Gurt P9 Fahrersitz

Hier ist Platz für Fragen und Hinweise zu Technik, Reparaturen etc.
Antworten
starletfreund
Gebrauchtwagen-Tester
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Aug 2013, 21:44

Gurt P9 Fahrersitz

Beitrag von starletfreund » So 20. Sep 2020, 14:10

Hallo.
Da ich nicht fündig geworden bin, Frage ich mal hier.
Hat jemand einen Gurt vorne links für einen P9 BJ.96?

Oder ist vorne links und rechts identisch?

Und hat der Gurt einen explosiven Gurtstraffer?

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1133
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Gurt P9 Fahrersitz

Beitrag von Sterni » So 20. Sep 2020, 21:30

Die Gurte für Links und Rechts sind optisch identisch. Allerdings sind sie mit L bzw. R gekennzeichnet.
Da sie nicht elektrisch gezündet werden (Bj. 96-97), wird wohl ein "Aufschlagzünder" verbaut sein, der nur in Fahrtrichtung wirkt.
Daher wohl der Unterschied.
Hier die Gurte von Vorn (Motorhaube) aus gesehen:

Bild

Bild

Bild

Hier siehst Du den Unterschied zu den Gurten ab 1998 mit elektr. Zündung.
Linker Gurt auf "8Uhr" der elektr. Anschluß.

Bild

Auch der Gurt-"Stecker" ist anders:

Bild

Und noch etwas: 3- und 5- Türer haben unterschiedliche Gurtbefestigungen am Schweller!

starletfreund
Gebrauchtwagen-Tester
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Aug 2013, 21:44

Re: Gurt P9 Fahrersitz

Beitrag von starletfreund » So 20. Sep 2020, 22:05

Hast du zufällig für vorne links und hinten rechts noch einen da? Ist ein 96er 3 Türer. Und falls noch vorhanden nehme ich dann auch einen lenkstockschalter für das Licht. Wäre meine Wunschliste

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1133
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Gurt P9 Fahrersitz

Beitrag von Sterni » So 20. Sep 2020, 22:26

Ich habe hier schon angefragt:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 476-223-59
Er hat den linken vorderen Gurt und auch andere Teile.
Schreibe ihm mal, er weiß Bescheid, daß ich für Dich gefragt habe.

starletfreund
Gebrauchtwagen-Tester
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Aug 2013, 21:44

Re: Gurt P9 Fahrersitz

Beitrag von starletfreund » So 20. Sep 2020, 22:31

Läuft, werde ich tun

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1133
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Gurt P9 Fahrersitz

Beitrag von Sterni » So 20. Sep 2020, 22:39

OK

starletfreund
Gebrauchtwagen-Tester
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Aug 2013, 21:44

Re: Gurt P9 Fahrersitz

Beitrag von starletfreund » So 20. Sep 2020, 23:12

Dankeschön

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1133
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Gurt P9 Fahrersitz

Beitrag von Sterni » So 20. Sep 2020, 23:17

Bitteschön :D

starletfreund
Gebrauchtwagen-Tester
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Aug 2013, 21:44

Re: Gurt P9 Fahrersitz

Beitrag von starletfreund » Mo 28. Sep 2020, 16:41

Hey. Will mich Mal dran machen, die Gurte zu tauschen. Muss ich außer dem was auf den Gurten steht bei der Montage was beachten?

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1133
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Gurt P9 Fahrersitz

Beitrag von Sterni » Mo 28. Sep 2020, 20:05

Ich würde sie auf jeden Fall, wie rohe Eier behandeln, da sie ja wohl einen "Aufschlagzünder" haben.
Also mit Ruhe und Bedacht arbeiten! Vor allem, wenn der Gurt etwas heraus gezogen ist.
Und alle Verschraubungen gut festziehen!

grand
Starlet-Lehrling
Beiträge: 158
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 18:15

Re: Gurt P9 Fahrersitz

Beitrag von grand » Fr 2. Okt 2020, 00:11

da muss es doch eine Art Transportsicherung geben ! ? Wenn der FTH das Teil Bestellt.....und DHL das Teil ins Auto wirft ?????

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1133
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Gurt P9 Fahrersitz

Beitrag von Sterni » Sa 3. Okt 2020, 09:00

Das wird der gelbe Hebel sein. Ich wollte den umlegen, es ist mir aber nicht gelungen.
Wenn niemand die Finger am Gurt hat, dann macht es höchstens "bumm" und der Gurtstraffer hat ausgelöst.
Ich glaube nicht, daß da mehr passiert. :oops:

grand
Starlet-Lehrling
Beiträge: 158
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 18:15

Re: Gurt P9 Fahrersitz

Beitrag von grand » Sa 3. Okt 2020, 20:25

also Dr. Googlee sagt : das wohl nix Passiert wenn der Gurt eingerollt ist ! ?? Freiwillige vor ! ...es gibt doch hier einen der bei Toyota gelernt hat....weiß den Namen leider nich mehr

Benutzeravatar
Sterni
Moderator
Beiträge: 1133
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 22:55
Fahrzeugtyp: Starlet P9
Wohnort: LK Görlitz

Re: Gurt P9 Fahrersitz

Beitrag von Sterni » Sa 3. Okt 2020, 20:38

grand hat geschrieben:
Sa 3. Okt 2020, 20:25
also Dr. Googlee sagt : das wohl nix Passiert wenn der Gurt eingerollt ist !
Logiiiiisch! Man kann sich aber erschrecken, wenn es "Bumm" macht. :lol:

grand
Starlet-Lehrling
Beiträge: 158
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 18:15

Re: Gurt P9 Fahrersitz

Beitrag von grand » Mo 12. Okt 2020, 23:14

wollte ja nicht vorzeitig Silvester Feiern....

Antworten