer schon drin hat.

Edit: Hier ist der TSHB20 beschrieben ink. Anschlusspuffer ;)

https://www.qsofahcm.com/index.php?main ... s_id=41104


Wenn das stimmt, ist das echt eine elegante Lösung

Ich warte auf die Teile und melde mich wieder.
Dateianhänge
Anschlagpuffer.png
Anschlagpuffer.png (258.43 KiB) 1857 mal betrachtet
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von Sterni »

Prima :D
KosMos
Gebrauchtwagen-Käufer
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 01:50

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von KosMos »

So also der tshb20 ist ein wenig globig und ich glaube nicht wirklich passend bzw. gerade so, auf der herstellerseite ist auch kein starlet gelistet :(

Passend könnte aber der tshb14 sein, auch wenn nur der p9 gelistet ist, da die oem nummer auch beim p8 gelistet ist, daher habe ich diesen heute geordert.

Starlet p8 oems Hinterachse:
https://toyota.7zap.com/en/gr/starlet/1 ... 290/#48341

Tshb14 ersetzt 48341-10140
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von Sterni »

Ich bin gespannt, ob Du was passendes findest. :)
KosMos
Gebrauchtwagen-Käufer
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 01:50

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von KosMos »

Jo tshb14 passt perfekt :-)
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von Sterni »

KosMos hat geschrieben: Do 30. Dez 2021, 14:08 Jo tshb14 passt perfekt :-)
Danke :clap:
KosMos
Gebrauchtwagen-Käufer
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 01:50

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von KosMos »

Noch ein kleiner Nachtrag, passt 100% perfekt und sieht original aus (für den TÜV), wenn 2 mm Gummi oben abgetragen werden und das ganze dann in die Metallfassung gequetscht wird ;)

Das abtragen geht ganz gut mit einem runden Dremmelaufsatz (Schleifpapieraufsatz)
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von Sterni »

Danke für die Info. :clap:
Benutzeravatar
Phoenix12
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 85
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 15:43

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von Phoenix12 »

Ich hatte bei meiner Celica AT200 auch vom Vorgänger gesagt bekommen, dass diese Puffer mit den Hülsen bei Toyota so schweineteuer sind und er welche von einer VW Golf Variante verwendet habe. Welche Serie dass der Golf hatte, weiss ich nicht mehr. Die haben damals ein Fünftel des originalen Sets und Preises gekostet und wurde auch vom Prüfer damals so abgenommen.Die meisten Protection Kits die wir damals in der Firma alle 2 Wochen erhalten haben waren von Kayaba (KYB) und das war eine gnadenlos grosse Menge an Kits bis hin zu Fahrwerksfedern sowie Stossdämpfern und Federbeinen. Ich habe in den 6 Jahren im Lager den Einlagerungs Prozess verbessert und meist jede Lieferung selber eingelagert.
Vom Kit 900145 hatten wir dann abermals circa über 300 Sets auf Lager, verteilt auf zwei Paletten Plätze. Vielleicht sagt Euch die Firma Derendinger und Technomag etwas, das war dann der Zusammenschluss in die SAG Supply Chain und das war das Zentrallager in der Gesamt Schweiz.
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von Sterni »

Ich kriege jetzt nach ca. 15 Jahren noch einen dicken Hals, wenn ich daran denke, daß mir der FTH für einen Satz Protection-Kit
für den P9 ca. 70€ abgeknöpft hat.
Bei dem 05/96 ab Werk montierten Kit lößte sich nach ca. 8-10 Jahren der Schaumstoff-Puffer auf. Kulanz Fehlanzeige! :evil:
Benutzeravatar
Phoenix12
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 85
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 15:43

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von Phoenix12 »

Gut da sind ja 70 Euro grade noch heilig. Wenn Du die anderen Preis von mir gesehen hast.
Hier noch den Link von auto doc, diverse Varianten für den Paseo, den Starli müsst Ihr halt selber suchen:
https://www.auto-doc.ch/autoteile/stoss ... 99-1-5-16v
KosMos
Gebrauchtwagen-Käufer
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 01:50

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von KosMos »

Oh da ist auch der TSHB14 gelistet und noch ein TSHB14-Gold, den müssen wir auchmal testen :lol:

Und bitte nicht so einbauen, wie auf der Exposionszeichnung ersichtlich (ohne Metallfassung für den Puffer), so wie ich es zunächst getan hatte :lol: :lol:
Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von Sterni »

Hier ein Bild vom "Goldstück".
Sieht das anders aus, als das was Du bestellt hast?
https://www.kfzteile24.de/artikeldetail ... 560-113160
Benutzeravatar
Phoenix12
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 85
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 15:43

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von Phoenix12 »

Schön dass ich helfen konnte. Und das wegen den Teilen von meiner früheren Celica, das war eine Variante von einem Golf 7
Andere Frage
Soll ich bei meinem Paseo, wenn ich ihn nur mit Federn tiefer lege (40mm) noch neue Stossdämpfer vorne und hinten montieren? Eventuell auch Sposrtstossdämpfer von Bilstein, Koni etc. Das Auto hat aber erst 132 tkm auf der Uhr. Dann sollten die Originalen noch gut sein, denke ich?
KosMos
Gebrauchtwagen-Käufer
Beiträge: 23
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 01:50

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von KosMos »

@Sterni Der TSHB14 Gold sieht vom Bild identisch aus, ich bin mit den anderen zufrieden.

@Phoenix12 Bei mir waren die Stoßdämpfer schon länger verschlissen, ich hab es nur nicht gemerkt und es wurde nicht kontrolliert mittels Prüfstand. In jedem Fall sind die neuen Sachsdämpfer massiver gebaut als die originalen z.B. ist der Durchmesser der Stange insgesamt dicker und die Neuen sind halt Gasdruckdämpfer (alt vermutlich öldruck).
Benutzeravatar
Phoenix12
Starlet-Neugieriger
Beiträge: 85
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 15:43

Re: Passende Stoßdämpfer hinten für den P8

Beitrag von Phoenix12 »

Danke Dir
Entweder nehme ich die Sachs vorne und hinten mit neuen Domlagern an beiden Achsen oder die Bilstein Variante. Die hatte ich auch schon im MMC Colt CA0, aber nur hinten, war sehr gut zum fahren, aber der CA0 war schon von aus aus sehr lebendig im Heck und sehr frontlastig gebaut.
Das sah ich beim corolla Si anders und jetzt auch beim Paseo, einfach sehr ausgewogenes Fahrverhalten ohne grosse Lastwechsel Reaktionen. Und bei beiden Fahrzeugen habe und hatte ich immer das originale Fahrwerk verbaut gehabt. Beim Paseo bin ichs am überlegen, ob ich ihn noch tierfer setze. Aber ich wohne im Winter in einem etwas schnereicheren Gebiet und will somit nicht zum Schneepflug werden.
Gutes Weekend
Antworten